Fehler in der WImp-Steuerung

Vor dem Posten bitte diesen Text lesen und befolgen, sonst können wir euch leider nicht helfen.
Antworten
calvini
Beiträge: 2356
Registriert: 02.07.2008 15:43
Wohnort: Wurzeltal, Server 85, Rang Wurzeldetonator

Fehler in der WImp-Steuerung

Beitrag von calvini » 14.11.2010 19:55

---------------------------------------------------------
a) Welt, Spieler-ID: 17, 3111082

b) Internet Browser und Version: FF 3.6.10

c) Computer-Typ und Speicher: ASUS N71V, 4 GB

d) Uhrzeit des Fehlers: 19:42 am 14.11.2010

e) Fehlerbeschreibung: Siehe unten.

f) Fehler wiederholbar? Ja, siehe unten.
---------------------------------------------------------

Schickt man den letzten WImp in der Reihe (ganz rechts) weg (Button "Nein") und klickt dann den nächsten (2. von rechts) an, um dessen Einkaufszettel zu sehen, bevor der weggeschickte WImp losgelaufen ist, passiert folgendes:
  • der weggeschickte WImp bleibt stehen (Fehler, der müsste weg sein)
  • auf seinem Einkaufszettel ist nur ein Pfeil nach rechts (Fehler, wenn der WImp noch da ist, müsste es ein Pfeil nach links sein)
  • der 2. WImp von rechts hat auf seinem Zettel nur einen Pfeil nach links (Fehler, wenn der andere WImp noch da ist, müssten es 2 Pfeile sein, einer nach rechts und einer nach links)
Das ist jetzt nicht wirklich kritisch - wenn man den Garten wechselt und wieder "zurückkommt", ist der WImp ganz rechts weg und es passiert auch nur, wenn der Server nicht sofort auf den "Nein"-Klick reagiert. Das ist allerdings durchaus öfter der Fall, passiert mir immer mal wieder und als ich jetzt probiert habe, es nachzustellen, ging das auch ohne Probleme. Ich weiß aber nicht, ob dadurch eventuell etwas durcheinanderkommen kann (denn der WImp, der eigentlich schon weg ist, kann immer noch bedient werden) - vielleicht wollt ihr es euch deshalb mal anschauen.

Nachtrag: Bei WImps, die nicht ganz rechts stehen, kann man auch erreichen, dass sie (trotz "Nein"-Button) nicht weglaufen, wenn man schnell genug einen anderen WImp anklickt, allerdings kommen dabei die Pfeile nicht durcheinander und diese WImps bleiben auch nach einem Gartenwechsel weiter stehen. Insofern vielleicht doch ein Bug, weil der WImp ganz rechts anders behandelt wird als die links von ihm.
Zuletzt geändert von calvini am 14.11.2010 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Erst wenn letzte Beitrag zerredet, der letzte Thread gesperrt und der letzte vernünftige User abgemeldet ist, werden die Trolle merken, dass ein leeres Forum auch keinen Spaß macht. Unbekannter Forennutzer

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18095
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Fehler in der WImp-Steuerung

Beitrag von Schlappi » 14.11.2010 20:02

er kann nicht bedient werden.
habe es versucht und bekomme dann nur einen weißen Zettel gezeigt

ist genau so ein Phänomen wie die gestapelten Wimps,
oder welche die den Garten beim Wechel einfach verlassen

nichts was tragisch ist oder durch F5 nicht behoben wird

calvini
Beiträge: 2356
Registriert: 02.07.2008 15:43
Wohnort: Wurzeltal, Server 85, Rang Wurzeldetonator

Re: Fehler in der WImp-Steuerung

Beitrag von calvini » 14.11.2010 20:14

Schlappi hat geschrieben:habe es versucht und bekomme dann nur einen weißen Zettel gezeigt
Wann bekommst du den weißen Zettel? Nachdem du auf "Ja" geklickt hast oder schon vorher?
Erst wenn letzte Beitrag zerredet, der letzte Thread gesperrt und der letzte vernünftige User abgemeldet ist, werden die Trolle merken, dass ein leeres Forum auch keinen Spaß macht. Unbekannter Forennutzer

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18095
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Fehler in der WImp-Steuerung

Beitrag von Schlappi » 14.11.2010 20:29

wenn ich den "stehen gebliebenen" Wimp erneut wegschicken oder bedienen will
(denn er ist ja nicht mehr wirklich da)

calvini
Beiträge: 2356
Registriert: 02.07.2008 15:43
Wohnort: Wurzeltal, Server 85, Rang Wurzeldetonator

Re: Fehler in der WImp-Steuerung

Beitrag von calvini » 15.11.2010 09:03

Dann ist das aber etwas anderes als in dem von mir beschriebenen Fall - der WImp, der eigentlich weg ist, hat nämlich weiterhin seinen Einkaufszettel (da ist nichts weiß, so wie in deinem Fall), lediglich die Pfeile bei ihm und seinem linken Nachbarn sind falsch (habe ich ja auch detailliert beschrieben).
Erst wenn letzte Beitrag zerredet, der letzte Thread gesperrt und der letzte vernünftige User abgemeldet ist, werden die Trolle merken, dass ein leeres Forum auch keinen Spaß macht. Unbekannter Forennutzer

Antworten