Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Vor dem Posten bitte diesen Text lesen und befolgen, sonst können wir euch leider nicht helfen.
Benutzeravatar
hbhbhb
Beiträge: 513
Registriert: 28.06.2010 16:36
Kontaktdaten:

Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon hbhbhb » 26.10.2010 15:28

a) Welt, Spieler-ID
37, [rausgenommen]
b) Internet Browser und Version
FF 3.6
c) Computer-Typ und Speicher
Notebook (aktuell)
d) Uhrzeit des Fehlers
15:20
e) Fehlerbeschreibung
Ich konnte schon 17 Echinosamen kaufen, obwohl ich erst 13 Echinoquests gemacht habe.
Insgesamt habe ich 17 Quests gemacht!
f) Fehler wiederholbar? Wenn ja, wie?
nein, jetzt sind sie ja gekauft!
Zuletzt geändert von hbhbhb am 04.11.2010 18:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Paula1
Moderator
Beiträge: 3636
Registriert: 28.12.2008 00:16
Wohnort: Handelsbereich

Re: Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon Paula1 » 26.10.2010 15:56

Das ist kein Bug. Wenn du insgesamt 17 Kakteenquests erledigt hast, kannst Du auch 17 Kakteensamen kaufen, vorausgesetzt, du hast von dem Kakteenqueststrang, dessen zugehörige Kakteensamen du kaufen möchtest, bereits mindestens 10 Quests erledigt. Ob du dabei dann 17 Echinoquests erledigt hast oder nur 10 Echinoquests und 7 auf die anderen Queststränge verteilt, ist unerheblich - der Raritätenh#ndler hat so viel Vertrauen zu dir, dass er dir maximal 17 Echinosamen anvertraut.

Benutzeravatar
hbhbhb
Beiträge: 513
Registriert: 28.06.2010 16:36
Kontaktdaten:

Re: Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon hbhbhb » 26.10.2010 16:07

1. Das sollte in der Hilfe genauer erklärt werden.
2. Ist es möglich, bei mir 4 Samen "zurückzubuchen", da ich diese lieber für Bigheads einlösen würde?
3. Wenn ich jetzt alle Echinoquests gemacht habe, wieviele Bigheadsamen kann ich dann kaufen?
Also z.B:
24 Echinoquests gemacht
10 Bigheadquests gemacht
33 Echinosamen gekauft
Kann ich dann 34, 1 oder 10 Bigheadsamen kaufen?
Also: Legt der Händler mir pro Quest einen Samen jeder Sorte zurück?

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18071
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon Schlappi » 26.10.2010 16:33

pro Quest 1 Samen
bei deiner Rechnung kannst du also 1 Bigheadsamen kaufen

Benutzeravatar
hbhbhb
Beiträge: 513
Registriert: 28.06.2010 16:36
Kontaktdaten:

Re: Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon hbhbhb » 26.10.2010 19:44

hbhbhb hat geschrieben:Ist es möglich, bei mir 4 Samen "zurückzubuchen", da ich diese lieber für Bigheads einlösen würde?

Da ich diese Frage und die dazugehörige Antwort nirgendwo gefunden habe, könntet ihr das doch ausnahmsweise machen.
Außerdem solltet ihr das nochmal überdenken, ich fände es besser wenn die erquesteten Samen nur für die jeweilige Reihe eingelöst werden könnte.

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18071
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon Schlappi » 26.10.2010 19:56

was ist daran unverständlich?
Der Raritätenhändler verkauft auch Kakteensamen; allerdings ist er mit seinen kleinen Lieblingen etwas eigen und schaut, wie viele Kakteenquests sein Kunde schon absolviert hat. Er reserviert pro absolviertem Kakteenquest einen Kakteensamen, verkauft aber erst dann Samen einer Sorte, wenn von dem entsprechenden Kakteenqueststrang mindestens 10 Quests erledigt wurden. Wenn du alle Quests eines Kakteenqueststrangs erledigt hast, verkauft der Kakteenhändler Samen dieser Kakteensorte in unbegrenzter Höhe.

Benutzeravatar
hbhbhb
Beiträge: 513
Registriert: 28.06.2010 16:36
Kontaktdaten:

Re: Zu viele Kakteensamen beim Raritätenhändler

Beitragvon hbhbhb » 26.10.2010 20:07

Ich hab den "Bug" erkannt, deshalb hab ich ihn gemeldet. Ich wollte vorher sicher gehen, dass es wirklich ein Bug ist.
Selbstanzeige vor der Ertappung :arrow: Ich muss nur den "Schaden" wiedergutmachen, den ich verursacht habe.
Ich bitte sogar darum :wink:

Beim Wort "reserviert" stellte ich mir bildlich vor, wie der Händler z.B. einen Echinosamen ins entsprechende Kästchen legt. Der liegt dann ja im Kästchen, also steht seine Sorte fest.