accountdiebstahl ????

Antworten
fidi3
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2008 20:10

accountdiebstahl ????

Beitrag von fidi3 » 08.11.2008 20:13

was bedeutet das????

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Omicron » 08.11.2008 20:15

Genau das was es bedeutet: Diebstahl eines Accounts. Beispielsweise wenn ein User die Logindaten eines anderen Users erfährt, sich daraufhin in dessen Account einloggt, und dann Passwort und Emailadresse ändert. Damit hat er dann unrechtmäßig den Account eines Users gestohlen, also Accountdiebstahl begangen.
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

fidi3
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2008 20:10

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von fidi3 » 08.11.2008 20:18

wenn ich in den garten meines sohnes schau, ist das dann diebstahl???

wenn ich auf einem anderen computer in MEINEN garten schau, ist das dann auch diebstahl??

Benutzeravatar
SheikYerbouti
Beiträge: 2606
Registriert: 26.05.2008 07:44
Wohnort: Coffeebar

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von SheikYerbouti » 08.11.2008 20:24

Wieso sollte DAS dann Diebstahl sein?
StGB hat geschrieben:§ 242 Diebstahl
(1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
Wenn Du in DEINEN Garten guckst -> Keine FREMDE Sache, im Garten Deines Sohnes wird's Dir an der widerrechtlichen Zueignungsabsicht fehlen. Und selbst wenn § 242 hier nicht direkt einschlägig sein sollte: Du bist die berechtigte für Deinen Garten, also kannst Du überall da reingucken - und als Sorgeberechtigte für Deinen Sohn gilt das auch analog!

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Omicron » 08.11.2008 20:44

Nein, das wäre kein Accountdiebstahl, ist aber dennoch nicht erlaubt:

AGB
§5 Pflichten des Nutzers

(1) Der Nutzer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten zu den einzelnen Services geheim zu halten. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

(2) Der Nutzer verpflichtet sich, für jeden Service nur einen Account zur gleichen Zeit zu nutzen. Die gleichzeitige Nutzung von mehrere Accounts bei einem Service (sog. Multi-Using) ist nicht zulässig.
Spielregeln
(1) Jeder Spieler verpflichtet sich, nur einen Account pro Server zu nutzen, sogenannte "Multis" sind nicht erlaubt.
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

dschingin

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von dschingin » 08.11.2008 22:43

:?: :?:
es ist also Eltern nicht erlaubt nachzuschauen, was ihre Kinder so treiben?
sprich wenn es nicht das WI wäre, sondern etwas nicht jugendfreies, oder wenn Eltern Nichtwurzler sind dürfen ihre Kinder keine Daten an sie weitergeben? kann ein Betreiber solche Regeln aufstellen?

und worauf soll sich das Multiaccounting beziehen? dass Eltern auf demselben Server spielen wie ihre Kinder?
oder bezieht sich Multiaccounting nun auf die Nutzung mehrerer Computer?

ich muss mich gerade ziemlich zusammennehmen um nicht zu platzen!
also manchmal kommen hier Aussagen da sträuben sich die Haare und kräuseln sich die Fußnägel..

Benutzeravatar
floriana
Beiträge: 535
Registriert: 23.12.2007 00:08
Wohnort: Wurzelland

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von floriana » 08.11.2008 23:15

Schön das da jemand gleich seine haare rauft.

Aber gesetzt den Fall: du willst in den Garten deines Kindes nachschauen,
was es so treibt -- upps nix mehr im regal, Geld alles futsch. Und nun?
Das ist ein Fall von Diebstahl zum Haare raufen.
Bild

Benutzeravatar
Lupus
Beiträge: 664
Registriert: 22.03.2008 16:29
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Lupus » 08.11.2008 23:21

floriana hat geschrieben: Aber gesetzt den Fall: du willst in den Garten deines Kindes nachschauen,
was es so treibt -- upps nix mehr im regal, Geld alles futsch. Und nun?
Das ist ein Fall von Diebstahl zum Haare raufen.
Ich steh auf der Leitung :?:

Was hat das mit den bisherigen Posts in diesem Thread zu tun ? :roll: :roll:
Bild

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Omicron » 08.11.2008 23:38

@dschingin
Es geht hier um das Bespielen des Accounts. Natürlich können und müssen sich Eltern anschauen was ihre Kinder so im Netz veranstalten, dennoch ist es auch ihnen nicht erlaubt den Account ihrer Kinder zu bespielen, daher ist es nicht erlaubt die Logindaten weiterzugeben.
Multiaccounting bezieht sich darauf, dass ein Mensch, also die Person vor dem Rechner, mehrere Accounts auf einem Server spielt. Da ist es dann egal wieviele unterschiedliche Rechnern derjenige dafür benutzt. Gespielt werden darf nur 1 Account pro Server.

Bevor du dich so aufbläst, dass du nach eigener Aussage fast platzt, solltest du die Beiträge in Ruhe durchlesen, in Ruhe drüber nachdenken, ggf. mal die Regeln und die AGB lesen und dann posten, oder nen Kaffee trinken ;) Letzteres soll wahre Wunder bewirken :)
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

dschingin

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von dschingin » 08.11.2008 23:48

ach Omikron
ich spiele hier seit Monaten
ich blase mich nicht auf!
Ich weiss, was Multiaccounting ist ;)
darum fragte ich, wieso du auf Multiaccounting hinweist, wenn im Ursprungspost keinerlei Hinweis darauf zu lesen ist.

Es ist Eltern also nicht erlaubt, den Garten ihrer Kinder zu giessen und anzupflanzen wenn die z.B. in der Schule sind solange kein Handel untereinander stattfindet?
Es ist aber Fremden erlaubt, Urlaubsvertretungen durchzuführen und natürlich Logindaten und Passworte weiterzugeben?
Da brauch ich keinen Kaffee, da brauch mindestens nen Cognac...
Das ist wirklich lächerlich!

Conny1

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Conny1 » 09.11.2008 00:15

Dchingin, da will nur wieder einer das letzte Wort, obwohl der Fred ist ja im Fun, haben.

Dann will ich nicht wissen, wie viele von den 444.000 Accounts, Zahl stammt von Maggot,
gelöscht werden müssten.

Und klar, brauchen die vielen Kinder unter 6 Jahre Hilfe von ihren Eltern. Das Thema hatten
wir ja schon :wink:

LG Conny

MrBigBud
Beiträge: 539
Registriert: 08.07.2008 14:27
Wohnort: Wurzeltal, neben dem Baumarkt

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von MrBigBud » 09.11.2008 00:35

Hallöchen :roll:

Menschen meinesVertrauensbekommen auch meine logindaten, und gärtnern ordnungsgemäss :)
Menschen meines Vertrauens bekommen auch den cashcode meiner paysafe-karte, und kriegen
dann coins für unter 300 wt -----nämlich für 0 wt :mrgreen:
das gilt natürlich auch für alle vertrauenswürdige UV, Kindern...oder/und allen anderen Gärtnern des Vertrauens :)

just my 2 coins :mrgreen:

Benutzeravatar
ines66
Beiträge: 3293
Registriert: 22.06.2008 19:10
Wohnort: WI-Forum/insbes. Banner & Bilder

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von ines66 » 09.11.2008 09:07

Conny1 hat geschrieben:Dchingin, da will nur wieder einer das letzte Wort, obwohl der Fred ist ja im Fun, haben.

Dann will ich nicht wissen, wie viele von den 444.000 Accounts, Zahl stammt von Maggot,
gelöscht werden müssten.

Und klar, brauchen die vielen Kinder unter 6 Jahre Hilfe von ihren Eltern. Das Thema hatten
wir ja schon :wink:

LG Conny
Wobei ich mich jetzt wirklich frage, was haben Kinder unter 6 Jahren im I-Net und bei Wurzelimperium zu suchen???
Da gibt es doch nun weitaus genug andere Spiele, die dieser Altergruppe gerecht werden :!:

gruss
ines66
BildBildBild

Conny1

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Conny1 » 09.11.2008 09:12

ines66 hat geschrieben:
Conny1 hat geschrieben:
Und klar, brauchen die vielen Kinder unter 6 Jahre Hilfe von ihren Eltern. Das Thema hatten
wir ja schon :wink:

LG Conny
Wobei ich mich jetzt wirklich frage, was haben Kinder unter 6 Jahren im I-Net und bei Wurzelimperium zu suchen???
Da gibt es doch nun weitaus mehr Spiele, die dieser Altergruppe gerecht werden :!:

gruss
ines66
Da stimme ich dir auch in vollem Umfang zu, ines66!
Deshalb ja auch mein Hinweis, dass wir das Thema schon hatten. Dazu gibt es sehr
kontroverse Threads in diesem Forum, in denen findest du meine deutliche Meinung dazu.

Das ändert aber nichts daran, dass es so ist und Upjers genau weiß, das Eltern für ihre kleinen Kinder Acconts betreiben. Deshalb passt der Hinweis von Omicron nicht ganz zu dem Threadtitel ^^Accountdiebstahl^^

LG Conny

Benutzeravatar
Omicron
Beiträge: 1303
Registriert: 06.12.2007 15:32
Kontaktdaten:

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von Omicron » 09.11.2008 10:37

Natürlich passt es nicht zum Threadtitel Accountdiebstahl. Habe ich doch sogar geschrieben. Damit bin ich nur auf die Nachfrage von fidi3 eingegangen ;)
------ korrekte Rechtschreibung macht sexy ------
BildBildBildBild

fidi3
Beiträge: 6
Registriert: 08.11.2008 20:10

Re: accountdiebstahl ????

Beitrag von fidi3 » 09.11.2008 15:55

da habe ich ja eine diskusssion ausgelöst.

also, mein sohn und ich spielen NICHT auf dem gleichen server.
er ist NICHT 6 jahre alt, sondern etwas älter, hat keine lust mehr und ich habe viel spaß damit.

aber meine sorge ist zumindest beantwortet worden.

danke dafür.
fidi

Antworten