Atomkraftwerk

Gast

Atomkraftwerk

Beitrag von Gast » 16.04.2008 20:12

Wieso hat Schreberlingen ein Atomkraftwerk?????? :?

Gast

Beitrag von Gast » 16.04.2008 20:22

Dort wird Düngemittel für dein garten produziert!
Bild

Gast

Beitrag von Gast » 16.04.2008 20:27

Wirklich????

Gast

Beitrag von Gast » 16.04.2008 20:28

Stimmt nicht

Ich komme aus Österreich und bei uns gibt es keine AKW!!!!!!!

Find es auch super so!!!!!!

Gast

Beitrag von Gast » 16.04.2008 20:29

Dan wird dein Dünge nicht so effektiv wie meins! :D :D :D

Gast

Beitrag von Gast » 16.04.2008 21:27

Tja mein Gutester :-D

Ich würde mal sagen unser Gemüse hat eine strahlende Zukunft vor sich :lol:

Liebe Grüße
Sarah

Gast

Beitrag von Gast » 17.04.2008 08:18

Wollt ihr statt nem AKW lieber ein paar Kohlekraftwerke? Oder 95% der Bildschirmfläche mit Windrädern oder Sonnenkollektoren zugepflastert haben? ^^

AKWs sind prinzipiell gut, lasst euch keinen Quatsch erzählen.

Gast

Beitrag von Gast » 17.04.2008 09:27

AKW sind gut?:shock:
Erzähl doch nicht so ein Blödsinn!

Ich brauche keine AKW. Mache in meinem Garten alles mit der Hand und auch meine Helfer ernten und wässern mit Handkraft.

Bei mir ist noch alles natürlich. Echt BIO! :D

Gast

Beitrag von Gast » 17.04.2008 12:57

Was soll denn schlecht an AKWs sein? Die Hohe Energieausbeute bei geringen Emissionen? Oder der geringe Platzbedarf? Oder die Konstanz der Stromgewinnung?
Ich gehe natürlich davon aus, dass das AKW in Schreberlingen ein Kugelhaufenreaktor ist. Damit ist Kernschmelze ausgeschlossen. Der anfallende Müll kommt direkt nebenan ins stillgelegte Bergwerk und ist da allemal sicherer und kontrollierbarer verstaut, als das CO2 das von herkömmlichen Kraftwerken in die Luft gepustet wird :)

Ich meine: Ich mache auch alles von Hand, aber Abends mache ich in meinem Garten Licht an, der Rasenmäher ist elektrisch betrieben, und Post versende ich elektronisch (wie übrigens jeder Wurzelaner. Oder hast du nen Briefkasten an den Gärten gesehen ;))

Gast

Beitrag von Gast » 17.04.2008 15:56

:lol: :lol: :lol:
selten so gelacht omicron :-) also, ick finde, damit is unser kleines kraftwerk gerechtfertigt :-)

zum glück kann dat nich hochgehn, ansonsten müssen die gärten grösser werden wegen der mutationen :-)

Gast

Beitrag von Gast » 17.04.2008 16:38

Omicron hat geschrieben:Oder hast du nen Briefkasten an den Gärten gesehen
Bei mir steht der Briefkasten direkt neben Gießkanne und Sichel und wird vom Postboten bedient.
Mein Traktor läuft auf Walnussöl.
Licht bekomme ich von Wachskerzen.

Bei mir ist gar keine Steckdose im Garten vorhanden. Wozu auch.

Wir brauchen den Kram nicht.

Pfui! Berwerke mit verstrahltem Müll versauen. :shock:

Gast

Beitrag von Gast » 17.04.2008 17:31

naja ich hasse Bio
deswegen: Atomkratfwerk go Atomkratfwerk go Atomkratfwerk go go go go

Gast

Beitrag von Gast » 27.04.2008 16:57

Meine Maulwürfe haben ein Laufrad mit Dynamoanschluß.
Brauch Euern schnellen Brüter nicht.
Die Anderen sind Alle gearscht, wenn nächste Woche die Stromerhöhung kommt. Ist schon beschlossene Sache, hab ich gehört. 50% wird erhöht.
Na da könnt Ihr Euch demnächst selbstanzünden und der Garten ist erhellt. Oder den Akw-Betreibern eine Kerze sonst wohin stecken und anzünden.

Vielleicht verkaufe ich Euch ja ein paar Glühwürmchen. :lol: :lol: :lol: :lol:

Gast

Beitrag von Gast » 28.04.2008 14:31

ich schliesse mich momfer mit jedem wort an!
8)

Gast

Re:

Beitrag von Gast » 04.08.2008 16:29

Omicron hat geschrieben:Was soll denn schlecht an AKWs sein? Die Hohe Energieausbeute bei geringen Emissionen? Oder der geringe Platzbedarf? Oder die Konstanz der Stromgewinnung?
Omicron hat wie immer/meistens/öfters recht nicht nur an die gefahren von AKW's denken auch an den nutzen und in Deutschland sind AKW's sicherer als 10 km hinter der Grenze mit schlechten Sicherheitsvorkehrungen !
Zuletzt geändert von Gast am 04.08.2008 17:53, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Atomkraftwerk

Beitrag von Gast » 04.08.2008 16:35

Atomkraftwerke haben Vor und Nachteile

Wobei ich finde,das die Vorteile die Nachteile nicht ganz wet machen können

Gast

Re: Atomkraftwerk

Beitrag von Gast » 04.08.2008 17:54

Black-eye2 hat geschrieben:Atomkraftwerke haben Vor und Nachteile

Wobei ich finde,das die Vorteile die Nachteile nicht ganz wet machen können

Black-eye da sind wir uns ja einig !

Gast

Re: Atomkraftwerk

Beitrag von Gast » 04.08.2008 21:15

also da wird unsere garten vergiftet und die maulwürfe sterben :evil:

Gast

Re: Atomkraftwerk

Beitrag von Gast » 04.08.2008 21:20

Muss Black-eye2 vollkommen recht geben.

Benutzeravatar
Patrickle
Beiträge: 32611
Registriert: 11.02.2008 18:53
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Atomkraftwerk

Beitrag von Patrickle » 05.08.2008 00:19

Solangs kei Kernschmelze gibt, gibts doch kei Problem
Bild

Antworten