Wann zahlen die Wimps/Zaungäste endlich mal wieder normal?

Antworten
Gast

Beitrag von Gast » 23.04.2008 20:29

Geh auf den Markt, verkaufe dort und freu dich, dass du dort soviel bekommst :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 23.04.2008 21:25

Virus* hat geschrieben:beachtet ihr - wenn ihr preise vergleicht - auch die 10% marktgebühren?
Natürlich - aber es lohnt sich trotzdem nicht. :evil:

Ich denke, dass die WIMPS nur dazu da sind, allzutiefe Marktpreise auszugleichen (vorallem, wenn ein Server neu aufgegangen ist).

Am Besten nicht aufregen und mit dem Rad auf dem Markt fahren :)

Allerdings frage ich mich wirklich, wozu ich dann ...teures Deco-Zeug in den Garten stellen soll. :? Nur um ein noch grösseres Gewitter zu haben :lol: ?

Tja, wenn die Wimps die schöne Garten-Deco finanzell nicht würdigen dann lass ich's...

Gast

Beitrag von Gast » 23.04.2008 22:35

Meine Ausbeute bei den Wimps auf Server 3:

30 Wimps weggeschickt
4 Wimps bedient

Gast

Beitrag von Gast » 23.04.2008 22:43

Die Frage ist doch: was würde passieren wenn keiner mehr WImps bedienen würde? :idea: :roll: Also im Regelfall kaufe ich nicht um WImps zu bedienen sondern produziere meine Ware selbst. Das hält den Verlusst etwas geringer. :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 24.04.2008 09:09

Hallöchen :-)
Die Frage ist doch: was würde passieren wenn keiner mehr WImps bedienen würde?
Das ist eine sehr gute Frage. Wenn ich manches lese kommt der Gedanke auf das man die Wimps doch am besten gleich abschafft, bringen diese kleinen Nervensägen doch eh nicht die gewünschten Millionen... :roll:

Dann noch ein wenig Superduperatomdünger und die Mirabellen sind in ner Stunde fertig. Dann mal viel Spaß beim massenhaft Waren hin und her schieben zwischen den Spielern. Vielleicht kann man das Obst aber auch ausdrucken und dann einkochen *lol*

Wimp ahoi
Sarah

Gast

Beitrag von Gast » 24.04.2008 10:26

Also, bei mir (W7) haben die Wimps gestern und heute relativ gut bezahlt.
Jeweils "nur" ca. 10-15 % unter dem Bauernhofpreis.
Und da zumindest gestern die meisten meiner Sachen auf dem Markt unter dem Bauernhofpreise weggingen, ist es fast schon wieder egal.

Grüße Ripley

Edit: oder reicht es bisweilen einfach nicht, die Sachen 1 Woche auf dem Markt stehen zu lassen ?!

Benutzeravatar
Bastlerin
Beiträge: 2179
Registriert: 13.04.2008 10:46

Beitrag von Bastlerin » 24.04.2008 22:54

Also so schlecht zahlen die Wimps gar nicht. Es ist eine Frage, wie gefragt ein Produkt auf dem Markt gerade ist oder nicht und das unterliegt auch Schwankungen innerhalb eines Tages.

Beispiel:
Heute Mittag habe ich die Marktpreise notiert und ging dann für 3 Stunden aus dem Spiel. Als ich nachmittags wieder kam stand da ein neuer Wimp. Ich habe seine Bestellung mit den Mittagpreisen verrechnet und kam abzüglich der 10 % auf +20,96 wT. Dann ging ich auf den Marktplatz und berechnete die Bestellung mit den aktuellen Preisen. Plötzlich war da ein
-17,54 wT. Da mir 2 Produkte fehlen, hab ich den Wimp noch nicht bedient. Um 22 Uhr ging ich wieder ins Spiel und auf den Marktplatz. Jetzt waren die Preise so hoch, dass ich auf -59,06 wT komme.

Ich habe mir vorgenommen, den Wimp vorerst nicht zu beliefern aber auch nicht wegzuschicken. Wer weiß, wie lange der Hype für seine Produkte noch anhält. Vielleicht ist er morgen oder übermorgen wieder im Plus und solange bei mir keine 14 Wimps stehen und warten ist das ja kein Problem. :D
Bild Bild
Bild

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 08:03

Habt ihr mal dran gedacht, das wenn jeder nur an den Markt verkauft kommt kein Geld ins Spiel ausser durch Coins die ans Sysem verkauft werden ;) Ihr sollte globaler denken... irrgendwann hat keiner mehr wT um die Waren vom Markt zu kaufen wenn ihr nix an die Wimps verkauft ;) Freut euch doch das ihr soviel am Markt bekommt und nutz die gunst der Stunde und verkloppt es auf den Markt... wundert euch dann aber nicht das es nicht ewing gut geht ;)

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 09:38

Am Anfang haben die Wimps noch relativ vernünftig bezahlt. Momentan habe ich von den letzten 20 Wimps ca 18 wieder nach Hause geschickt.
Dabei habe ich meine Ansprüche sogar noch runtergesetzt. Ich verkaufe schon, wenn ich 80% des Marktpreises bekomme..... abzgl der Marktprovison wären das nur etwa 10% Verlust.

In letzter Konsequenz müssen einfach die Marktpreise runtergehen, ansonsten kommt kein neues Geld in das Spiel... :cry:

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 10:49

Hi,
mein Wimp wollte mir eben 244 Spinat für insgesamt 48,13 wT abkaufen :evil:
*pfh*
LG Melanie

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 11:04

melotto hat geschrieben:Hi,
mein Wimp wollte mir eben 244 Spinat für insgesamt 48,13 wT abkaufen :evil:
*pfh*
LG Melanie
Hallo,

der hat es dann bei mir probiert und wollte noch mehr Spinat -
er ist mit schlecht Wetter von dannen gezogen.

LG
zauberkraut

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 11:46

Mir wollte heute morgen auch schon einer 200 Salat für 3 WT nochwas abkaufen... :roll:
War wohl mit dem falschen Fuß aufgestanden...

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 14:32

Heute sind wohl die Einzelkäufer unterwegs :lol:

102 Tomaten für 10,70wT Bild

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 14:51

Bei mir war einer, der wollte für 229 Auberginen sage und schreibe 283,46 wT zahlen. :shock:

Da freut man sich doch über diese Freigiebigkeit :(

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 14:51

wenns mir manchmal anstinkt schicke ich die kammeraden wieder weg, wenn ich geld brauche mache ich es eben manchmal *gg* aber die wimps was machen die eigentlich mit dem gemüse?? weiter verkaufen oder essen

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 14:56

Hallo,

heute ist es einfach regnerisch für die WImps:

120 Spargel für etwas über 400
265 Gurken für 4,31

Schade eigentlich
:wink: :wink:

Liebe Grüße
zauberkraut

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 15:03

Dana81 hat geschrieben:wenns mir manchmal anstinkt schicke ich die kammeraden wieder weg, wenn ich geld brauche mache ich es eben manchmal *gg* aber die wimps was machen die eigentlich mit dem gemüse?? weiter verkaufen oder essen
kompostieren :wink:

Benutzeravatar
Bastlerin
Beiträge: 2179
Registriert: 13.04.2008 10:46

Beitrag von Bastlerin » 25.04.2008 16:32

Dana81 hat geschrieben:aber die wimps was machen die eigentlich mit dem gemüse?? weiter verkaufen oder essen
Hmmm... Dem SalatBlatt stiften, damit die wieder Preise für das Sonntagsrätsel haben/kaufen :?:
Bild Bild
Bild

Gast

Beitrag von Gast » 25.04.2008 23:28

Mein Top-Wimp heute:

238 Kartoffeln für sage und schreibe 96,07 wT :(

Gast

Beitrag von Gast » 26.04.2008 10:39

Unverschämter geht es nicht mehr

Einkaufsliste
168x Tomate
Summe: 27,45 wT
Produkte jetzt verkaufen?

hab den wimp rechner genommen den hier --->>>>http://mitgebloggt.net/wordpress/?page_id=1196

das kam dann raus

Deine Bestellung war:
168x Tomate Wert: 84,00 wT
gebotene Summe: 27,45 wT

Der Gesamtwert dieser Bestellung ist: 84,00 wT.

Der Wimp zahlt mit 27,45 wT nur 33% vom Wert der Bestellung von 84,00 wT.

Welchen Marktpreis zahlt der Wimp je Sorte bei 33%?
Sorte Bauernhof Wimp
Tomate 0,50 wT/Stk 0.17 wT/Stk

nur 0,17 für Tomate wo simmer den unverschämter wimp, hab ihn dann weggeschickt, wann kommen dann neue??

Antworten