Gilden / Gildenhaus / Weltwunder

Hier sind die häufigsten Fragen bereits beantwortet.
Bitte schaut zuerst hier rein, bevor ihr eine neue Frage im Forum postet.
FAQ-Wurzelteam
FAQ-Team
Beiträge: 119
Registriert: 25.05.2008 00:42

Gilden / Gildenhaus / Weltwunder

Beitragvon FAQ-Wurzelteam » 27.08.2009 10:19

Gilden

Der Gärtnerverein (Wettbewerbsgebäude im Süden Wurzeltals) wurde erweitert. Hier ist nun nicht nur die Abgabestelle für Wettbewerbsprodukte, sondern auch das Gildenhaus zu finden. Auf einer Einstiegsseite kann Wettbewerb bzw. Gildenhaus ausgewählt werden.

Hierbei gilt:
  • Das Gildenhaus ist erst ab Level 6 (Kartoffelschäler) benutzbar. Vorher bleibt die Tür zum Gildenhaus versperrt. Ist der Wettbewerb auf einem Server nicht aktiv (hauptsächlich auf neuen Servern, wenn die Level teilweise noch nicht erreicht sind), wird hier ebenfalls die Tür versperrt bleiben. Läuft kein aktueller Wettbewerb, und ein Spieler hat noch nicht Level 6 erreicht, so fehlt auch der rote Pfeil und das ganze Haus auf der Stadtkarte ist nicht anklickbar.
  • Ist ein Spieler Mitglied einer Gilde, kann er sich auf dem Marktplatz nur Angebote von anderen Gilden-Mitglieder anzeigen (filtern) lassen. Dafür gibt es auf dem Marktplatz rechts oben einen neuen Button.
  • Das Rathaus wurde erweitert und zeigt nun auch Gesamtstatistiken zu den Gilden an. Diese sind immer sichtbar, egal ob ein Spieler in einer Gilde ist oder nicht.
  • Ist ein Spieler Mitglied in einer Gilde, so kann er in der Baumschule Kokosnüsse und Palmen und im Bauernhof Pilzgeflechte und Fliegenpilze kaufen. Ist der Spieler kein Gildenmitglied sind weder Kokosnüsse und Palmen in der Baumschule noch Pilzgeflechte und Fliegenpilze im Bauernhof zu sehen. Diese Produkte sind aussschließlich für den Bau des Weltwunders gedacht. (Dazu weiter unten mehr)

Das Gildenhaus
  • Ist ein Spieler noch kein Gildenmitglied, so kann er im Gildenhaus entweder eine Gilde gründen oder durch die vorhandenen Gilden blättern um sich bei einer anderen Gilde zu bewerben.
  • Gildengründung: Die Gründung einer Gilde kostet dem Gründer der Gilde einmalig 10 Coins. Der Gründer der Gilde ist automatisch Vorsitzender der Gilde. Bei der Gründung einer Gilde können folgende Einstellungen festgelegt werden:
    1. Name der Gilde (Pflichtfeld) ACHTUNG: Der Gildenname sollte gut gewählt sein, denn der kann später nicht mehr geändert werden
    2. TAG der Gilde (Pflichtfeld, 2-3 Zeichen, erlaubt sind Buchstaben und Ziffern) ACHTUNG: Der Gilden-TAG sollte gut gewählt sein, denn auch der kann später nicht mehr geändert werden
    3. Vereinslogo (keine Pflicht, Logo kann aus einem Pool von Vorgaben ausgewählt werden). Eigene Kreationen können nicht genutzt werden.
    4. Beschreibung des Vereins (BBCode erlaubt, HTML funktioniert nicht)
    Nach der Gründung der Gilde wird man als Vorsitzender eingetragen und kann beginnen, Mitgliedsanträge anzunehmen (oder auch abzulehnen ;))
  • Mitglied werden: Will man einer bereits existierenden Gilde beitreten, so kann man auf deren Profilseite (erreichbar über das Gilden-Register) einen Mitgliedsantrag stellen. Dieser wird per IGM an den Vorsitzenden sowie den Stellvertreter geschickt. Diese können dann in der Mitgliederliste über die Aufnahme entscheiden.
    Hat ein Spieler einen Mitgliedsantrag gestellt, so kann er sich bei keiner anderen Gilde bewerben, bis er den vorigen Mitgliedsantrag zurückgezogen hat.
    Hat eine Gilde bereits die maximale Anzahl an Mitgliedern (100), so kann man zwar einen Mitgliedsantrag stellen, wird aber darauf hingewiesen, dass die Gilde eigentlich voll ist und man sich "in der Warteschleife befindet", bis wieder ein Platz frei wird.
  • Auflösung einer Gilde: Nur der Vorsitzende kann eine Gilde auflösen, und auch nur dann, wenn sie insgesamt nicht mehr als 3 Mitglieder hat. Wird eine Gilde aufgelöst, erhalten die verbleibenden Mitglieder und in der Vergangenheit freiwillig ausgetretene Gildenmitglieder die von ihnen eingesandten Waren für das Weltwunder zurück, sofern das Weltwunder noch nicht vollendet wurde. Der Rest verfällt.
    Wenn eine Gilde durch den Vorsitzenden aufgelöst wird,
    -> erhält jedes der maximal 3 aktuellen Gildenmitglieder die für noch nicht vollendete Weltwunder eigesandten Palmen oder Fliegenpilze zu 100% zurück.
    -> erhält jedes ehemalige Gildenmitglied, dass in der Vergangenheit freiwillig die Gilde verlassen hat, die für noch nicht vollendete Weltwunder eingesandten Palmen oder Fliegenpilze zu 100% zurück.
    -> erhalten gekickte Gildenmitglieder keine weiteren Palmen oder Fliegenpilze zurück.
  • Gildenaustritt: Normale Mitglieder sowie der Stellvertretende Vorsitzende können jederzeit aus der Gilde austreten. Beim freiwilligen Austritt werden keine Weltwunder-Waren erstattet. Will der Vorsitzende austreten, rückt automatisch der Stellvertreter zu Vorsitzenden auf. Daher kann der Vorsitzende erst austreten, wenn er einen Stellvertreter ernannt hat.
  • unfreiwilliger Gilden-Austritt: Wird ein Mitglied vom Vorsitzenden oder Stellvertreter aus der Gilde geworfen, so erhält der Spieler 75% der bereits von ihm während der aktuellen Gildenmitgliedschaft für das Weltwunder eingesandten Waren zurück.
  • Arten der Mitgliedschaft
    Es gibt 3 verschiedene Arten einer Gilden-Mitgliedschaft:
    1. als Vorsitzender
    2. als stellvertretender Vorsitz
    3. als normales Mitglied
    Jede Gilde hat einen Vorsitzenden, im Normalfall ist das der Gründer der Gilde. Der Vorsitzende hat folgende Befugnisse:
    • Ernennen eines neuen Vorsitzenden
    • Ernennen/Absetzen des Stellvertreters
    • Auflösung der Gilde (wenn nicht mehr als 3 Mitglieder, siehe oben)
    • Annahme/Ablehnung von Mitgliedsanträgen
    • Rauswurf von Mitgliedern
    • Änderung des Gildenlogos und der Gildenbeschreibung
    • Kann im Gilden-Forum (Stammtisch) die Beiträge aller Mitglieder löschen
    • Startet den Bau eines Weltwunders und kann auch den Bau eines Weltwunders anhalten
    • Kann eine Gilden-IGM verschicken (genauere Erklärung weiter unten)
    Jede Gilde hat maximal einen stellvertretenden Vorsitzenden. Dieser verfügt über folgende Rechte:
    • Annahme/Ablehnung von Mitgliedsanträgen
    • Rauswurf von Mitgliedern
    • Änderung des Gildenlogos und der Gildenbeschreibung
    • Kann im Gilden-Forum (Stammtisch) die Beiträge aller Mitglieder löschen
    • Startet den Bau eines Weltwunders und kann auch den Bau eines Weltwunders anhalten
    • Kann eine Gilden-IGM verschicken
    Die restlichen Mitglieder sind normale Mitglieder. Sie können an der Gilde selbst nichts ändern und im Gildenforum nur die eigenen Beiträge löschen. Statistiken, Weltwunder etc. funktionieren natürlich für normale Mitglieder ebenfalls.
  • Gilden-IGM: Vorsitzender und Stellvertreter können sog. Gilden-IGMs verschicken. Dies ist einfach eine IGM, die automatisch an alle Gilden-Mitglieder verschickt wird.
    Sie erscheint im normalen Posteingang, Absender ist entweder Vorsitzender oder Stellvertreter. Um die Nachricht von einer normalen IGM unterscheiden zu können, wird dem Betreff automatisch das Gilden-TAG vorangestellt.
  • Menüpunkt Mitglieder: Hier können normale Mitglieder die Liste der aller Gildenmitglieder einsehen. Vorsitzender und Stellvertreter können die Mitglieder anklicken, um sie aus der Gilde zu entfernen. (Der eigene Rauswurf sollte nicht möglich sein). Ausserdem sehen sie eine Liste der Gilden-Anwärter, über deren Aufnahme sie entscheiden können, wenn sie den jenigen anklicken.
  • Menüpunkt Weltwunder: Hier erscheint zuerst eine Übersicht über den aktuellen Fortschritt des Weltwunders. Bei Klick gelangt man auf die eigentliche Weltwunder-Baustelle/Detailseite. (näheres weiter unten)
  • Gilden-Stammtisch: Hier findet sich das Gilden-Forum, in dem sich die Mitglieder einer Gilde untereinander austauschen können. Per Blätter-Funktion kann man ältere Einträge erreichen. BB-Code und Smileys werden unterstützt, HTML funktioniert nicht. Im Forum werden ausserdem vom System einige Ereignisse geloggt, die Bearbeitung des Gilden-Profils und die Aufnahme bzw. Entfernung von Mitgliedern
  • Gilden-Statistiken: Hier gibt es "interne" Statistiken, also nicht für die Gilde als gesamtes wie im Rathaus, sondern für die einzelnen Gildenmitglieder.
  • Gilden-Profil: Die Profilseite der eigenen Gilden, wie sie auch im Gildenregister erscheint.
  • Gilden-Register: Hier kann man alle vorhandenen Gilden durchblättern und die Profil-Seiten betrachten. Sagt einem eine Gilde zu, so kann man über ein Formular auf dem Profil einen Mitgliedsantrag inkl. eigener Nachricht stellen.

Das Weltwunder
Das Ziel einer Gilde ist es, ein Weltwunder zu bauen.
  • Den Palmengarten: Dazu müssen 500.000 Palmen an der Baustelle abgegeben werden.
    Dafür hat der Spieler 3 Möglichkeiten:
    1. Kauf von Palmen in der Baumschule ab Level 10 (Blaubeerbaron) und direktes Einsenden auf der Weltwunder-Seite.
    2. Kauf von Kokosnüssen in der Baumschule auch ab Level 10 und eigene Palmenzucht. Die Kokosnüsse sind billiger zu erwerben als Palmen, müssen dafür aber selbst herangezüchtet werden.
    3. Tausch von Fliegenpilzen in Palmen direkt bei der Weltwunderbaustelle. Hierbei werden ohne weitere Kosten alle noch im Regal befindlichen Fliegenpilze in Palmen umgetauscht.
    Wird eine Kokosnuss im Garten gepflanzt, verwandelt sie sich sofort in eine Palme, die nach 35 Std. fertig ausgewachsen ist und geerntet werden kann. Die Kokosnuss kann im Forschungszentrum erforscht werden. Palmen und Kokosnüsse sind nicht handelbar, weder am Markt noch per Vertrag!
  • Fliegenpilzlingen: Dazu müssen 200.000 Fliegenpilze an der Baustelle abgegeben werden.
    Dafür hat der Spieler 3 Möglichkeiten:
    1. Kauf von Fliegenpilzen im Bauernhof ab Level 10 (Blaubeerbaron) und direktes Einsenden auf der Weltwunder-Seite.
    2. Kauf von Pilzgeflechten im Bauernhof auch ab Level 10 und eigene Fliegenpilzzucht. Die Pilzgeflechte sind billiger zu erwerben als Fliegenpilze, müssen dafür aber selbst herangezüchtet werden.
    3. Tausch von Palmen in Fliegenpilze direkt bei der Weltwunderbaustelle. Hierbei werden ohne weitere Kosten alle noch im Regal befindlichen Palmen in Fliegenpilze umgetauscht.
    Wird ein Pilzgeflecht im Garten gepflanzt, kann nach 35 Stunden ein Fliegenpilz geerntet werden. Das Pilzgeflecht kann im Forschungszentrum erforscht werden. Fliegenpilze und Pilzgeflechte sind nicht handelbar, weder am Markt noch per Vertrag!

Ist die volle Anzahl an Palmen bzw. Fliegenpilzen abgeliefert, ist das Weltwunder abgeschlossen und alle Spieler, die zu dem Zeitpunkt Gildenmitglieder sind, erhalten eine besondere Auszeichnung. Nach Erreichen von 1/3 sowie von 2/3 des jeweiligen Weltwunders erhält jeder Spieler, der zu dem Zeitpunkt Gildenmitglied ist, ebenfalls eine Auszeichnung. Achtung: Zwerge, die die Gilde verlassen, bevor das vollständige Weltwunder errichtet wurde, verlieren die bronzene/silberne Auszeichnung wieder! Sind nach der Fertigstellung des Weltwunders noch Palmen oder Kokosnüsse im Regal übrig, bleiben diese dennoch bestehen.
Unter dem Punkt Weltwunder -> Palmengarten befindet sich das Formular um Palmen einzusenden sowie eine detaillierte Aufstellung, wer wie viele Palmen eingeschickt hat.
Unter dem Punkt Weltwunder -> Fliegenpilzlingen befindet sich das Formular um Fliegenpilze einzusenden sowie eine detaillierte Aufstellung, wer wie viele Fliegenpilze eingeschickt hat.

1. Der User löscht sich selbst, oder wird von der SL gesperrt, bleibt aber als Mitglied in der Mitgliederliste (Gartenname_del-123...) -> Die WW-Waren verbleiben zu 100% bei der Gilde.
2. Nach 90 Tagen wird der Gartenname_del-123... vom System gelöscht. In der Baustatistik wird anstelle des Namens des Spielers "gelöschter Spieler" angezeigt und aus der Mitgliederliste entfernt. Somit ist wieder ein Platz frei.
-> Auch wenn der User Coins auf dem Konto hatte, verbleibt er nicht mehr in der Gilde und der Platz wird wieder frei.
3. Der User wird von der Gilde gekickt -> 75% der WW-Waren werden dem User oder dem Gartenname_del-123... gutgeschrieben und die restlichen 25% gehen ans System.
4. Der User tritt aus der Gilde aus -> Die WW-Waren verbleiben zu 100% bei der Gilde.
5. Der User wird von vom System gelöscht (Account länger als 180 Tage inaktiv) -> Die WW-Waren verbleiben zu 100% bei der Gilde.
6. Der User wird von der Gilde gekickt und hat nur 1 Palme/1 Fliegenpilz gespendet -> Der User bekommt 100% gutgeschrieben. ;)

HINWEIS: WEDER DAS WELTWUNDER PALMENGARTEN NOCH DAS WELTWUNDER FLIEGENPILZLINGEN IST EIN WETTBEWERB!
NICHT WER ALS ERSTES FERTIG IST, SONDERN ALLE GILDEN BEKOMMEN DIE BESONDERE AUSZEICHNUNG!!!


Videotutorial

>>> zurück zur Übersicht <<<