Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Vor dem Posten bitte diesen Text lesen und befolgen, sonst können wir euch leider nicht helfen.
Antworten
Gast

Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 14.08.2013 11:50

Moin!

a) Welt 35, ID 5418050

b) Es passiert sowohl bei Opera als auch Firefox; meine Erachtens seit Einführung des neuen Gießladesymbols. Jeweils aktuellste Version.

c) Medion Erazer X8616, 6 GB RAM

d) Uhrzeit: wiederkehrend seit einigen Tagen bis Wochen

e +f) In der letzten Zeit wird bei mir vermehrt die Gießfunktion nicht richtig vom System angenommen. Oft sind es die letzten 4 Pflanzen im Garten, die ich gießen möchte. Entweder ist dies unmöglich, dh beim Versuch erfolgt ein Auto-Logout. Oder aber das Gießen wird nicht angenommen, also die "rosa Ladeblumen" erscheinen, aber es wird - auch nach langem Warten - nichts gegossen. Beim erneuten Gartenwechsel/Einloggen sind die Pflanzen nicht gewässert, ein neuer Versuch führt zum Autologout.


Grüße,
Tamira

SaiZero
Beiträge: 341
Registriert: 15.09.2011 13:40

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von SaiZero » 14.08.2013 13:17

Ich hab gerade mal die letzten 4 Felder gegossen, hab dabei aber keine Fehler feststellen können. Wäre etwas vom System der Auslöser (z.B. die Gießgrafik), würde es auch bei anderen Pflanzen Probleme geben. Daher erscheint mir das unwahrscheinlich.

Hast du deinen Cache in dem jeweiligen Browser schon geleert?
Bild <- Anklickbar
Bitte seid so nett und schreibt eure an mich gerichteten Anfragen grundsätzlich an das Supportformular.

Gast

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 14.08.2013 15:31

Ja, Cache ist geleert.
Leider trat der Fehler heute schon wieder 2x seitdem auf, jedoch jeweils bei der letzten Gießaktion.

Dass das Gießen nicht fertig geladen wird ist ja nur das eine.
Aber dass jedes Mal ein Logout erfolgt finde ich sehr eigenartig...

Gast

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 14.08.2013 17:21

Ich beobachte bei meinen Accounts ähnliche Probleme relativ häufig, habe es aber bisher immer auf meine schlechte Verbindung geschoben. Autologout habe ich zwar nicht, aber dass die Blumen "unendlich" stehenbleiben, ohne dass noch was passiert. Sowohl beim Anpflanzen als auch beim manuellen Gießen mit der Gießkanne. Ich pflanze bzw gieße mehrere Pflanzen flott nacheinander und die letzten 2-4 Stück zeigen dann dieses Verhalten. Wechseln in einen anderen Garten und zurück bringt nichts, lediglich F5 schafft Abhilfe. Danach kann ich die Felder dann ganz normal bepflanzen / gießen. Leider landet man dabei seit einiger Zeit immer in Garten 1 :(. Browser ist bei mir google Chrome 28.0.1500.95 m.

Dass es hinterher nicht mehr nachvollziehbar ist, ist mir klar. Wenn F5 das Problem schon behebt, dann Aus- und wieder Einloggen schon dreimal. Wobei es bei Jullanda ja nicht so zu sein scheint. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, es müssen nicht unbedingt die letzten Pflanzen im Garten sein, nur die letzten paar von einer "Serie", also Felder die kurz nacheinander gepflanzt / gegossen werden. Ich glaube auch, ich konnte andere Felder im Garten danach noch normal bearbeiten, muss es aber nochmal bewusst beobachten, um sicher zu sein.

Gast

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 14.08.2013 22:02

Interessant, dass es doch scheinbar noch andere Betroffene gibt.
Bei mir ist das Problem jetzt auch wieder aufgetaucht. Diesmal lassen sich die letzten 4 Walnüsse gar nicht mehr gießen. F5 funktioniert - wie eben gesagt - bedingt. Aber irgendwie liegt da noch nicht so richtig die Lösung des Problems...

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18084
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Schlappi » 14.08.2013 22:25

darf ich mal fragen welches Vierenprogramm ihr nutzt?

ich selber hatte letztens auch das Problem, dass ich an die letzten 4 Felder unten rechts nicht dran kam...
bei mir stellte sich nach langem Rumtesten raus, dass irgendwie in der Ecke mein Antivir gestört hat, weil da was im Hintergrund lief...

nur mal so als weitere Möglichkeit ;)

Gast

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 15.08.2013 00:59

Also ich habe hier nur die Microsoft Security Essentials am Laufen, der Rechner wird praktisch nur für WI benutzt und wird halbwegs regelmäßig mit einer bootfähigen CD mit Antivirenprogramm durchgecheckt. Vielleicht habe ich mir einen Anti-Pflanz und Gießvirus eingefangen :roll: :mrgreen: , den würde ich dann beim regelmäßigen Check aber wohl finden. Ich fürchte eher, es hat wirklich was mit meiner Netzwerkverbindung und dadurch sicherlich gelegentlich vorkommenden Übertragungsfehlern zu tun. Bzw eben damit, dass diese Übertragungsfehler durch WI nicht entdeckt, ausgewertet und bearbeitet werden.

Gast

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 15.08.2013 17:10

Ich hatte das Problem vor einer halben Stunde jetzt sogar im Kräutergarten. Das letzte Feld rechts unten wurde nicht bepflanzt, erst nach F5 ging es dann.

littlered
Spielleitung
Beiträge: 983
Registriert: 05.04.2011 12:57

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von littlered » 16.08.2013 11:48

Leider konnten wir das Problem bisher nicht nachstellen. Weitere Informationen könnt ihr uns jederzeit weiter zukommen lassen.
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Gast

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Gast » 17.08.2013 11:03

Hier mal zur Visualisierung:
Bild

Entweder
- direkter Logout und danach blockierte Felder, ungießbar.
- direkter Logout und bei Neuversuch Gießen wieder Logout.

Oder
- Einfrieren. Da könnte ich jetzt Stunden warten.
- F5 kann helfen, muss aber nicht, dann auch automatischer Logout.

Slashfex
Beiträge: 128
Registriert: 15.04.2013 15:32

Re: Gießen wird nicht angenommen --> automatischer Logout

Beitrag von Slashfex » 21.08.2013 15:18

Hallo Jullanda,

ist das Problem inzwischen nochmals bei dir aufgetreten?

Antworten