Wann zahlen die Wimps/Zaungäste endlich mal wieder normal?

Antworten
Zaadi
Beiträge: 96
Registriert: 13.03.2008 12:27
Wohnort: IOFF

Wann zahlen die Wimps/Zaungäste endlich mal wieder normal?

Beitrag von Zaadi » 06.04.2008 00:43

also seit einigen Tagen sind die Wimps ja unverschämt wie nix... kann froh sein wenn die mal 50% vom Marktwert bieten. Ich hab in den letzten 3 Tagen auf allen drei Servern zusammen 2 oder 3 Wimps gehabt die annähernd Marktwert bezahlt haben, der Rest s.o.
Die paar Punkte die es für den Verkauf gibt machen den Wt Verlust nicht annähernd wett. Der erste Wimp heute hätte mir einen Verlust gegenüber dem Verkauf auf dem Markt (Provision mitberechnet) von über 800 Wt eingebracht... was soll das?

So kann ich nicht arbeiten :wink:

Benutzeravatar
Nilli
Beiträge: 3483
Registriert: 10.12.2007 01:33
Wohnort: unterm Kirschbaum hinten rechts in der Ecke

Beitrag von Nilli » 06.04.2008 00:47

was bitteschön ist "normal" ??

Vielleicht ist der Marktpreis nahe/über des Bauernhofpreises gar nicht normal ? :wink:

Laurinha
Beiträge: 16
Registriert: 29.03.2008 20:56

Beitrag von Laurinha » 06.04.2008 01:51

Nilli hat geschrieben:was bitteschön ist "normal" ??

Vielleicht ist der Marktpreis nahe/über des Bauernhofpreises gar nicht normal ? :wink:

das wäre ja seltsam...
hier wird doch immer erzählt, dass der Preis sich nach ein paar Wochen auf NPC - Niveau einpendelt.
Und das von Leuten, die es wissen müssten...


ich halte es ja für möglich , dass die Wimps immer schlechter zahlen , je öfter man sie wegschickt. Soll ja schließlich ne Simulation sein.
ich würde auch nicht wieder in einen Laden gehen, der mir nichts verkaufen will.
aber da die Wimps hier ja kommen MÜSSEN (jedenfalls vier), rächen sie sich eben so...

bei mir war das so ;.(
erst hab ich angefangen sie wegen 10 - 20 wts wegzuschicken, jetzt sind es locker 200wts Unterschied (ein paar Tage später)

aber vielleicht bilde ich mir das nur ein.
ich finde auch, dass die Zwiebel im Garten meines Sohnes verkehrt rum wächst.... seltsam alles
Initivative gegen die Ausnutzung Unwissender (IAU)
"Preis höher als beim Händler? NEIN, DANKE!!! Wir bleiben darunter"
27 Mitglieder: Julian, TeufelsImperium, UrzaKF, XMI, naddii2003,Conny1, rotor, rosevonjericho, Watermelon, DE-CHEFKING, schamane, chica21, babyfrau, andresteudel, weser, Knutson, Elke, Bubis_Garten, Dorfleiter, patrick52, bluebayou02, Guini, Lulu, Laurin, Laurinha,Silvermood, Merliny

Zaadi
Beiträge: 96
Registriert: 13.03.2008 12:27
Wohnort: IOFF

Beitrag von Zaadi » 06.04.2008 01:52

klar ist das normal... wird ja schließlich gezahlt und muss ich ausgeben wenn ich etwas benötige.

Ebenso die Quests... das was ich gerade angeboten bekam beschert mir im Vergleich zum Markterlös ein Minus von 3500 Wt... dafür muß ein alter Mann ganz schön lange Karotten anbauen :cry:

Zaadi
Beiträge: 96
Registriert: 13.03.2008 12:27
Wohnort: IOFF

Beitrag von Zaadi » 06.04.2008 02:05

Geht doch... gerade kam einer der mal deutlich über Marktpreis gezahlt hat.. damit hab ich die Verluste, die ich beim Verkauf an die letzten vier Wimps, die ich bedient habe, wieder wettgemacht :D

Benutzeravatar
Nilli
Beiträge: 3483
Registriert: 10.12.2007 01:33
Wohnort: unterm Kirschbaum hinten rechts in der Ecke

Beitrag von Nilli » 06.04.2008 02:10

na also :wink:

Benutzeravatar
Kalle Wirsch
Beiträge: 6769
Registriert: 20.12.2007 08:30
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von Kalle Wirsch » 06.04.2008 09:09

Laurinha hat geschrieben:
Nilli hat geschrieben:was bitteschön ist "normal" ??

Vielleicht ist der Marktpreis nahe/über des Bauernhofpreises gar nicht normal ? :wink:
das wäre ja seltsam...
hier wird doch immer erzählt, dass der Preis sich nach ein paar Wochen auf NPC - Niveau einpendelt.
Und das von Leuten, die es wissen müssten...
Einen Widerspruch sehe ich da allerdings nichts ;-)

Sicher steigt der Preis nach einem Tief wieder an; oft auch bis über NPC-Preis.
OB das normal ist, ist doch eine ganz andere Frage.

Benutzeravatar
Lady of Dragon
Beiträge: 334
Registriert: 14.03.2008 08:10

Beitrag von Lady of Dragon » 07.04.2008 13:37

Also ich hatte heute einen Wimp, ich glaube der übertraf alle bisher dagewesenen. Der wollte 215 Zuckini, okei, soweit in Ordnung. Aber als ich las was er dafür zahlen wollte, glaubte ich zuerst an einen Druckfehler.

Und sah noch mal hin, aber nein , er wollte tatsächlich nur 105 wT bezahlen. Als ich das las , konnte ich nur noch lachen und schickte ihn mit einer düsteren Regenwolke weg. Also das ist schon unverschämt*lacht immer noch*

Bild

MfG

Lady
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
[url=http://lady_of_dragon.beepworld.de/index.htm][img]http://lady_of_dragon.beepworld.de/files/cjnnc.jpg[/img][/url]
http://wurzelimperium.de/schaugarten/se ... iew/600285
http://wurzelimperium.de/schaugarten/se ... ew/1001812

Benutzeravatar
Tara
Beiträge: 75
Registriert: 26.03.2008 11:55

Beitrag von Tara » 07.04.2008 21:26

die wimps können sich nicht am marktpreis orientieren. warum? ganz einfach: auf sever 3; ja da bin ich zu finden, ist der karottenpreis aktuell am markt immer über bauernhofniveau. wer das zahlt? keine ahnung, es gibt anscheinend genug, die das bezahlen.
oder spinat, bauer bei 2,10, markt min 2,11.

das kann man so weiterspinnen und kommt zu dem schluss, das die wimps sich an was anderem orientieren müssen, was auch klar ist, sonst würden sie ja, theoretisch zumindest, beim bauern kaufen, da es ja da billiger ist.

und wenn die immer über markt bieten würden, wer würde dann noch am markt verkaufen?

Wirbelgnom
Beiträge: 1
Registriert: 08.04.2008 00:23

Beitrag von Wirbelgnom » 08.04.2008 00:28

aber wenn sich meine WIMP's wenigstens an den Bauernhof preisen orientieren würden *heul*

hab schon seit TAGEN!! keinen WIMP mehr gehabt, der mir ein plus gegenüber markt/bauernhof beschert hätte.... bei ca 50-100wT unterschied bedien ich, ansonsten schick ich weg .... meist schiesst der gewollte Preis von denen WEIT übers Ziel hinaus :(

und ich hab mir extra ne tabelle erstellt.... nehm die markpreise so einmal am Tag....bei den Werten, wo die Marktpreise über den Bauernhopreisen liegen, rechne ich mit den Bauernhofpreisen.... also kombiniert ..

und trotzdem... *enttäuschtgugg*... meine WIMP's denken, ich wär die Heilsarmee *seufz*....
hoffe, das besser sich wieder...

lg
*winkers*

poisonbill
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2008 03:03
Wohnort: Aachen (NRW)

Beitrag von poisonbill » 08.04.2008 03:22

ja mei, bin zwar kein bayer, aber eins muss mal gesagt werden: dieser nette nachbar wollte 240 gurken kaufen. schön und gut, aber 0,0239 wt pro gurke, nö, so nicht. schluchz, aber das war das erste mal, dass ich einen weggeschickt habe. wenn die preise nicht besser werden, werd ich halt alle wegschicken und nur noch am markt verkaufen, trotz der -10%! aber da gibts alle mal mehr als bei diesen wichteln!!

oder ein anderes beispiel:

aufm markt kosten paprika 4,95 wt pro stück, der bauer bietet sie für 7,32 wt an und dieser kleine kaputte will mir 240 paprika für 186,38 wt entspricht 0,7763 pro stück abkaufen. ich denke, das ist keine gute idee! grumml (würg)

und ja: ich hatte doch tatsächlich auf einem von meinen drei servern "einen" käufer, der mir mehr als den marktwert geboten hat. aber wenn es so weiter geht, wars das mit den wimps. entweder mehr knete von denen, oder die sollen bleiben wo der pfeffer wächst. (den es ja nicht gibt).


gruss

Benutzeravatar
F1-maggie
Beiträge: 908
Registriert: 15.03.2008 15:25

Beitrag von F1-maggie » 08.04.2008 04:37

Ich hab auch grad von 12 Wimps 9 weg geschickt. Die anderen drei werde ich bedienen, aber am Markt würde ich mehr für das Gemüse bekomme (auch abzüglich der 10%).

Nicht EINER der Wimps der letzte Tage hat den Preis geboten, den man auf dem Markt bekommen würde. Ich finde das kann einem das Spiel schon irgendwie madig machen. Über den Verkauf des Gemüses an die Wimps sollte man sich ja irgendwie freuen können, statt sich über die Geizhälse zu ärgern.
MfG Maggie
Bild Bild

Sweetflake
Beiträge: 71
Registriert: 06.01.2008 19:19

Beitrag von Sweetflake » 08.04.2008 17:08

Das Problem ist, dass mittlerweile zu grosse Mengen nachgefragt werden. Ich habe eigentlich keinen Wimp, der mal pro Gemüse weniger als 30 Einheiten haben will. Es sind in der Regel zwischen 30 und 60 Stück. Dabei ist der Mengenrabatt dann so extrem, dass ich es mir nicht mehr leisten kann, sie zu versorgen, weil ich Miese dabei mache, da der Zusatzkauf am Markt mich mehr kostet als der Wimp mir zahlt.

Blair
Beiträge: 66
Registriert: 08.04.2008 23:44

Beitrag von Blair » 09.04.2008 00:49

Laurinha hat geschrieben:
ich halte es ja für möglich , dass die Wimps immer schlechter zahlen , je öfter man sie wegschickt. Soll ja schließlich ne Simulation sein.
ich würde auch nicht wieder in einen Laden gehen, der mir nichts verkaufen will.
aber da die Wimps hier ja kommen MÜSSEN (jedenfalls vier), rächen sie sich eben so...

bei mir war das so ;.(
erst hab ich angefangen sie wegen 10 - 20 wts wegzuschicken, jetzt sind es locker 200wts Unterschied (ein paar Tage später)
Kann eigentlich nicht sein, dass sich die Wimps rächen, denn in der wurzelpediahttp://www.wurzelpedia.coolix.com/ heisst es unter Wimps: "Durch einen Klick auf "Nein" vertreibst du sie wieder, das hat aber keinen schlechten Einfluss auf deinen Garten oder sonstiges."

Ich hoffe, dass ist auch so... denn ich muss auch praktisch alle Wimps wegschicken. Mal schauen wie sich das entwickelt...

Benutzeravatar
FuchsienVolker
Beiträge: 182
Registriert: 27.03.2008 08:10
Kontaktdaten:

Beitrag von FuchsienVolker » 09.04.2008 07:56

moing,

nun stehen verschiedene meinungen im raum. kann man nun die wimps wegschicken ohne das sie beim nächsten mal motzen und noch wehniger zahlen oder nicht? :oops:
Gruß Volker

Benutzeravatar
Lady of Dragon
Beiträge: 334
Registriert: 14.03.2008 08:10

Beitrag von Lady of Dragon » 09.04.2008 08:02

Kann man, das hat keinen Einfluss auf ihr späteres Verhalten. Ich hab die letzten zwei Tage auch 90% meiner Wimps mit Regenwolke nach Hause geschickt. Und bevor sie nicht besser zahlen bekommen sie auch nichts mehr.

MfG

Lady
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
[url=http://lady_of_dragon.beepworld.de/index.htm][img]http://lady_of_dragon.beepworld.de/files/cjnnc.jpg[/img][/url]
http://wurzelimperium.de/schaugarten/se ... iew/600285
http://wurzelimperium.de/schaugarten/se ... ew/1001812

Benutzeravatar
FuchsienVolker
Beiträge: 182
Registriert: 27.03.2008 08:10
Kontaktdaten:

Beitrag von FuchsienVolker » 09.04.2008 08:06

danke für die schnelle antwort. das gibt gleich mal volle punktzahl in deinen 2 schönen gärten :wink:
Gruß Volker

Benutzeravatar
Lady of Dragon
Beiträge: 334
Registriert: 14.03.2008 08:10

Beitrag von Lady of Dragon » 09.04.2008 08:15

Danke*freu*Auch mal sternchen verteil*g

Edit: Ups hatte ich ja schon*g*
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
[url=http://lady_of_dragon.beepworld.de/index.htm][img]http://lady_of_dragon.beepworld.de/files/cjnnc.jpg[/img][/url]
http://wurzelimperium.de/schaugarten/se ... iew/600285
http://wurzelimperium.de/schaugarten/se ... ew/1001812

Ringelwurm
Beiträge: 44
Registriert: 06.04.2008 10:32
Wohnort: Gartengasse

Beitrag von Ringelwurm » 10.04.2008 00:52

Stimmt allerdings, das die meisten Wimps echte Geizhälse sind :?

Meine persönliche Feststellung ist allerdings, das die Quests noch geiziger sind.
:evil:

Bis jetzt habe ich aber noch keinen Wimp nach Hause geschickt. Habe scheinbar ein zu weiches Herz, oder bin Harmoniesüchtig :roll:

Ich sehe das einfach so:
Eine Pflanze kaufe ich beim Bauernhof und dann fange ich mit der Zucht an. Was ich dann am Markt oder im Forum verkaufen kann bringt mir auf jeden Fall schonmal meinen Einsatz dicke zurück, also ist doch alles weitere ein Gewinn, egal, wieviel es bringt.....
Naja, ich bediene auch bevorzugt meine Einkäufer (bei denen ich hier an dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön über den Zaun werfe) als die Wimps oder die Quests, weil ich damit meinen Garten endlich auch Baumstammfrei bekomme, aber bei mir geht dennoch kein Wimp mit leerer Einkaufstasche nach Hause.
*manchmal ärgere ich mich dennoch darüber, vor allem bei längeren Anbauzeiten und dann so ein Hungerlohn* :cry:

Noch schnell ein paar Sternchen über die Gartenzäune geworfen ^^
Ringelwurms Bio-Paradies auf Server 3
Garantiert Steinfreies Gemüse
http://s3.wurzelimperium.de/schaugarten ... ser=411387

Benutzeravatar
Violet
Beiträge: 4181
Registriert: 26.03.2008 19:21
Wohnort: in einer Kirschblüte im Norden

Beitrag von Violet » 10.04.2008 00:59

ich versuch natürlich auch soviele wimps zu bedienen wie möglich/verkraftbar. aber bei einem wT unterschied von knapp 700 wT, da bekommt man dann schonmal stiehlaugen und guckt lieber zweimal ob das nicht doch ein sehfehler war. da gibts für mich nur einen fall, nein drücken.
BildBildBild Bild

Antworten