Paymentfeatures

r0bbe
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2008 02:32

Paymentfeatures

Beitrag von r0bbe » 28.11.2008 01:48

Hallo,

Ich spiel erst seit kurzem, hab vor 'ner Woche oder so auf Server 32 angefangen.
Das Spiel ist echt witzig und macht auch Spaß aber eine Sache wundert mich doch sehr.. Ich hab hier im Forum ein bisschen rumgelesen und die Mentalität gegenüber Bezahlfeatures ist ziemlich seltsam, wie ich finde. (Ich hoffe Diskussionen übers Payment sind hier erlaubt)

Ich meine klar so ein Spiel muss finanziert werden, Serverpark, Strom, traffic usw. ist alles nicht umsonst und seine Brötchen muss man ja auch irgendwie verdienen, seh ich alles ein. Ein Premium Angebot für Leute, die das Spiel gerne unterstützen möchten und dafür Komfortfeatures wie den Gießzwerg oder das Auto bekommen, find ich deswegen auch absolut okay und ganz bestimmt notwenig. Ich persönlich hätte längst einen, wenn mir die anderen Bezahlfeatures nicht so aufstoßen würden, denke ich bin nicht der einzige der so denkt.
Wenn die PAs ned genug Geld in die Kassen spülen kann man ja auch über andere features nachdenken, die kleine Vorteile bringen. ABER unbegrenzte wT Beschaffung durch unbegrenzten € Einsatz? Ist das nicht etwas extrem heftig?
Nicht dass ich unbedingt Platz 1 sein muss, das war ich noch nie in irgendeinem Browsergame, nichtmal annähernd, möchte ich auch gar nicht (gibt eh nur Maulwürfe :mrgreen:) aber ich möchte mich schon irgendwie mit meinen Mitspielern messen. Fair ! Auf Basis spielerischem Können bzw. investierter Zeit und nicht wem das Spiel mehr Geld wert ist. Das ist momentan schlicht nicht möglich, mit genug Geldeinsatz kann man sich hier alles erkaufen, das ist schade aber ich glaub das wurd inzwischen deutlich ;)
Die Idee dass Spieler, die sich keine coins kaufen wollen sich trotzdem einen PA mit wT zusammensparen können ist ja irgendwie ganz nett, aber eher der falsche Weg.. Dann lieber keinen PA für die anstatt € gegen wT für den andern...
Ich kenne andere games, da ist die Comm. massiv, und ich meine MASSIV auf die Barrikaden gegangen als sich sehr sehr sehr viel weniger große Vorteile durch € erkaufen lassen sollten. Es wundert mich deshalb einfach, stört das hier echt keinen außer mir?^^

discuss!

unsolo

Re: Paymentfeatures

Beitrag von unsolo » 28.11.2008 02:39

ich kann deine dem betreiber sicherlich unbequemen fragen sehr gut nachvollziehen
doch bedenke auch dass es durch die käuflichen wT zusätzliche wege zum glück gibt
[und damit meine ich nicht nur die deckung der unkosten oder auch das vom gewinn gekaufte brötchen]

bislang konnten mich features wie pinkelzwerg trecker oder ein zweites regal nicht überzeugen
und platzverschwendende dekoration hat in meiner strategie keinen platz
andere spieler nutzen halt reales kapital um ihr virtuelles ziel [welches auch immer das sein mag] schneller zu erreichen
dazu gehört dann meinethalben auch ein ästhetisch perfekt durchgestylter dritter garten der monatlich wie ein tamagotchi mit coins gefüttert werden möchte

du ich und viele andere stellen sich der herausforderung mittels optimierter anbaustrategien ihre ziele zu erreichen
doch sollte man sich davor hüten das bezahlsystem zu verteufeln wenn man selber indirekt davon profitiert [wir spielen kostenlos während andere dafür zahlen]

ich könnte deine kritik unterstützen wenn bisher kostenlose features kostenpflichtig würden oder man anderweitig genötigt würde
nur sehe ich derzeit keine notwendigkeit denn so wie es ist ists ok


unsolo
[minimalist]

Benutzeravatar
floriana
Beiträge: 535
Registriert: 23.12.2007 00:08
Wohnort: Wurzelland

Re: Paymentfeatures

Beitrag von floriana » 28.11.2008 05:32

Mich stört es nicht, wenn sich jemand mit echtem Geldeinsatz etwas erreicht, was ich nicht unbedingt haben muß. Ich hab dadurch den Vorteil Eurokostenfrei zu spielen.
Bild

Myrdak
Beiträge: 31
Registriert: 14.10.2008 08:13
Wohnort: Nürnberg

Re: Paymentfeatures

Beitrag von Myrdak » 28.11.2008 08:19

hi,
Das ist momentan schlicht nicht möglich, mit genug Geldeinsatz kann man sich hier alles erkaufen, das ist schade aber ich glaub das wurd inzwischen deutlich ;)
na dann sag mir doch mal bitte wie mal sich damit punkte für den level-aufstieg kaufen kannst. oder hab ich was übersehen??

lg, myrdak
Bild

Benutzeravatar
Tweet
Beiträge: 22046
Registriert: 17.05.2008 11:56

Re: Paymentfeatures

Beitrag von Tweet » 28.11.2008 08:32

Du kannst z.B. mit realem Geld die Düngerforschung und die Forscherzwerge hochpuschen. Somit machst Du in kürzerer Zeit mehr Punkte und steigst schneller auf :wink:
provehito in altum

astra1963
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.2008 09:01

Re: Paymentfeatures

Beitrag von astra1963 » 28.11.2008 09:05

Ich finde es toll, dass dieses Spiel manchen (vielen) so wichtig ist, dass sie dafür nicht unerheblich Geld ausgeben, nur so können eine Menge anderer in den Genuss kommen, kostenlos zu spielen. So hat eben jeder seine Hobbys und als nicht zahlender muss man eben andere Ziele haben, als in die Top 10 zu kommen.

Benutzeravatar
susileinchen
Beiträge: 351
Registriert: 17.06.2008 11:12

Re: Paymentfeatures

Beitrag von susileinchen » 28.11.2008 10:10

nur mal so interesse halber.. welche ziele hast du z.b. @astra??

wollt mich heut eigentlich auf server 33 anmelden um auch ma ne kleine chance zu haben auf die ersten 100 oder so.(reizen tuts ja jeden irgendwie)
aber das is ja echt heftig... in 2 stunden wie weit mache sind,
der hammer.. wenn ich mir überlege was das so an geld kostet--naja also was sind so eure ziele unabhängig von den ranglisten?
Bild

astra1963
Beiträge: 12
Registriert: 28.11.2008 09:01

Re: Paymentfeatures

Beitrag von astra1963 » 28.11.2008 10:21

Hallo susileinchen,

ich spiele hier nur, um des Spielens Willen. Aufgrund von Berufstätigkeit, dem mangelnden Willen Geld einzusetzen und anderen Hobbys, macht es keinen Sinn, sich hier einen bestimmten Ranglistenplatz vorzunehmen. Klar, Zeit hat man nicht, die nimmt man sich für Dinge, die einem wichtig sind und hier eben mal für 100€ Coins zu kaufen wäre auch kein Problem, aber sowohl für viel mehr Zeit als auch für den finanziellen Einsatz ist ein online Spiel viel zu unwichtig, jedenfalls für mich.
Ich freue mich, wenn der Garten Stück für Stück wächst und werde dann sehen, was machbar ist. Ob der Ranglistenplatz dann 100 oder 1.000 oder 10.000 ist, kratzt nicht an meinem Selbstwertgefühl.

Benutzeravatar
susileinchen
Beiträge: 351
Registriert: 17.06.2008 11:12

Re: Paymentfeatures

Beitrag von susileinchen » 28.11.2008 10:50

hmmm-- naja lust darauf 100 euro oder noch viel mehr zu investieren hab ich auch nich obwohls kein problem wär..
hmm. mein schatz hat mir mal ein paar coins spendiert als es um den 3. garten ging aber das wars dann auch... naja unter den besten 10.000 bin ich schonma-Is ja auch kein kunststück :lol:
Bild

r0bbe
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2008 02:32

Re: Paymentfeatures

Beitrag von r0bbe » 28.11.2008 12:51

Interessant was ihr so dazu schreibt, die Lager scheinen also doch gespalten zu sein ich hatte anfangs echt den Eindruck die Com. steht da zu 100% hinter :wink:

Ansonsten denk ich muss man differenzieren unter einem schlechtem Ranglistenplatz leidet wohl in den seltensten Fällen das Selbstwertgefühl. Das wäre ja auch irgendwie schade, wenn man sich über ein Spiel identifiziert :wink:
Dennoch find ich Statistiken nicht völlig unwichtig, es freut mich zwar meinen Garten wachsen zu sehen, es freut mich aber auch wenn ich ein paar Plätze gestiegen und die Gewissheit habe mir diesen Erfolg "erarbeitet" zu haben. Es trübt schon den Spielspaß, wenn keine Chancengleichheit herrscht, ein Wettbewerb mit ungleichen Voraussetzungen ist nunmal immer so 'ne Sache im Schützenverein schießt ja auch nicht die Hälfte mit 'ner Armbrust und wer's sich leisten kann mitm Scharfschützengewehr.

Grundsätzlich hab ich ja gar nix gegen Paymentfeatures aber es steht die Frage im Raum ob man den Nichtzahlern nicht auch durch harmlosere Vorteile ein kostenloses Spielen hätte ermöglichen können und dabei Gewinn erwirtschaftet
Wurzeltaler kaufen ist m.E. zu viel Vorteil...

calvini
Beiträge: 2356
Registriert: 02.07.2008 15:43
Wohnort: Wurzeltal, Server 85, Rang Wurzeldetonator

Re: Paymentfeatures

Beitrag von calvini » 28.11.2008 13:08

Nur mal so am Rande: Pro gekauftes Coins gibt es vom System lediglich 300 wT. So lukrativ sind die Coins nur, weil andere Zwerge hohe Preise bezahlen. D. h. ohne die ganzen Zwerge, die ihnen die Coins (zu überhöhten Preisen?) abkaufen, hätten die Realgeldeinsetzer gar nicht so viel davon. Da stellt sich die Frage, über wen man sich da beschweren sollte ;).
Erst wenn letzte Beitrag zerredet, der letzte Thread gesperrt und der letzte vernünftige User abgemeldet ist, werden die Trolle merken, dass ein leeres Forum auch keinen Spaß macht. Unbekannter Forennutzer

Duque
Beiträge: 1320
Registriert: 11.04.2008 13:28
Kontaktdaten:

Re: Paymentfeatures

Beitrag von Duque » 28.11.2008 13:13

Also ich habe hier in etwa Ostern auf einer relativ jungen Welt angefangen und war so in etwa unter den Top1.000 durch Fleiss.
Ohne Euros einzusetzen!!! Habe mich dann sukkzessive nach vorne gearbeitet mit geschick und der richtigen Nase für Ein/Verkauf das ich innerhalb von circa 4 Wochen in den Top200 war, weil durch Taler kann man sich ja einiges leisten wie Forschung etc. Habe in folge dann so weiter gearbeitet im Garten / Markt und habe schnell immer noch ohne Einsatz von Euros die Top100 erreicht und mir wahrlich spät den 3.ten Garten gegönnt, alles ohne Einsatz von Euros...... Dann stieg der Coinpreis ordentlich und ich habe mit "wallie" und der geliebten 25% Aktion den Einsatz von Euros geönnt und mit den PA einige Monate verlängert.
Das ist das einzigste wofür ich Euros eingesetzt hatte, alles andere wie den Rang inzwischen Top40 habe ich mir erarbeitet / erwirschaftet!!!
Es ist eine Wirschaftssimulation, somit doch logisch wer gut wirschaftet kommt vorwärts, ok nicht unbedingt in die Top10...... aber wer weiss es gibt Ausfälle / Urlaub / keine lust mehr.... usw..... das User nach und nach nicht mehr existieren in den Toprängen und es geht weiter nach oben....
Wer mich sucht.... Der findet mich.

r0bbe
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2008 02:32

Re: Paymentfeatures

Beitrag von r0bbe » 28.11.2008 13:14

@ calvini
über die Möglichkeit dass es dazu kommen kann.

aber um auch mal zu loben: Schön, dass der Threat noch offen ist und man darüber auch mal reden darf.

So, ich mach jetzt 'nen Mittagsschläfchen :wink:

Benutzeravatar
SheikYerbouti
Beiträge: 2606
Registriert: 26.05.2008 07:44
Wohnort: Coffeebar

Re: Paymentfeatures

Beitrag von SheikYerbouti » 28.11.2008 13:22

Hinsichtlich r0bbes Vorschlag bin ich ja echt zwiegespalten. Einerseits gebe ich Dir durchaus recht, andererseits finde ich gerade die Möglichkeit, Coins in wT umzuwandeln, und sei es eben durch Verkauf am Marktplatz, für ein unglaublich faires Feature. Denn schließlich hat hierdurch jeder Mitspieler, der kein (echtes) Geld übrig hat für einen PA, die Möglichkeit, sich sämtliche Premium-Features erspielen zu können. Dies ist für mich auch ein Spielanreiz, mir meinen 3. Garten etc. durch Verkäufe immer wieder aufs Neue zu erwirtschaften. Klar, somit habe ich sicherlich nicht die Möglichkeit, ganz weit vorne mitzuwurzeln, aber immerhin hab ich's auch so geschafft, mich einigermaßen weit vorne zu platzieren (mit Hilfe zweier SMS irgendwann bevor ich mir mein 2. Regal leisten wollte, zugegebenermaßen). Für mich ist also gerade dieser Aspekt besonders reizvoll und führt für mich zu mehr Spielspaß.

calvini
Beiträge: 2356
Registriert: 02.07.2008 15:43
Wohnort: Wurzeltal, Server 85, Rang Wurzeldetonator

Re: Paymentfeatures

Beitrag von calvini » 28.11.2008 13:33

Ich erlaube mir dazu mal, auf meinen Beitrag in der Diskussion über getrennte Statistiken zu verweisen.
Erst wenn letzte Beitrag zerredet, der letzte Thread gesperrt und der letzte vernünftige User abgemeldet ist, werden die Trolle merken, dass ein leeres Forum auch keinen Spaß macht. Unbekannter Forennutzer

Benutzeravatar
hoo
Wurzelpedia-Team
Beiträge: 2216
Registriert: 07.12.2007 12:00

Re: Paymentfeatures

Beitrag von hoo » 28.11.2008 13:53

r0bbe hat geschrieben:Ich meine klar so ein Spiel muss finanziert werden, Serverpark, Strom, traffic usw. ist alles nicht umsonst und seine Brötchen muss man ja auch irgendwie verdienen, seh ich alles ein.
Das stimmt! Für jeden Server arbeiten mehrere physikalische Server, des weiteren muss noch der Bildhosting Dienst etc. bezahlt werden (ihr könnt euch denken dass das alles nicht billig ist)! Außerdem wollen noch die Angestellten etc. ihr Geld :wink:
r0bbe hat geschrieben:Wenn die PAs ned genug Geld in die Kassen spülen kann man ja auch über andere features nachdenken, die kleine Vorteile bringen. ABER unbegrenzte wT Beschaffung durch unbegrenzten € Einsatz? Ist das nicht etwas extrem heftig?
Du musst bedenken, das nur der verkauf von Coins unter den Spielern gegen wt es überhaupt möglich macht ohne Einsatz von Euro den PremiumAccount zu bekommen!
Dieses Spiel wird nur durch das Coinssystem finanziert (z.B. gibt es keine Werbung im Spiel), das bedeutet, dass die Leute die Coins kaufen die anderen mitfinanzieren müssen :P
BildBildBildBild
Brandneu: http://twitter.com/upjers
Immer die aktuellsten News direkt bei Twitter!

irata
Beiträge: 45
Registriert: 22.08.2008 14:58

Re: Paymentfeatures

Beitrag von irata » 28.11.2008 15:05

Aus der Erfahrung her sieht man die Führenden eines neuen Servers mehrere Wochen später nicht mehr. Ich bin mittlerweile auf einem Server mit einer ID um die 3000 rum und bei 16.000 Spielern auf einem Platz unter den ersten 50. Dies alles ohne einen einzigen Euro Einsatz.

Echtgeld ist keine Garantie für einen erfolgreichen Spielverlauf, sondern es braucht mehr Strategie und Spiellaune. Ich habe schon Viele gesehen, die sich z.B. ihren Garten vollpflastern mit Brünnchen und Zwergleins, darüber aber vergessen, das Geld in Forschung zu stecken. Das ist dann eben Jemand, der Spaß an der Präsentation seine GArtens hat und evtl. auf Medaillen scharf ist. Andere hingegen sind puristischer und legen mehr Wert auf Umsatz und Gewinn.

Das Konzept Wurzelimperium bietet somit Jedem, der Spaß an der Sache findet, genügend Möglichkeiten zum Vorankommen - mit und auch ohne Geld.

r0bbe
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2008 02:32

Re: Paymentfeatures

Beitrag von r0bbe » 28.11.2008 20:26

calvini hat geschrieben:Ich erlaube mir dazu mal, auf meinen Beitrag in der Diskussion über getrennte Statistiken zu verweisen.
Schließe mich deiner Meinung an, so eine Statistik macht wirklich keinen Sinn, aus den von dir genannten Gründen.

@ SheikYerbouti

Deinen Betrag musste ich mehrmals lesen :mrgreen:
Was daran fair ist versteh ich leider trotzdem nicht.
Es ist toll dass man kostenlos an einen PA kommen kann, aber es ist überhaupt nicht toll dass andere diese Zahlungsunwillig/fähigkeit ausnnutzen dürfen und derart davon profitieren.
Es wäre doch viel schöner, wenn es eine Möglichkeit gäbe sich einen kostenfreien PA zu erspielen, ohne sich durch Zahlungsunwillige einen (nur durch die persönliche Hemmschwelle begrenzten) Vorteil zu erschaffen.
Z.B. indem man zwar wT investieren muss wenn man nicht bezahlen will (so wie jetzt auch), der Erlös aber statt an einen Spieler ans System / Salatblatt geht.
Oder man nicht die komplette Anbaufläche nutzen kann weil man irgendein spezielles Gemüse dafür anpflanzen muss welches kein Geld (= Punkte!!) bringt sondern wenn man's konsequent macht irgendwann für einen PA eingetauischt werden kann, oder oder oder... Es gibt viele Lösungsansätze, diese sind nicht das Optimum, sprengt auch den Rahmen dieses Threats, aber das Prinzip sollte klar sein.

In beiden Fällen muss ein Nichtzahlender wT investieren, hat also einen Nachteil gegenüber Zahlenden, der Unterschied liegt darin ob einem Zahlenden durch diesen Umstand aktiv geholfen wird oder nicht.
Kleinere Defizite kann man durch spielerisches Können ausgleichen (Jetzt folgt ein gekonnter Übergang zu dem Posting von: Duque :wink: ) wenn spielerische Fähigkeiten UND Geld allerdings aufeinander treffen sind die Spieler immer einen Schritt voraus.

Benutzeravatar
SheikYerbouti
Beiträge: 2606
Registriert: 26.05.2008 07:44
Wohnort: Coffeebar

Re: Paymentfeatures

Beitrag von SheikYerbouti » 28.11.2008 22:03

Tja, das scheint wohlüberlegt zu sein von Dir, berücksichtigt aber einen gravierenden Punkt m.E. nicht genügend. Wenn ich kostenlos, nur über Ingame gekaufte Coins meinen PA finanziere, hat upjers dennoch daran verdient, weil diese Coins ja irgendwann einmal gekauft wurden. Wo der Verdienst für upjers in Deinem Modell herkommen soll, hast Du leider nicht geschrieben. Leider ist auch in Franken das Leben nicht ganz kostenlos, so dass ich befürchte, dass die Mitarbeiter von upjers nicht auf ihr Gehalt verzichten wollen. Aber das muss eben auch irgendwie verdient werden. In anderen BGs wird man zusätzlich zum Geldeinsatz noch von Bannern oder Popups erschlagen, das ist hier - glücklicherweise - nicht so.
Solltest Du also eine Lösung finden, die sowohl die IMHO berechtigten finanziellen Interessen der SL als auch Deine Interessen vereinen kann, wäre ich sehr gespannt darauf. Wobei: Solltest Du die finden, würde ich an Deiner Stelle diese Lösung nicht gratis hier rausposaunen, sondern selbst versuchen, die zu Geld zu machen :mrgreen:

Benutzeravatar
Lacerta
Beiträge: 938
Registriert: 28.06.2008 12:17
Wohnort: FFM /Welt 1, Welt 20, Welt 23 und Welt 40. Dabei seit dem 26.6.08

Re: Paymentfeatures

Beitrag von Lacerta » 29.11.2008 02:07

Löle....

ich weiß rObbe..was Du meinst nach meinem Einstieg hier...und dem ersten rumgewurzele.... Forenbeiträge lesen... mit dem Spiel vertraut werden...dachte ich auch...schöner Mist.... alle die Geld (€) ausgeben...haben doch große Vorteile...gegen über denen ohne (€)Geld.
inzwischen ist es mir schnurz.... wichtiger ist mir das Handeln untereinander geworden... ob auf dem Markt, Handelswelt...oder direkt !( und ich bin jedem Coinkäufer dankbar, sonst könnte ich hier nicht spielen)

was aber eine Idee wäre:

eine einzige Welt ohne Coins, dann gibt es KEINEN dritten Garten, keinen Tregga,kein kauf Regal und keinen Gießbert.... dafür aber dort die Quests mit besseren Belohnungen zu Beispiel.

Eine Welt.... in der ALLes erwirtschaftet werden muß :!:

Da würde dann die Rangliste über...den geschicktesten, kleversten.... oder auch nur am meisten am PC sitzenden ermittelt werden.... und selbst dann :mrgreen: wären bestimmt immer nochnicht alle zufrieden

Gruß Lacerta

Antworten