Frage an die Person unter mir.

Antworten
Okapi
Beiträge: 705
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 13.12.2018 19:54

sollte er lieber nicht, denn: no brain, no pain :mrgreen:

Oder what?

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 13.12.2018 20:03

Das mag so sein,

...aber ist das sicher?
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Samirane
Beiträge: 269
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 14.12.2018 09:57

doch ganz bestimmt.

oder bist du anderer Meinung?

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 14.12.2018 21:15

Nicht wirklich :mrgreen:

Aaaaber....

....würdest Du deswegen gern auf Hirn verzichten?
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Trockenzone
Beiträge: 11967
Registriert: 28.08.2009 20:37
Wohnort: zu Hause

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Trockenzone » 15.12.2018 21:24

sehr widersprüchliche Philosophierereien, die ihr Frauen abgebt :mrgreen:
ich muss nur noch 8x dieses Jahr arbeiten
Freut Dich das?
Damit schaffen wir die Basis für die Grundlage unseres Fundaments.

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 15.12.2018 23:36

Elegant rausgewunden haste Dich TZ, so als Auslöser, mal anmerk....! 8) :mrgreen:

Ich nur einen Tag mehr.

Freut Dich das? :lol:
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Samirane
Beiträge: 269
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 16.12.2018 11:33

Klar, ich gönne es jedem..

Heute habe ich den ersten Schnee hier gesehen, hast du schon richtigen gesehen?

Okapi
Beiträge: 705
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 16.12.2018 17:57

Ja, aber leider nur ein klein wenig :?
Magst du Schnee?

Benutzeravatar
Trockenzone
Beiträge: 11967
Registriert: 28.08.2009 20:37
Wohnort: zu Hause

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Trockenzone » 17.12.2018 16:01

ja, wenn er frisch ist und liegt
ist denn schon wieder Weihnachten?
Damit schaffen wir die Basis für die Grundlage unseres Fundaments.

Samirane
Beiträge: 269
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 20.12.2018 11:22

Weihnachten kommt dieses Jahr für mich viel zu früh..

bist du denn in der Stimmung dafür?

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 21.12.2018 23:15

Nööö, nicht wirklich.

Hast Du gute Vorsätze für 2019?
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Patrickle » 22.12.2018 06:49

Definitiv! Mindestens 5000km aufm Rad, mit der Ezigarette aufhören und mich gesund ernähren.

Hast du schon alle Geschenke beisammen?
Bild

Samirane
Beiträge: 269
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Samirane » 22.12.2018 22:42

bis auf die, die nicht vor hl. abend geliefert werden können ja..

was gibt es bei dir schönes zu essen`?

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 22.12.2018 22:51

Meine Mädels werden mich dieses Jahr verwöhnen...ich lasse mich überraschen :shock: :mrgreen:

Hast Du KInder?
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Trockenzone
Beiträge: 11967
Registriert: 28.08.2009 20:37
Wohnort: zu Hause

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Trockenzone » 14.01.2019 23:08

nein, nur ein Kind 8)

wie war Weihnachten?
Damit schaffen wir die Basis für die Grundlage unseres Fundaments.

Okapi
Beiträge: 705
Registriert: 01.12.2017 22:07

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Okapi » 15.01.2019 12:18

Weihnachten ist noch lange hin :mrgreen:
Ist es bei dir auch griesig und grau?

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 20.01.2019 23:04

Hier derzeit kalt und frostig.

Bist Du ein geduldiger Mensch?
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32619
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Patrickle » 21.01.2019 17:32

Absolut.
UND VERDAMMT NOCHMAL WARUM SCHICKT DIESES FORUM MEINE ANTWORT NICHT SCHNELLER AB?


Magst du Sarkasmus?
Bild

Benutzeravatar
Trockenzone
Beiträge: 11967
Registriert: 28.08.2009 20:37
Wohnort: zu Hause

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Trockenzone » 04.02.2019 14:58

Patrickle hat geschrieben:Magst du Sarkasmus?
kann ich aushalten, Zynismus trifft mich schwerer
wann bleibt denn mal Schnee liegen?
Damit schaffen wir die Basis für die Grundlage unseres Fundaments.

Benutzeravatar
Ich wer sonst
Beiträge: 78209
Registriert: 03.09.2009 23:28
Wohnort: NRW, bei IWS, wo sonst? : -)

Re: Frage an die Person unter mir.

Beitrag von Ich wer sonst » 10.04.2019 21:26

Hoffentlich erst Ende des Jahres wieder.

Tanzt Du dieses Jahr in den Mai?
„Wer keine Liebe zu seinen Mitmenschen empfindet, [...] der soll sich zurückhalten; er mag sich mit seiner eigenen Person und allen möglichen Dingen beschäftigen, nur nicht mit anderen Menschen.” Leo N. Tolstoi
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.” Abraham Lincoln

Antworten