[INFO] allgemeine Hinweise (VOR dem Posten Lesen!) [INFO]

Hier ist der Bereich für alle Neuzwerge unter uns, die Fragen zum Wurzelimperium
haben und unter FAQ - Einsteigerfragen nicht fündig wurden!
Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

[INFO] allgemeine Hinweise (VOR dem Posten Lesen!) [INFO]

Beitragvon Omicron » 05.05.2008 08:22

Zuletzt geändert von Paula1 am 13.10.2012 21:11, insgesamt 7-mal geändert.
Grund: edit
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Beitragvon Omicron » 05.05.2008 08:23

Produktbilder ins Forum einbinden

Die Produktbilder erreicht ihr über folgende URLs:

Code: Alles auswählen

http://wurzelimperium.de/pics/produkte/etikett_xxx.png 
http://wurzelimperium.de/pics/produkte/etikett2_xxx.png 
wobei xxx für den Namen einer Pflanze steht:

______________________________________________________________________________________________________________

http://wurzelimperium.de/pics/produkte/etikett_salat.png sieht im Forum (mit dem IMG-Tags) so aus:
Bild

Code: Alles auswählen

[img]http://wurzelimperium.de/pics/produkte/etikett_salat.png[/img]


______________________________________________________________________________________________________________

http://wurzelimperium.de/pics/produkte/etikett2_salat.png sieht so aus:
Bild

Code: Alles auswählen

[img]http://wurzelimperium.de/pics/produkte/etikett2_salat.png[/img]


______________________________________________________________________________________________________________

Analog funktioniert das für alle anderen Produkte auch. Ihr müsst nur den Namen des Produktes im Link ändern.

>>>zum Inhaltsverzeichnis<<<
Zuletzt geändert von Schlappi am 10.04.2011 16:11, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: neue Adresse eingefügt
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Beitragvon Omicron » 05.05.2008 08:23

Schaugarten >> Screenshot erstellen

Da uns immer wieder die User anschreiben, wie der Schaugarten erstellt wird, haben wir eine kleine Anleitung geschrieben.

Du gehst ins Profil, machst einen Haken bei Schaugarten. Wenn dort ein Haken sitzt, ist er für andere zu sehen.
Um seinen Schaugarten via Screenshot von seinem aktuellen Garten (oder von dem besonders schönen, wenn es bei Premium mehrere Gärten gibt) für andere sichtbar zu machen, klickt man auf bearbeiten, neben dem Kästchen zum ankreuzen. Nun geht ein neues Fenster auf.
Oben rechts kann man die Farbe des Rahmens wählen.
Für den Screenshot muss unten rechts ein Haken neben der Kamera gesetzt werden und dann auf speichern klicken und schon hat man seinen Garten für andere sichtbar gemacht.

Malaclypse hat geschrieben:Wer nur den Haken setzt, dann sofort bearbeitet und das Profil nicht speichert sieht den Garten auch nicht.

Also quasi so machen:

1. Profil öffnen
2. Haken vor "bearbeiten" setzen
3. Profil speichern
4. Profil öffnen
5. "bearbeiten" klicken, Schaugarten speichern
6. Schaugarten-Link aus Profil oder Rathaus anklicken und Garten bewundern.

Eine Anleitung mit Bildern:
Kalle Wirsch hat geschrieben:Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie man den Schaugarten erstellt,
vielleicht hast du nicht alles richtig gemacht:

http://www.wurzelpedia.de/Schaugarten
[sponsert by PsychoN]


>>>zum Inhaltsverzeichnis<<<
Zuletzt geändert von Paula1 am 13.10.2009 21:56, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Link aktualisiert
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Beitragvon Omicron » 05.05.2008 08:28

Suchfunktion
kann man das essen? :?
Für viele ist das Nutzen der Suche so selbstverständlich wie der tägliche Umgang mit Suchmaschinen im World Wide Web. Entsprechend kennt man die Kniffe, wie man in kürzester Zeit die gesuchten Informationen aus einem umfangreichen Forum wie diesem hier herausfiltern kann. Leider geht es nicht jedem so, sodass das Nutzen der Boardsuche häufig umgangen wird, da man „ja sowieso nicht das findet, was man sucht“.
Jeder google-Nutzer weiß was es bedeutet 5mio Ergebnisse geliefert zu bekommen, von denen 4.999.995 Ergebnisse uninteressant sind, aber genauso viele wissen auch, wie man die uninteressanten Ergebnisse verschwinden lässt.
Da die Boardsuche nicht wesentlich einfacher ist, als das Nutzen von Suchmaschinen habe ich mich entschlossen hier eine kurze Anleitung zu schreiben, damit auch unbedarfte Nutzer wissen, wie man sucht und findet.

Warum soll ich die Suche benutzen?
Das ist die Frage, die es als erstes zu klären gilt. „Warum soll ich die Suche nutzen, wenn ich einen Beitrag schreiben kann und innerhalb von 5 Minuten eine Antwort bekomme?“ Die Frage lässt sich leicht beantworten: Weil es mit der Suchfunktion (wenn man sie richtig anwendet) nur 1 Minute dauert, bis man die gewünschte Antwort bekommt, und man sich zudem nicht der Lächerlichkeit preisgibt, indem man Fragen stellt die mehrfach beantwortet wurden. Denn viele Alteingesessenen User beantworten häufig gestellte Frage nur noch mit „benutze doch die Suche“, oder mit „das wurde schon 1000 mal gefragt, benutze die Suchfunktion“. Und damit haben sie meistens auch völlig recht. Das Forum wird nicht übersichtlicher durch das ständige Wiederholen von Fragen und das stupide Wiederkäuen der Antworten. Daher sollte man, bevor man eine Frage stellen möchte, zunächst die Suchfunktion benutzen.

Erste Schritte
oder: Wo und wie ist die Suchfunktion?
Das „Wo?“ lässt sich leicht klären: In den meisten Foren befindet sich ein Link zur Forensuche in der Menüleiste, in der auch Links zum Profil, den privaten Nachrichten, der Mitgliederliste und der Abmelden-Link ist. Dieser „Such-Button“ ist in der Regel beschriftet mit „Suche“, „Boardsuche“, oder „Search“. Es gibt aber auch einige Ausnahmen. Bei bestimmten Foren kann sich die Suchfunktion in einem einklappbaren Menü verstecken, am unteren Rand des Forums sein, oder ist nur über das Profil zugänglich. Meisten kann man die Suche aber auf einen Blick finden.
Hier in Wurzelimperium befindet sich der „Search-Button“ in der Menüleiste am oberen Rand des forums: Bild

Das „Wie?“ ist schon etwas komplizierter zu beantworten. Prinzipiell besteht die Forensuche aus 3 Bereichen. Der erste Bereich ist die „Suchabfrage“. Hier kann man Suchbegriffe eingeben und die Suche grob konfigurieren. Je nach Forum hat man hier die Möglichkeit auszuwählen nach einem bestimmten Forennutzer oder nach einem Suchwort zu suchen. Und eine Gewichtung der Suchwörter vorzunehmen, sofern man meherer Suchbegriffe eingibt.
Der zweite und dritte Bereich befindet sich darunter, und sind ebenso wichtig für eine erfolgreiche Suche wie die Wahl der Suchbegriffe. Da sich die Suchfunktion wie schon beschrieben von Forum zu Forum unterscheiden kann gilt die nachfolgende Erklärung nur noch für das Forum von Wurzelimperium, und kann nur eingeschränkt auf andere Foren übertragen werden. Vieles sollte aber auch in anderen Boards identisch oder zumindest ähnlich sein.

Auf der linken Seite findet man die Einstellungen „Forum“, „Kategorie“ und „Ergebnis anzeigen als“.
Forum Hier kann eingestellt werden in welchem Teilbereich des Forum gesucht werden soll. Sucht jemand einen Anbieter für Karotten in Welt 1 sollte er hier „Handel Verkauf Welt1“ einstellen. So werden nur Suchergebnisse angezeigt, die aus dem Verkaufsbereich für Welt 1 stammen.
Gleiches gilt für die Suche nach Fragen: Wenn jemand danach sucht, ob seine Frage schonmal gepostet und beantwortet wurde, ist es sinnvoll hier den Bereich „Einsteigertipps und Hilfe“ auszuwählen. Auf diese Weise werden nur Treffer aus dem gleichnamigen Unterforum angezeigt.
Kategorie Hier kann der Suchbereich etwas großzügiger justiert werden. Sucht beispielsweise jemand nach einer Beschwerde und weiß nicht, in welchem Unterforum sie verfasst wurde, sollte hier die Kategorie „Alles rund ums Spiel“ einstellen. Diese Kategorie umfasst dann die Unterforen „Allgemeines“, „Einsteigertipps und Hilfe“, „Anregungen und Vorschläge“, „Banner und Bilder“, „Usertreffen“, „Wikipedia-Wurzelpedia“, „SalatBlatt“ und „Handelsgemeinschaften“.
Ähnliches gilt natürlich bei der Suche nach einem bestimmten Angebot, das man mal im Handelsbereich gesehen hat, aber von dem man nicht mehr weiß für welche Welt es galt. In dem Fall kann man einfach die Kategorie „Handelsbereich“ auswählen, und schon werden nur die Handelsforen durchsucht, alle anderen Teile des Forums aber von der Suche ausgespart.
Ergebnis anzeigen als: Diese Option wird eher selten gebraucht, kann aber überaus nützlich sein. Nutzt man die Suche auf der Jagd nach einer Antwort auf eine Frage zum Spiel werden häufig mehrere Themen angezeigt, die passen könnten. Um dabei aber nicht jeden Thread einzeln öffnen und durchlesen zu müssen kann man hier auswählen, dass man sich die Treffer als Beiträge anzeigen lässt. Dadurch muss man nicht mehr ein ganzes Thema durchlesen bis man auf die Antwort stößt, sondern bekommt die ersten x Zeichen der entsprechenden Beiträge angezeigt (diese Einstellung lässt sich verändern unter der Option „Die ersten x Zeichen des Beitrags anzeigen“). So findet sich eine Antwort häufig deutlich schneller, weil das Suchen verkürzt werden kann.

Auf der rechten Seite der „Suchoptionen“ (Bereich 3) findet man Einstellungsmöglichkeiten, die die Suche weiter spezifizieren und die Darstellung verändern. Unter „Durchsuchen“ kann man festlegen wie neu der gesuchte Beitrag sein soll. Die Auswahlmöglichkeiten erstrecken sich von „1 Tag“, über „1 Woche“ bis zu „1 Jahr“ und „Alle Beiträge“. Diese Option ist dann besonders nützlich, wenn man ungefähr weiß, wann ein Beitrag geschrieben wurde, oder auch um zu erfahren ob eine Frage in letzter Zeit schon einmal gestellt wurde. Zudem lässt sich einstellen, ob nur der Nachrichtentext, oder ob der Titel des Beitrags und der Nachrichtentext durchsucht werden soll. Die Option ist eher unwichtig, hilft aber beim Differenzieren. Erhält man Beispielsweise mit der Option „Nur Nachrichtentext durchsuchen“ keine Beiträge, kann es sein, dass man einen Treffer mit der Option „Titel und Text durchsuchen“ landet, da einige Nutzer bei ihren Beiträgen zwar das gesuchte Wort nicht getippt, aber es als Themengebiet in den Titel ihres Beitrages geschrieben haben. Umgekehrt lassen sich Treffer auch eingrenzen, wenn man solche Beiträge aus der Suche ausschließt, indem man nur den Nachrichtentext durchsucht.
Mit Hilfe der Option „sortieren nach“ lassen sich die Treffer der Suche nach Zeit des Postings sortieren, sowie alphabetisch, nach Unterforen, Autor, und Titel.

Die Wahl der Suchbegriffe
Die Wahl der Suchbegriffe ist das wichtigste Kriterium bei der erfolgreichen Nutzung der Forensuche. Wer eine Frage zu den Wimps hat, wird mit dem Suchbegriff „Wimp“ oder „Wimps“ nicht weit kommen, weil die Suche fast 900 Ergebnisse liefern wird. Daher sollte man sich zunächst ein paar Gedanken machen. Es ist häufig hilfreich, wenn man die Frage die man stellen möchte ausformuliert und dann ein oder zwei weitere Schlagworte aus der Frage in die Suche einbezieht. Will ich beispielsweise die Anzahl der Wimps wissen mich täglich besuchen gebe ich nicht nur „Wimps“ ein, sondern beispielsweise „Anzahl Wimps“.
Wenn man jetzt keine weiteren Einstellungen ändert, sondern nur nach diesen beiden Wörtern sucht erhält man zunächst einmal 1200 Suchergebnisse, man hat die Suche also uneffektiver gemacht.
Jetzt gilt es also an die Feinarbeit zu gehen: Stellen wir ein, dass nach allen Wörtern gesucht werden soll reduzieren sich die Treffer auf 65, wählen wir jetzt noch das Unterforum „Einsteigertipps und Hilfe“ reduziert sich die Zahl nochmals auf 28. Nehmen wir jetzt nur die neuen Fragen heraus, indem wir unter „Durchsuchen“ „7 Tage“ einstellen haben wir nur noch 6 Ergebnisse. In vier dieser Treffer wird auch die Frage nach der täglichen Anzahl Wimps beantwortet.


Gerade am Anfang kommt es natürlich häufiger vor, dass man nicht die richtigen Suchbegriffe findet. Davon sollte man sich aber nicht entmutigen lassen. Selbst Suchen bedeutet nämlich nicht nur ein übersichtlicheres Forum zu schaffen, sondern auch die Möglichkeit an ganz neue Informationen zu stoßen, an die man zuvor gar nicht gedacht hat. So kann es schnell passieren, dass man in den Suchergebnissen auf einen interessanten Thread stößt, in dem man mitdiskutieren möchte, oder dass man weiterführende Informationen zu dem Themengebiet findet, die man beim einfach Posten der Frage niemals entdeckt hätte. Die Forensuche stellt damit eine sozialisierende Instanz dar, und ist damit mehr als nur Arbeitserleichterung.

Es lohnt sich immer die Suche zu nutzen :)

>>>zum Inhaltsverzeichnis<<<
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

Maggot

UPDATE: ANLEITUNG CACHE LÖSCHEN

Beitragvon Maggot » 20.05.2008 23:23

Bugs sind gelegentlich auftretende Fehler im Spiel - meist sind es Anzeigefehler.
Wenn bei dir ein solcher Fehler auftritt, hilft es oftmals schon, F5 zu drücken
und wenn das nichts ändert, versuche es bitte mit der Bugnotfallkette:
* ausloggen
* Cache löschen (Anleitung dazu siehe unten)
* Browser schließen
* Browser neu starten
* einloggen


So löschst du deinen Cache
Browsercache löschen -> Wichtiger Hinweis:
Vor dem Cache löschen bitte aus dem Spiel ausloggen. Den Cache löschen, je nach Browsertyp, wie beschrieben.
Danach den Browser UNBEDINGT schließen. Es darf auch keine weitere Instanz des Browsers laufen, es müssen alle
vorher geschlossen werden.

Hin und wieder gibt es Änderungen am Spiel, die ein löschen des Browser-Cache erforderlich machen, deshalb findet ihr hier für die verschiedenen Browser eine kurze Anleitung:


  • Firefox : Extras -> Neueste Chronik löschen -> oben bei "löschen" "Alles" auswählen und "Jetzt löschen" klicken.
    Tastenkürzel : STRG + Shift + Entf

  • Internet Explorer: Extras -> Browserverlauf löschen -> Temporäre Internetdateien -> löschen bestätigen
    Tastenkürzel : STRG + Shift + Entf

  • Opera: Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Verlauf -> Festplattencache jetzt leeren

  • Chrome: Schraubenschlüssel -> Tools -> Internetdaten löschen -> Cache auswählen -> Zeitraum eingeben -> Internetdaten löschen

  • Safari (WIN): Bearbeiten - Cache leeren - bestätigen
  • Safari (MAC): cmd+alt+E Drücken um den Cache zu leeren

Aktualisiert am 16.01.2011