Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

urmelinchen
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2009 12:21

Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von urmelinchen » 07.05.2009 12:42

Hallo Ihr lieben,

ich spiele in Welt 30 und 9. Mir fällt schon seit einiger Zeit auf das die Wimps in Welt 9 alle schlecht bezahlen. Meistens nur 40-50% des Marktpreises. Ich dachte das wird später besser. Aber mittlerweile hab ich Mirabellen und Äpfel und die bezahlen immer noch schlecht. Hat jemand auch schon Erfahrung damit gemacht?

Kalle Knilch

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Kalle Knilch » 07.05.2009 13:16

...
Zuletzt geändert von Kalle Knilch am 10.08.2009 15:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cornflake
Beiträge: 279
Registriert: 14.05.2008 17:49
Wohnort: zwischen Fulda und Bad Hersfeld
Kontaktdaten:

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Cornflake » 07.05.2009 14:00

Also ich spiele auf 6 Server (ok, Server 17 ist mein "jüngster", hab also keinen Vergleich zu den neueren Servern) und bin ganz im Gegenteil der Meinung, dass die Wimps auf Server 9 besonders gut bezahlen.
Ich finde, die auf Server 17 bezahlen sehr schlecht. :lol:

Benutzeravatar
Wuehlmausi
Beiträge: 366
Registriert: 20.03.2009 19:43

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Wuehlmausi » 07.05.2009 19:08

Die Wimps zahlen nicht schlechter oder besser als woanders auch. Das sind nur die voneinander abweichenden Marktpreise die diesen Eindruck hinterlassen.
Wenn du nach BH Preisen gehst ist es überall gleich.
Mein kleiner Garten auf S39
Bild
Vertreten auf S38 als Mauli38, auf S39 als Mauli39, auf S40 als Mauli40 und auf NL2 als Kleefse Jong

lillooet
Beiträge: 42
Registriert: 10.03.2009 20:29

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von lillooet » 07.05.2009 22:38

Wuehlmausi hat geschrieben:Die Wimps zahlen nicht schlechter oder besser als woanders auch. Das sind nur die voneinander abweichenden Marktpreise die diesen Eindruck hinterlassen.
Wenn du nach BH Preisen gehst ist es überall gleich.
Genau. Nicht die Wimps zahlen schlecht, sondern der Markt zahlt besser. :wink:
Und genauso verhält sich das mit dem Baumobst. Nicht die Wimps zahlen besser für Baumobst, sondern der Markt schlechter.

Benutzeravatar
Salamander
Beiträge: 314
Registriert: 03.09.2008 08:50

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Salamander » 07.05.2009 23:55

Ja, was in einer Welt mit, sagen wir, 135 % über Marktpreis dargestellt wird, ist in anderen Welten vielleicht nur 87 % vom Marktpreis. Das erhaltene Geld ist identisch, aber eben im Verhältnis zum Markt zu sehen.

Im Verhältnis zum Bauernhof wird sich auf beiden Servern das gleiche Bild bzw, der gleiche Prozentsatz ergeben.

Benutzeravatar
Tommy1965
Beiträge: 559
Registriert: 26.08.2008 08:06
Wohnort: St.Pölten

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Tommy1965 » 08.05.2009 11:46

Die Wimppreise sind vom System festgelegt.
Ein Wimp wird immer und auf jeder Welt 3219,22wt für 132 Mirabellen zahlen.
Das sind 24,39wt pro Stück.
Am Markt müsstest du 27,1 wt dafür bekommen, damit du am Markt wenigstens gleich viel bekommst (10% Marktgebühr!)

Manchmal ist der Marktpreis für Mirabellen so niedrig, dass der Wimp mehr zahlt als der Markt.
Das tritt vor allem bei Baumobst auf, da dieses nicht für den Gartenvereinswettbewerb verwendet wird und deshalb nicht dafür vom Markt abgezogen wird - also häuft es sich an und der Preis sinkt.
Wenn der Marktpreis aber über 27,1 wt liegt, dann ist es besser die 132 Mirabellen am Markt zu verkaufen.
Das muss man für jedes Gemüse für jeden Tag extra ausrechnen (lassen).

Ob es sich auszahlt an Wimps zu verkaufen hängt also nur vom Marktpreis des Servers ab.

Aber: Alles Geld in WI kommt entweder von Verkaüfen an Wimps, oder vom Umtausch von Coins an das System für 300wt. Alles andere schiebt das Geld nur hin und her. Um also eine Geldknappheit zu verhindern, ist der Verkauf an Wimps notwendig und sinnvoll - und bei schlechten Marktpreisen sogar lohnender als der Markt.
Garten ................................................................................................................................................................................. Die Ritterlinge

If we knew what we are doing - it wouldn't be research ;)

Lenka1987
Beiträge: 156
Registriert: 27.01.2009 18:02
Wohnort: Hof

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Lenka1987 » 09.05.2009 11:03

Kalle Knilch hat geschrieben:
Geheimtipp: Auf Server 42 soll das alles ganz anders werden.
Wie kommst du drauf?
Würd mcih interessieren :D
It's just a ride, it's just a ride, don't be scared, don't hide your eyes , It may feel so real inside , but don't forget it's just a ride [Jem]

Benutzeravatar
Cornflake
Beiträge: 279
Registriert: 14.05.2008 17:49
Wohnort: zwischen Fulda und Bad Hersfeld
Kontaktdaten:

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Cornflake » 09.05.2009 11:44

Das war ein Witz. :wink:

Lenka1987
Beiträge: 156
Registriert: 27.01.2009 18:02
Wohnort: Hof

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Lenka1987 » 09.05.2009 12:06

Cornflake hat geschrieben:Das war ein Witz. :wink:
oh schade :mrgreen:
It's just a ride, it's just a ride, don't be scared, don't hide your eyes , It may feel so real inside , but don't forget it's just a ride [Jem]

Benutzeravatar
Michelle1
Beiträge: 275
Registriert: 20.05.2008 20:09
Wohnort: Berlin

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Michelle1 » 18.05.2009 19:16

Hallo,
ich muss mich Urmelinchen hier wirklich anschließen.
Ich spiele auf Welt 9- Orchideenzüchter und mein Freund spielt auf Welt 20- Walnusswächter.
Da wir beide zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten, pflegen wir die Gärten gegenseitig, gehen auf den Märkten Schnäppchen jagen und kennen die Preise des jeweiligen Servers. Und die sind bis auf die Coins nicht wirklich sehr unterschiedlich.

Wir haben beide die gleiche Anzahl Deko in den Gärten und damit auch jeder die gleiche Anzahl Wimps am Zaun.
Aber die Wimps haben extrem unterschiedliche Einkaufszettel dabei.
Von meinen Wimps werden z.B. nur selten Walnüsse verlangt, bei meinem Freund prügeln sich die Burschen fast darum.
Ich fische viele "berühmte" Einkaufszettel aus den Taschen der Wimps, die dann für 226x Brokkoli wanhsinnige 180 WT zahlen wollen usw.. Mein Freund hat viel weniger von diesen Geizhälsen am Zaun zu stehen.

Wir bedienen nach den gleichen Kriterien und an 7 von 10 Tagen ist es so, dass mein Freund durch die Wimps mehr WT einnimmt und zwar sehr viel mehr, ich rede hier nicht von 1000 WT.
Ich hab ja schon versucht unsere Wimps zu tauschen aber das funktioniert irgendwie nicht. :wink:
Und das ist irgendwie frustrierend. :cry:

Deshalb die ernsthafte Frage, wie funktioniert das Zufallsprinzip bei den Wimps?
Gibt es eine festgesetzte Größe, wie viele Wurzeltaler bei der Anzahl der Wimps im Durchschnitt in der Tasche stecken? Also z.B. 5 Wimps bringen im Durchschnitt 5000 WT mit, egal für welche Produkte.
Oder in 10 Tagen ergibt die Summe der Einkaufszettel 100.000 WT?
Oder ist es wie beim Lotto? Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen. :wink:

Und...nein - ich möchte nicht auf Server 43 spielen, weil da alles noch ganz viel anders wird.
Und...ja..ich gönne meinem Freund, dass er nicht so viele Halsabschneider am Zaun zu stehen hat.
Und...ja....ich bin blond. :P

Viele Grüße
Michelle
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
Tommy1965
Beiträge: 559
Registriert: 26.08.2008 08:06
Wohnort: St.Pölten

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Tommy1965 » 19.05.2009 21:34

Schau mal in Allgemeines Wurzologie - die Wissenschaft vom Wurzeln


Karak postet da Daten, die SEHR vermuten lassen, dass die Bestellmenge der Wimps zufällig ist.
http://wurzelforum.wurzelimperium.de/vi ... 5#p1551755

Meine eigenen Daten stützen das.

Auch wie sich der Einkaufszettel zusammensetzt wird da besprochen.
Abhängig von der Anzahl der gewünschten Gemüse wollen die Wimps Mengen in bestimmten Rahmen.
Ich weis jetzt die Daten nicht auswendig - du kannst es selbst nachlesen.

Die Verteilung der gewünschten Gemüse ist scheinbar ebenfalls zufallsabhängig. In meiner Statistik kommt jeder Gemüse ungefähr gleich oft - allerdings hat man "Runs" und "Flauten". Momentan bediene ich für ein Experiment 40 Wimps täglich.

Ein Beispiel daraus:
1. Tag: GemüseA 6 mal
2. Tag: Gemüsea 9 mal
3. Tag: GemüseA 7 mal
4. Tag: GemüseA 11 mal
5. Tag GemüseA 0 mal
6. Tag GemüseA 3 mal
7 Tag GemüseA 1 mal
8. Tag GemüseA 2 mal

Das waren 320 Wimp mit 1332 Bestellungen.
GemüseA hätte 38 mal vorkommen sollen und ist 39 mal vorgekommen - fast perfekter Schnitt.
Aber 33 mal bei den ersten 160 Wimps und 664 Bestellungen! (Da hätte es nur 19 mal vorkommen sollen!)
Run und Flaute gleich hintereinander - das kommt selten vor ;)
Wenn du also weniger Wimps hast (was ich annehme), dann bedenke, dass es 320 oder noch mehr Wimps dauern kann, bis sich das wieder ausgleicht - also bei 4 Wimps in 3 Gärten 26 Tage oder länger.
Dein Freund hat einen Run und du eine Flaute - das ändert sich wieder.


Am meisten zahlen sich "starke" 4er Wimps oder "schwache" 3er Wimps aus - wenn der Marktpreis für das verlangte Gemüse sehr tief ist.

zB: für 48 Walnüsse in der Bestellung zahlt der Wimps 2258,44wt das sind 47,05 wt pro Stück :!:
Am Markt ksoten sie 23,98wt :!:
für 48 Brombeeren zahlt er 495,27 wt das sind 10,32 wt pro Stück. Am Markt kosten sie 16,34 wt.

Walnüsse verkauft man besser an Wimps (aber nur weil der Preis am Markt so schlecht ist - nicht weil die Wimps dafür gut zahlen würden!), während man Brombeeren besser am Markt verkauft.

Ich führe gerade eine Statistik, die zeigen soll, ob die Wimps wirklich bevorzugt Gemüse wollen, das man nicht hat. Zu diesem Zweck habe ich Gemüse entweder per Vertrag ausgelagert pder total am Markt verkauft.
Bisher gibt es kenen Hinweis, dass es einen gravierenden Einfluss hat.
Momentan wird das verkaufte Gemüse knapp überdurchschnittlich oft verlangt - aber nur knapp.
Ist noch locker im Bereich der statistischen Schwankung.

Liebe Grüße Thomas
Garten ................................................................................................................................................................................. Die Ritterlinge

If we knew what we are doing - it wouldn't be research ;)

Benutzeravatar
Michelle1
Beiträge: 275
Registriert: 20.05.2008 20:09
Wohnort: Berlin

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Michelle1 » 20.05.2009 17:31

Hallo Thomas,
Danke für Deine nette Antwort. :D
Ich dachte schon, dass mein Anliegen gar nicht wahrgenommen oder nicht ernst genommen wird.

Mein Levervorsprung resultiert aus gut 3 Monaten die ich länger spiele als mein Freund.
Wir haben beide 3 Gärten und jeder 8 Wimps pro Garten also keine Unterschiede.
Wir bedienen nach den gleichen Kriterien.
Mein "Tief" dauert schon seit dem Wechsel zum Walnusswächter an. Im Schnitt hat mein Freund 5.000 bis 10.000 WT pro Tag mehr. Manchmal habe auch ich einen guten Zahltag bei den Wimps aber das ist die Ausnahme.

Eigentlich hatte ich bisher im Spiel den Eindruck, dass mit jedem Levelaufstieg auch die Summen, die die Wimps spendieren, höher werden. Das muss ich für mich selbst korrigieren.

Deine Theorie, dass Wimps bevorzugt das verlangen was nur dürftig am Lager ist, würde mein Freund sofort unterschreiben.
Er lagert prinzipiell per Vertrag an sich selbst alle Obstsorten usw. aus.
Ich habe das eine Weile auch gemacht und würde diese Theorie nicht stützen.

Meine eigentliche Frage ist aber nicht beantwortet und vielleicht kann das auch nur die Spielleitung bzw. die Programmierer.
Gibt es für alle Spieler auf einem Server, im gleichen Level eine "Fixsumme" pro Tag, pro Woche, pro Monat oder für das Level, die jeder Spieler über die Wimps "erhält" ? Oder ist es auch Zufall was bei den bedienbaren Wimps am Ende an WT rauskommt?

Liebe Grüße
Michelle1
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
Cornflake
Beiträge: 279
Registriert: 14.05.2008 17:49
Wohnort: zwischen Fulda und Bad Hersfeld
Kontaktdaten:

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Cornflake » 20.05.2009 18:06

Ich hab das weiter oben schonmal erwähnt...ich spiele auf 6 Server (davon ist Server 17 der "jüngste"), aber ich hab gerade bei Server 9 den Eindruck, dass dort die Wimps am besten bezahlen (sprich, mehr gute als schlechte Wimps, nicht auf den Marktpreis bezogen bevor jetzt wieder einer mit der Statistik kommt :wink: ).

Dort hab ich schneller Dünger erforscht als auf den Servern 4 und 13, wo ich früher begonnen habe (ich bediene auf allen Server 21 Wimps am Tag). Server 9 ist der Server, wo ich noch nicht einmal Echtgeld investieren musste, weil die Wimps einfach gut sind.

Natürlich hab ich auch Zeiten dabei, wo ich von den 21 bestimmt 15 mit Donnerwolke heimschicke, aber sonst....also mir ist Server 9 der Liebste. :wink:

Benutzeravatar
Schlupfwinkel
Beiträge: 20
Registriert: 25.04.2009 21:11
Wohnort: Server 32

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Schlupfwinkel » 20.05.2009 22:33

Hallo an alle,

also ich denke die Wimps zahlen überall gleich schlecht. Ich wurzele auf Welt 32 und habe öfters mal schlechtzahlende Wimps am Zaun stehen. Zur Zeit möchte ein Wimp für 233 Paprika 217,07 wT bezahlen; das mag ich gar nicht umrechnen ... :shock:

Aber durch fleißiges Wurzeln werde ich auch ihn bedienen - auch wenn's ein bisschen wehtut :wink:

Gruß
Schlupfwinkel

Benutzeravatar
Cornflake
Beiträge: 279
Registriert: 14.05.2008 17:49
Wohnort: zwischen Fulda und Bad Hersfeld
Kontaktdaten:

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Cornflake » 20.05.2009 22:59

Warum, schick ihn weg und verscherbel die Paprika am Markt, so verschenkst du ja dein Gemüse. :wink:

Benutzeravatar
Salamander
Beiträge: 314
Registriert: 03.09.2008 08:50

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Salamander » 20.05.2009 23:14

Das wäre ja auch eine neue Theorie. Steht das Zahlverhalten der Wimps in Zusammenhang mit dem erforschten Dünger?

Benutzeravatar
Schlupfwinkel
Beiträge: 20
Registriert: 25.04.2009 21:11
Wohnort: Server 32

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Schlupfwinkel » 21.05.2009 09:34

an cornflake:

Darüber hab' ich noch gar nicht nachgedacht. Bisher habe ich alle Wimps bedient. Danke für den Tip, habe ihn eben mit Donnerwolke von dannen geschickt... :wink:

LG

Wuchen

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Wuchen » 22.05.2009 06:36

Ich spiele zwar nicht auf s9, aber für mich sind Wimps nur dann als Kunden akzeptabel, wenn sie mehr zahlen, als ich für alle gewünschten Artikel auf Bauernhof/Baumschule/Blumenladen zahlen muss, wenn ich sie dort kaufe.

Alle anderen Wimps gehen bei mir mit einer Gewitterwolke heim :mrgreen:
Ich bin Walnusswächter und Zaunkönig in meinen Gärten, habe eben im Laufe der Zeit meine Spieltaktik ggeändert. Früher hab ich auch die meisten Wimps bedient, ohne groß nachzurechnen und habe sogar dazugekauft :shock:

Benutzeravatar
Wuehlmausi
Beiträge: 366
Registriert: 20.03.2009 19:43

Re: Warum zahlen die Wimps in Welt 9 so schlecht?

Beitrag von Wuehlmausi » 22.05.2009 08:56

Wuchen hat geschrieben:Ich spiele zwar nicht auf s9, aber für mich sind Wimps nur dann als Kunden akzeptabel, wenn sie mehr zahlen, als ich für alle gewünschten Artikel auf Bauernhof/Baumschule/Blumenladen zahlen muss, wenn ich sie dort kaufe.

Alle anderen Wimps gehen bei mir mit einer Gewitterwolke heim :mrgreen:
Ich bin Walnusswächter und Zaunkönig in meinen Gärten, habe eben im Laufe der Zeit meine Spieltaktik ggeändert. Früher hab ich auch die meisten Wimps bedient, ohne groß nachzurechnen und habe sogar dazugekauft :shock:
Das heißt doch du bedienst überhaupt keinen Wimp mehr oder habe ich da irgendwas falsch verstanden? Denn Wimps die mehr zahlen als auf dem Bauernhof/Blumenladen/Baumschule habe ich ehrlich gesagt noch nicht gesehen.
Mein kleiner Garten auf S39
Bild
Vertreten auf S38 als Mauli38, auf S39 als Mauli39, auf S40 als Mauli40 und auf NL2 als Kleefse Jong

Antworten