Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

LadyGissy
Beiträge: 12
Registriert: 07.09.2009 02:13

Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von LadyGissy » 29.09.2010 15:40

Habe ihn noch ausreichend mit Allem versehen, was er zum Wachsen braucht, und ich dachte, ich lege jetzt eine Wachstumspause ein, in dem ich ihn stoppe.
Leider habe ich ihn gekillt. So viel investiert, und weg issa.
War exact um 15:33 Uhr. Ist es möglich, die Aktion rückgängig zu machen??????
Biiiiiiiittte!

Benutzeravatar
madelief
Beiträge: 346
Registriert: 21.07.2008 14:06

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von madelief » 29.09.2010 15:48

Melde Dich am besten unter Angabe Deines Servers und Deiner Spielernummer beim Support. Vielleicht können die Deine Aktion noch rückgängig machen.

Viel Glück!
Bild Bild Bild
Ich verteile gerne Sternchen, aber nicht auf Anfrage! Bild

Benutzeravatar
PB57
Beiträge: 5440
Registriert: 09.10.2008 12:46
Wohnort: Häuschen neben der ersten Laterne bei der Coffeebar.

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von PB57 » 29.09.2010 15:51

Oje, du Arme. Das ist verdammt ärgerlich, aber ich vermute mal, dass du mit dem Gedanken leben musst, Lehrgeld gezahlt zu haben...............leider kann dir heir niemand wirklich helfen. Wende dich an den support, den LInk findest du in meiner Signatur, aber mache dir keine zu großen Hoffnungen. :wink:

Werde dir die Daumen drücken, dass es dir nicht nochmal passiert.
........Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
BildBildBildBildBildBildBild
BildBildBild

IMDN
Beiträge: 63
Registriert: 14.07.2010 08:21
Kontaktdaten:

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von IMDN » 29.09.2010 16:20

Wie jetzt gekillt? Das falsche rote Kreuz angeklickt? Ansonsten geht das doch garnicht- oder?
Hilfe, diese Kakteen können einen ja ganz schön verrückt machen ;)
LG
IMDN

tropicoxp
Beiträge: 1023
Registriert: 27.05.2008 00:15
Wohnort: bei bremen in der nähe

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von tropicoxp » 29.09.2010 16:42

die sl ist schon ziemlich kulant mit sowas, vielleicht hast ja glück und du bekommst es wieder.

Zwergentante
Beiträge: 3281
Registriert: 06.02.2009 16:01

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Zwergentante » 29.09.2010 16:48

Allein für die Wahl des Titels für diesen Thread hast du es verdient!!! :D Ich drücke dir ganz fest die Daumen. :D
ID82 / Opera, neueste Version

TimFishmaster94
Beiträge: 758
Registriert: 25.09.2008 19:20

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von TimFishmaster94 » 29.09.2010 16:50

Viel Erfolg. :)
Besucht doch mal meine Website!

IMDN
Beiträge: 63
Registriert: 14.07.2010 08:21
Kontaktdaten:

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von IMDN » 29.09.2010 16:52

Good luck :!:
LG
IMDN

Barbarellas
Beiträge: 10
Registriert: 23.01.2009 13:36

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Barbarellas » 30.09.2010 17:08

Auch von mir viel Glück.

Aber noch eine Frage.
Gibt es denn gar keinen Warnhinweis???

Bei jedem Unkraut entfernen wird gefragt ob man wirklich will.
Bei so einem besonderen Objekt sollte das unbedingt sein.
Sonst kann ja jeder dumme Zufall das Kreuz anklicken - 1x im falschen Moment geniest - weg isser. :(

Benutzeravatar
tigerlilly
Beiträge: 22947
Registriert: 12.09.2008 17:38
Wohnort: Tigerwald
Kontaktdaten:

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von tigerlilly » 30.09.2010 19:19

Barbarellas hat geschrieben:Auch von mir viel Glück.

Aber noch eine Frage.
Gibt es denn gar keinen Warnhinweis???

Bei jedem Unkraut entfernen wird gefragt ob man wirklich will.
Bei so einem besonderen Objekt sollte das unbedingt sein.
Sonst kann ja jeder dumme Zufall das Kreuz anklicken - 1x im falschen Moment geniest - weg isser. :(
Doch, es gibt einen Warnhinweis. ;)

Bild
Bild
Serwer: 29 - Deine ID: 4673421 -- Gilde: Dycker Ländchen [DL] - Tigerchen - Level 12
Windows 10 Home - RAM 4 GB - DSL

TimFishmaster94
Beiträge: 758
Registriert: 25.09.2008 19:20

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von TimFishmaster94 » 30.09.2010 23:04

Wie ist die Geschichte denn jetzt ausgegangen?
Besucht doch mal meine Website!

Benutzeravatar
Arctics
Beiträge: 179
Registriert: 15.10.2008 21:20

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Arctics » 01.10.2010 02:35

tigerlilly hat geschrieben:
Barbarellas hat geschrieben:Auch von mir viel Glück.

Aber noch eine Frage.
Gibt es denn gar keinen Warnhinweis???

Bei jedem Unkraut entfernen wird gefragt ob man wirklich will.
Bei so einem besonderen Objekt sollte das unbedingt sein.
Sonst kann ja jeder dumme Zufall das Kreuz anklicken - 1x im falschen Moment geniest - weg isser. :(
Doch, es gibt einen Warnhinweis. ;)

Bild
abbrechen heißt doch nicht für immer löschen,
ich finde die warung nicht ausreichend
Gartenname:
server7: Dekosammler
server25: _reebyte_
server29: Arbyte

Melyanna
Beiträge: 2483
Registriert: 22.09.2010 14:44

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Melyanna » 01.10.2010 07:42

Auch von mir noch viel Glück
Melde dich mal hier nochmal und sag uns ob du deinen armen kleinen Kaktus wieder hast.

Benutzeravatar
Larapinta
Beiträge: 575
Registriert: 08.06.2010 09:02
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Larapinta » 01.10.2010 07:43

Das ist der Warnhinweis :?:
Den finde ich auch nicht wirklich ausreichend und aussagekräftig :roll:
Larapinta ;) - S1,24,26,42,44,45 und im Portal
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
gib mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann;
und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden! (Oetinger)

Divina

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Divina » 01.10.2010 08:33

Larapinta schrieb:Das ist der Warnhinweis :?:
Den finde ich auch nicht wirklich ausreichend und aussagekräftig :roll:
Das sehe ich genauso.

LG Divina
Bild

Dr_Rossi
Beiträge: 41
Registriert: 05.04.2010 15:33

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Dr_Rossi » 01.10.2010 08:40

Warum hat man nicht einfach das normale Warnschild genommen? Also "Wirklich ernten? Das gibt keinen Ertrag!", das kennt jeder und da gibt es auch keine Missverständnisse.

Melyanna
Beiträge: 2483
Registriert: 22.09.2010 14:44

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Melyanna » 01.10.2010 08:44

Dr_Rossi hat geschrieben:Warum hat man nicht einfach das normale Warnschild genommen? Also "Wirklich ernten? Das gibt keinen Ertrag!", das kennt jeder und da gibt es auch keine Missverständnisse.
Stimmt, das wäre echt eindeutiger.

CodeGod
Beiträge: 443
Registriert: 29.06.2010 08:26

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von CodeGod » 01.10.2010 08:54

Wird der Kaktus im Gewächshaus abgebrochen eher er fertig ist, wird der Samen wieder gutgeschrieben. (Seit dieser Woche)

Dr_Rossi
Beiträge: 41
Registriert: 05.04.2010 15:33

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Dr_Rossi » 01.10.2010 09:10

CodeGod hat geschrieben:Wird der Kaktus im Gewächshaus abgebrochen eher er fertig ist, wird der Samen wieder gutgeschrieben. (Seit dieser Woche)
Dann wird die Kakteenzucht ja noch unrealistischer. Da hättet ihr euch lieber Fantasiepflanzen ausdenken sollen wie Vulkantulpen oder Höhlensonnenblumen. Einfach das normale Schild und gut wärs gewesen. Den ersten zehn Leuten die trotzdem abbrechen hätte man auf Anfrage den Samen erstatten können, danach wärs eben "dumm gelaufen".

Divina

Re: Habe meinen ersten Kaktus gekillt.

Beitrag von Divina » 01.10.2010 09:35

Ist doch jetzt gut gelöst.
Abbruch heißt für mich, dass ich einen Vorgang abbreche, aber der Samen bleibt mir erhalten.


LG Divina
Bild

Antworten