Wann zahlen die Wimps/Zaungäste endlich mal wieder normal?

Antworten
Gast

Beitrag von Gast » 06.05.2008 19:36

Ja, die Idee war auch meine. Das wäre echt mal eine Sache!

grisu-kf
Beiträge: 60
Registriert: 25.03.2008 11:56

Beitrag von grisu-kf » 07.05.2008 12:16

Heute ist es mal wieder so weit! Die Wimps wollen mich fertig machen... kleines Beispiel:
245 Knoblauch für 113,59 / Marktwert - Gebühr abgezogen: 1089,27 = Verlust von 975,68!!!
173 Spargel für 417,09 / Marktwert - Gebühr abgezogen: 1198,89 = Verlust von 781,80!!!
Und dafür baue ich 22 bzw. 42 Stunden an! Das steht doch in keinem Verhältnis mehr :twisted:
Die letzte Zeit war es meistens ganz gut. Nur ein Geizhals pro Tag, er Rest lag so bei 70 - 80 % vom Markt. Aber heute sind wohl nur Schotten unterwegs... mal abwarten, wieviele davon nass nach hause gehen 8)
Doch mal ehrlich, sooooo macht das Spiel wirklich keinen Spass :(

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 12:18

grisu-kf hat geschrieben: Doch mal ehrlich, sooooo macht das Spiel wirklich keinen Spass :(
Dann lass es bleiben. ;-)

Mir geht diese ewige Jammerei auf den Keks. Es ist für niemanden der eine Zeit dabei ist ein geheimnis, dass unter den WImps richtige Knauser dabei sind.
Aber muss man für jeden WImp der NICHT so toll zahlt einen neuen Beitrag schreiben???

grisu-kf
Beiträge: 60
Registriert: 25.03.2008 11:56

Beitrag von grisu-kf » 07.05.2008 13:04

Natürlich, dafür gibt es doch ein Forum :lol:

Und geteiltes Leid ist halbes Leid :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 13:35

hallo kalle,

verstehe nicht warum du dich darüber aufregst auch wenn es mit einem schmunzeln verbunden ist, aber es wurde doch kein neuer trend aufgemacht sondern in einem alten geschrieben und warum sollte man seinenärger über die wimps nicht einfach mal luft machen, danach geht es einem besser oder wozu ist das forum da? ich denke dazu das man sich über bestimmte sachen austauschen kann ob lob oder tadel oder sonst noch was oder?

hättest ja auch nicht antworten brauchen wenn es dich so sehr stört :D
in diesem sinne weiter viel spaß mit den lieben wips und ihren preisen.

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 14:40

Stupsi2006 hat geschrieben: verstehe nicht warum du dich darüber aufregst...
Ich rege mich nicht auf, dafür braucht's was mehr ;-)

Mir geht's nur ziemlich auf den Keks in welchem Maß ständig über die WImps hergezogen wird; oft mit dem Beiton dass das Spiel so keinen Spaß macht.

Außerdem ist es beileibe nicht der einzige thread, in dem darüber gewettert wird, und Meldungen wenn ein WImps mal ordentlich zahlt finden sich so gut wie gar nicht.

Natürlich kann man es sich darüber austauschen, aber imho nimmt es überhand. Jeder meint den anderen mit dem geizigsten Wunsch übertrumpfen zu wollen.

Last but not least gehört es wohl auch dazu, dass man auch mal über ständige Meckerei meckern kann, oder ?

grisu-kf
Beiträge: 60
Registriert: 25.03.2008 11:56

Beitrag von grisu-kf » 07.05.2008 15:28

Natürlich kannst Du über die Meckerei meckern. Dafür gibt es ja ein Forum :D
Aber Du musst auch verstehen, dass sich hier mal jeder ausheulen darf! Denn wenn nicht hier wo dann??? Und Du machst ja im Prinzip nichts anderes
Und das mit dem Spaß ist so eine Sache... Denn einen zweiten Garten für 90.000 ist schon ganz schön knackig. Und ich bekomme leider keinen Rabatt, obwohl es schon der zweite Garten ist, den ich kaufe. Jeden Immobilienmarkler würde ich gnadenlos drücken... :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 15:47

Bei mir zahlen die Wimps auch nur 60-70% von Marktpreis - und der ist teilweise schon recht nieder. Mittlerweile kriegen die kleinen Lästwanzen überhaupt nix von mir, und ich verkauf mein Bio-Gemüse nur mehr über den Markt.

Wie man sich so darüber ärgern kann verstehe ich trotzdem nicht. Solange man sein Gemüse auch am Marktplatz oder in Quests an den Mann bringt, kann man ja nix verlieren.

grisu-kf
Beiträge: 60
Registriert: 25.03.2008 11:56

Beitrag von grisu-kf » 07.05.2008 16:08

Und woher haben die Leute das Geld, um Deine Ware zu kaufen? Kann ja wohl nur von den Wimps kommen....
Und bei 60 - 70 % bin ich ja zufrieden. Nur heute lief das Fass halt über. Schieb es darauf, dass ich einen schlechten Tag habe. Ich wollte mich einfach mal ausprechen, da mein Psychologe leider im Urlaub ist :wink:

Warum versteht mich denn keiner??????? :roll: Bis auf Stupsi natürlich ... :D

Und über Quest wollen wir mal überhaupt nicht reden. Ich glaube, dass ist für viele ein rotes Tuch...

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 16:22

Woher die Leute ihr Geld haben? Hauptsächlich von den Wimps, einiges stammt auch aus Quests oder vom Verkauf von Coins.

Niemand wird gezwungen das Gemüse an die Wimps zu verschenken. Wenn's niemand mehr tun würde, dann bricht das System zusammen und die Marktpreise rasseln in den Keller. Damit sind auch die Angebote der Wimps wieder interessanter, und man freut sich wenn man auch nur 60% des Bauernhofpreises von ihnen kriegt (anstatt von noch weniger am Markt). Dies nennt sich Angebot und Nachfrage, oder "die unsichtbare Hand" wie Adam Smith es genannt hat.

Solange man am Markt aber mehr kriegt als von den Wimps werde ich auch nur mehr am Markt verkaufen.

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 16:25

Hatte bisher 36 Wimps und nur zwei davon in die Wüste geschickt, weil die Preise so unterirdisch waren.
Heute habe ich bei Dreien einen sehr guten Schnitt gemacht!
Mit Preisen weit über dem aktuellen Marktpreis! :D

Gast

Beitrag von Gast » 07.05.2008 17:44

Kalle Wirsch hat geschrieben:
grisu-kf hat geschrieben: Doch mal ehrlich, sooooo macht das Spiel wirklich keinen Spass :(
Dann lass es bleiben. ;-)

Mir geht diese ewige Jammerei auf den Keks. Es ist für niemanden der eine Zeit dabei ist ein geheimnis, dass unter den WImps richtige Knauser dabei sind.
Aber muss man für jeden WImp der NICHT so toll zahlt einen neuen Beitrag schreiben???
Kalle Wirsch hat absolut recht! Wo findet man heute irgendwo noch ein Spiel, MIT FORUM zum Austauschen? Fast in keinem Spiel. Ist doch mal ne Sache. Und wem es langweilig ist, der spielt bitte was anderes!

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 02:43

Wollen wir uns doch alle mal versuchen dran zu erinnern, dass dies hier ein Spiel ist - und nur mal so nebenbei erwähnt ein sehr gutes - und nicht das reale Leben. Ich bediene die Wimps ganz gerne und finde es niedlich anzusehen, wenn sie mit ihrem prall gefüllten Körpchen wieder davonschlendern. Außerdem bekomme ich auf dem Markt kein Trinkgeld in Form von Punkten. Ist mir auf jeden Fall noch nicht aufgefallen. Aber wenn ich einen Wimp bedient habe, werde ich jedes mal mit ein paar Punkten belohnt. Und würden die Wimps nur noch über Marktwert kaufen, bräuchte man keinen Marktplatz mehr, weil niemand mehr da was anbieten würde.
Ich werde die Wimps weiterhin bedienen und manchmal halt auch welche wegschicken, ganz so wie es mir beliebt. Es zwingt mich ja niemand, sie zu bedienen. Und wie gesagt...es ist ein Spiel. Bei Monopoly finde ich die Miete in der Schloßallee auch viel zu hoch. So what. It`s a game!!!

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 07:37

Man bekommt Punkte für´s bedienen der Wimps???? Wie viele?

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 07:39

syltfan hat geschrieben:Man bekommt Punkte für´s bedienen der Wimps???? Wie viele?
Ja, das richtet sich nach dam was du ihnen verkaufst.
hier dazu mehr:
http://wurzel-forum.de1.cc/viewtopic.php?t=15146

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 09:23

gerlai hat geschrieben: Bei Monopoly finde ich die Miete in der Schloßallee auch viel zu hoch. So what. It`s a game!!!
Gutes Argument! *Daumenhochsmilie!*

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 10:47

gerlai, ich pflichte dir gut und gerne zu...
ein wenig spannend darf ein game schon sein, sonst wäre es langweilig :!:

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 13:44

ich musste heute auch zwei wegschicken.. bei 200 wt Unterschied war schluss...

Gast

Beitrag von Gast » 09.05.2008 19:08

Dafür hat mir heute einer 114% vom aktuellen Marktpreis bezahlt, muss ja auch mal gesagt werden :lol: (wobei das doch eher die löbliche Ausnahme ist ...)

Gast

Beitrag von Gast » 11.05.2008 14:52

Um ehrlich zu sein: Einer von uns ist Vogelscheucehr und bis jetzt hat nur der erste Wimp einen vernünftigen Betrag gezahlt. Es wäre echt super, wenigstens ein paar von den netten Gästen mehr Geld in die Hand zu drücken. Die Punkte, bringen auch nicht viel.

Antworten