Wallie-Card

Gast

Wallie-Card

Beitrag von Gast » 11.07.2008 08:36

Hallo.

Hat jemand von Euch auch schon schlechte Erfahrungen mit der Wallie-Card gemacht?

Das Geld wurde abgebucht aber keine Coins gutgeschrieben. Beim Anruf bei Wallie wird man mit Holländern verbunden die nicht gut deutsch verstehen, geschweige denn sprechen.
Das Geld ist weg, man bekommt keine Rückantwort, keine Antwort auf Mails.

Das war das erste und das letzte Mal. Ich kann jedem davon nur abraten!

Kann da Upjers helfen?
Zuletzt geändert von Gast am 17.07.2008 12:51, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 11.07.2008 08:46

Also ich hab gute Erfahrungen gemacht als ich meine Wallie-Card eingelöst habe. Aber eine Bekannte hat die selben Probleme gehabt wie du, Geld wurde abgebucht, aber keine Coinsgutschrift. Hat sich an den Support gewannt. Weiß jetzt allerdings nicht was da bei rausgekommen ist.

Moneymaker

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Moneymaker » 11.07.2008 09:13

Habe gerade meine Wallie-Card genutzt und absolut keine Probleme gehabt.

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 11.07.2008 10:04

Hallo,

das Problem müsste eigentlich bei Upjers liegen, denn Wallie-card hat ja mit dem Transfer der coins nichts zu tun. Also unbedingt an den Support wenden.

Liebe Grüße, karo

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 11.07.2008 10:43

Bei mir hat es gerade auch wunderbar fuktinoniert.
Ich hoffe mal du hast den Beleg auch ausgedruck ?
Ist immer besser als gar nichts zu haben.
Ich schliesse das Fenster immer erst wenn ich auch Coins erhalten habe

chris0815

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von chris0815 » 11.07.2008 11:46

Bei mir gabs auch keine Probleme. Die Coins waren sofort da.

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 11.07.2008 15:44

Habe auch eine Walli-Card und es klappte super!

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 14.07.2008 10:15

Es ist ja schön wenn es bei den meisten keine Probleme gibt.

Aber wehe es gibt einmal Probleme:

Ich habe jetzt schon 6x angerufen, mir wurden Rückantworten versprochen, Mails wurden versprochen, Keine Antworten auf Mails. Habt ihr schon Mal mit einem Holländer telefoniert der kaum deutsch spricht.

Da verzichtet man ja fast schon freiwillig aufs Geld.
Für mich war es das letzte Mal !!!

Wallie-Card - NEIN DANKE !!!

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 14.07.2008 11:14

Wende dich auf jeden Fall mal mit dem Problem an den Support. Bis jetzt hat noch jeder der bezahlt hat, auch seine Coins bekommen ;)

http://support.upjers.com/

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card. Geld weg!

Beitrag von Gast » 16.07.2008 23:02

Jetzt sind die Coins alle eingetroffen und sogar noch ein paar mehr als Entschuldigung.
Es nervt aber einfach wenn man seinem Geld nachlaufen muss!

Vielleicht hat ja der Eintrag im Forum geholfen?!

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card.

Beitrag von Gast » 17.07.2008 07:08

Hauptsache es ging gut aus

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card.

Beitrag von Gast » 17.07.2008 07:18

bei mir hat das mit "wallie" auch prima funktioniert.

und ich denke, wallie hat mit der couints-gutschrift nichts zu tun, sondern upjers.

bei mir waren die coins auch erst nach erneutem einloggen zu sehen... denke auch, das hat eher was mit dem system zu tun.

lg
radieschen

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card.

Beitrag von Gast » 17.07.2008 12:41

Kurze Frage (ohne einen neuen thread zu eröffen @Maggot :wink: )

Gilt das Angebot von Wallie bis 27. oder einschließlich des 27.?

LG
Tweet

Maggot

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card.

Beitrag von Maggot » 17.07.2008 12:44

geht doch :mrgreen: isch bin schdolz auf euch

Aber zu Wallie kann ich nix sagen ;)

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card.

Beitrag von Gast » 17.07.2008 12:46

Maggot hat geschrieben:geht doch :mrgreen: isch bin schdolz auf euch

Aber zu Wallie kann ich nix sagen ;)
Schätzelein, wer kann mir denn dazu was sagen :mrgreen:

Gast

Re: Schlechte Erfahrungen - Bezahlen mit Wallie-Card.

Beitrag von Gast » 17.07.2008 12:47

Maggot - wir lernen noch, also bitte Nachsicht :mrgreen:

Tweet ich denke es geht bis einschließlich dem 27.07.

Edit - wär vielleicht auch ein klein wenig einfacher wenn der Thread den Text Wallie-Card nur hätte.

Gast

Re: Wallie-Card

Beitrag von Gast » 17.07.2008 23:51

ist super hab schon 3 mal genutzt jedes mal nach 5sec warn die coins da perfekt=)

Gast

Wallie und paysafecard in der Schweiz????

Beitrag von Gast » 20.07.2008 18:05

Gibts hier schweizer,die mit paysafecard ihre Coins kaufen?
Oder gibts diese Wallie hier schon?
Wie läuft das ab mit paysafecard?
Geht das ohne Probleme,mit Umrechnung und so?
Mit einlösen usw?
Wer kann mir darüber erzählen und aufklären?
besten Dank und grüessli schneckenfee :roll:

Gast

Wallie-Card Frage

Beitrag von Gast » 20.07.2008 20:27

Wie kriegt man am meisten Gewinn mit dem 25 Prozent???
Immer in 1 Euro Schritten oder in 2 Euroschritten... ???

Benutzeravatar
gisszmo
Beiträge: 133
Registriert: 18.07.2008 20:59
Wohnort: Quirnheim-Tal

Re: Wallie-Card

Beitrag von gisszmo » 20.07.2008 21:17

Hab sie bei Aral gekauft. Außer dass die nicht wussten was das ist :lol: und das mein Hund die eine Card (weil es eigentlich keine Card ist sondern nur son Ausdruck wie ein Kassenbon) gefressen hat :shock: gabs keine Probleme :roll: .

Kann´s auch nur empfehlen.

LG Manu
Mein Schaugarten und Gästebuch. - Ich freu mich über deinen Besuch und wenn du magst deine Bewertung und sag schonmal vielen Dank.
Unter Gastgarten habe ich einen Wurzelfreund verlinkt, der sich ebenfalls sehr über Eure Bewertungen freut :) - Vielen Dank auch hier.
BildBildBild

Antworten