Frage an die Person unter mir.

Okapi
Beiträge: 648
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 13.01.2020 21:51

Duschen in der Badewanne :(

Trinkst Du eher Bier als Wein?

Samirane
Beiträge: 270
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 14.01.2020 18:56

auf gar keinen Fall!!

Fleisch oder Gemüse?

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6197
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Stuttgart1893 » 14.01.2020 19:15

Gemüse!
Kino oder Theater?
Wier ale lärnen jez inner Schuhle auhch Änglisch uhnd Vranzösisch, weihl Doitsch köhnen wiehr schohn!
Bild

Okapi
Beiträge: 648
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 15.01.2020 09:07

Theater.

Mit welchem Bewegungsmittel fährst Du bevorzugt in den Urlaub?

Benutzeravatar
Darra
Beiträge: 2
Registriert: 14.01.2020 13:54

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Darra » 15.01.2020 17:01

Mit dem Zug :)

Welches Buch war dein erstes,dass du komplett gelesen hast?

Samirane
Beiträge: 270
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 15.01.2020 18:22

Zug! ganz klar Zug!


Deinen Urlaub für dieses Jahr schon geplant?

Okapi
Beiträge: 648
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 15.01.2020 21:48

Ja, freu, gestern den Urlaub gebucht :D

Und Du, hast Du ein bestimmtes Urlaubsziel?

Samirane
Beiträge: 270
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 17.01.2020 18:05

Nicht wirklich bisher.

kennst du gute Witze?

Benutzeravatar
Trockenzone
Beiträge: 11935
Registriert: 28.08.2009 20:37
Wohnort: zu Hause

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Trockenzone » 18.01.2020 00:06

ja

"Guck mal nach rechts."
"Ja, was ist denn da?"
"Da hört der Spaß auf."

Hast du Angst vor Wandel und Veränderung?
Damit schaffen wir die Basis für die Grundlage unseres Fundaments.

Samirane
Beiträge: 270
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 19.01.2020 14:34

Nein, nicht wirklich, aber ich finde einiges kommt zu früh oder zu spät..

Ist Nachhaltigkeit für dich ein Thema oder eher ein Hype der momentan ausgeschlachtet wird?

Okapi
Beiträge: 648
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 19.01.2020 18:17

Es kann nicht oft genug drüber gesprochen, berichtet, geschrieben, etc. werden

Früher war gefühlt alles besser, aber ist das wirklich so?

Samirane
Beiträge: 270
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 19.01.2020 18:32

vieles war einfacher.. Kindheit war auch Kindheit (unbeschwerter)
also für mich eindeutig ja

Meinst du die Gerüchte stimmen, dass es Mitte Februar zu einem extremen Kälteeinbruch kommen soll?

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6197
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Stuttgart1893 » 22.01.2020 12:10

Ist bereit hier angekommen der Kälteeinbruch.
Fotografierst du mit der Spiegelreflex oder mit dem Smartphone?
Wier ale lärnen jez inner Schuhle auhch Änglisch uhnd Vranzösisch, weihl Doitsch köhnen wiehr schohn!
Bild

Samirane
Beiträge: 270
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 24.01.2020 00:18

Hätte ich eine Spiegelreflex, dann wohl eher damit.. ich fotografiere mit dem Smartphones meiner Kinder, da die Bilder schöner werden, als bei meinem :lol: :lol: :lol:


Spielst du noch Brettspiele?

Benutzeravatar
rimana
Beiträge: 42102
Registriert: 17.07.2009 20:51
Wohnort: direkt neben dem Scheiterhaufen

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von rimana » 24.01.2020 04:51

Auf der Arbeit regelmäßig dieses Bild

:wink:

Kannst du Socken stricken?
"Wenn es morgens um 6 Uhr an meiner Türe läutet und ich sicher sein kann, dass es der Milchmann ist, dann weiss ich, dass ich in einer Demokratie lebe." *Winston Churchil*
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ *Edmund Burke*Bild

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6197
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Stuttgart1893 » 24.01.2020 06:24

Nein.. :wink:
Stubenhocker oder Sport?
Wier ale lärnen jez inner Schuhle auhch Änglisch uhnd Vranzösisch, weihl Doitsch köhnen wiehr schohn!
Bild

Benutzeravatar
rimana
Beiträge: 42102
Registriert: 17.07.2009 20:51
Wohnort: direkt neben dem Scheiterhaufen

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von rimana » 24.01.2020 08:03

Zur Zeit ist jeder Gang vom Sofa wohin für mich Sport. Bild

Selber kochen oder kochen lassen?
"Wenn es morgens um 6 Uhr an meiner Türe läutet und ich sicher sein kann, dass es der Milchmann ist, dann weiss ich, dass ich in einer Demokratie lebe." *Winston Churchil*
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ *Edmund Burke*Bild

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6197
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Stuttgart1893 » 24.01.2020 10:33

Selbst kochen - ab und an bekochen lassen.
Fragst du gerne andere Menschen aus?
Wier ale lärnen jez inner Schuhle auhch Änglisch uhnd Vranzösisch, weihl Doitsch köhnen wiehr schohn!
Bild

Benutzeravatar
rimana
Beiträge: 42102
Registriert: 17.07.2009 20:51
Wohnort: direkt neben dem Scheiterhaufen

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von rimana » 24.01.2020 12:15

Nee, brauche ich nicht. Es reicht zu beobachten und gut zuhören. Die meisten verraten von selber mehr als ich wissen will. :mrgreen:

Und bei dir?
"Wenn es morgens um 6 Uhr an meiner Türe läutet und ich sicher sein kann, dass es der Milchmann ist, dann weiss ich, dass ich in einer Demokratie lebe." *Winston Churchil*
„Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ *Edmund Burke*Bild

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6197
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Stuttgart1893 » 24.01.2020 13:41

Meist muss ich mehrmals nachhaken bis sukzessíve die optimierte Wahrheit an meine offenen Ohren dringt.
Ordnungsliebend oder chaotisch?
Wier ale lärnen jez inner Schuhle auhch Änglisch uhnd Vranzösisch, weihl Doitsch köhnen wiehr schohn!
Bild

Antworten