Shorty´s EckKneipe

Antworten
Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 30.07.2020 14:00

Total surreal, dass ich hier Jahre meiner aktiven Zeit den 18. Geburtstag kaum erwarten konnte und selbiger beinahe 10 Jahre her ist :lol:
Bild

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Ich wer sonst » 02.08.2020 00:51

Tja....Auch Du wirst nicht ewig gefühlte 18 bleiben....und das ist auch gut so.😆
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 09.08.2020 21:26

Na jetzt mit 27 könnte es mal stoppen :P
Bild

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Ich wer sonst » 17.08.2020 23:22

Freibier. ... Oder doch lieber n Mineralwasser? 😆
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 16.09.2020 23:33

Bier :P
Bild

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Ich wer sonst » 17.09.2020 22:44

Frisches anzapfe. ...


Wird ziemlich abgestanden sein, wenn nächstes Mal vorbei kommst.😂
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 17.09.2020 23:07

23 Minuten.... In Forenzeit ist das inzwischen fast ein Rekord. Für Bier trotzdem ne lange Standzeit :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
rimana
Beiträge: 42139
Registriert: 17.07.2009 20:51
Wohnort: direkt neben dem Scheiterhaufen

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von rimana » 20.09.2020 10:34

Bestell dir hier besser Fleisch..... :mrgreen:

Je frischer, desto besser? Dieses Motto gilt ausgerechnet bei Fleisch nicht. Nach dem Schlachten ist Fleisch sogar nahezu ungenießbar.
Dry Aged Beef muss bis zu acht Wochen abhängen.

Es gehört zu den weniger appetitlichen Realitäten in der Küche: Wir Menschen mögen unser Fleisch gern gut zersetzt. Vor allem bei Rind gilt für Gourmets der Grundsatz: Reifer ist besser. Direkt nach dem Schlachten ist Fleisch nämlich für den Menschen nahezu ungenießbar. Die festen Muskelfasern machen das Fleisch extrem zäh. Der Muskel nimmt zudem kaum Flüssigkeit auf und würde beim Braten ziemlich trocken bleiben. Erst die richtige Lagerung, das Abhängen, lässt das Fleisch reifen und wunderbar zart werden.

Abhängen ist eine Form der kontrollierten Verwesung. Durch die richtigen Lagerbedingungen wird aber die Vermehrung von Bakterien verhindert, so dass das Fleisch genießbar bleibt. Enzyme sorgen dafür, dass sich die Faserstrukturen im Muskel allmählich zersetzen. Dadurch wird das Fleisch zart und kann wieder mehr Feuchtigkeit binden.

Huhn geht schnell, Rind braucht Zeit zum Abhängen

Wie lange Fleisch abhängen muss, ist von Tier zu Tier sehr unterschiedlich. Geflügel oder Schweinefleisch benötigt nur etwa bis zu drei Tage. Kalb ist nach ungefähr einer Woche bereit für den Verzehr. Am längsten brauchen Wild und Rind mit ein bis zwei Wochen. Bei diesen Tieren dauert nämlich auch die Totenstarre am längsten, etwa zwei bis drei Tage.

Viele Gourmets aber schwören beim Rind auf noch ausgedehntere Reifeperioden. Dry Aged Beef gilt unter Fleischliebhabern als besondere Delikatesse, die sie sich viel Mühe und Geld kosten lassen. Bei dieser Trockenreifung wird Rindfleisch bis zu acht Wochen abgehangen. Während dieser Zeit verschrumpelt das Fleisch durch den hohen Feuchtigkeitsverlust. Die Oberfläche verfärbt sich schwarz und wird von Schimmel befallen. Diese Kruste wird vor dem Verzehr abgeschnitten. Feinschmecker lassen sich davon nicht abschrecken. Sie schwärmen vom intensiven Aroma und der einzigartigen Konsistenz von Dry Aged Beef.
Mach das mal beim Bier.....

Mahlzeit!! :mrgreen:

werde aber trotzdem nicht zum Total-Vegetarier :wink:
Das "Tier" in mir ist und bleibt halt bissig. :lol:
"Wenn es morgens um 6 Uhr an meiner Türe läutet und ich sicher sein kann, dass es der Milchmann ist, dann weiss ich, dass ich in einer Demokratie lebe." *Winston Churchil*
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ *Edmund Burke*
"Einen Vorsprung im Leben haben die, die da handeln wo andere nur reden."*J.F.K.*Bild

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Ich wer sonst » 20.09.2020 21:38

Patrickle hat geschrieben:
17.09.2020 23:07
23 Minuten.... In Forenzeit ist das inzwischen fast ein Rekord. Für Bier trotzdem ne lange Standzeit :mrgreen: :mrgreen:
😁...Da warst aber echt fix!



Pink Floyd - The Best of Pulse
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 22.09.2020 20:11

Metallica - Welcome Home Sanitarium


Japp, kaum legt man das Forum wieder auf die Lesezeichen, schon geht da was :P
Bild

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Ich wer sonst » 01.10.2020 22:00

Mehr oder weniger😆
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 06.10.2020 20:13

Heeeeeeeeey, du bist auch nicht mehr die Schnellste :P
Bild

Hygnohase
Beiträge: 647
Registriert: 19.12.2012 17:28

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Hygnohase » 29.10.2020 10:53

Moinsen!

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Shorty´s EckKneipe

Beitrag von Patrickle » 19.11.2020 09:56

Seeervus
Bild

Antworten