Schneckenrennen

Antworten
Luminea
Beiträge: 147
Registriert: 29.07.2017 12:01

Re: Schneckenrennen

Beitrag von Luminea » 29.04.2021 22:11

Klasse! Ich hab diese Angaben mal im ersten Post gesammelt, natürlich als Spoilerversteck für die Vorsichtigen. :D
Belohnungen stehen da jetzt nicht bei, aber ich denke, den meisten geht es auch eher darum, was sie vorbereiten müssen, um die Quest schnellstens zu schaffen.
Das Muster, dass alle zwei Quests 'nen Haufen Riegel abgeliefert werden müssen, scheint sich durchzuziehen.

Ich bin auch froh, dass ich nun mittlerweile den zweiten Schneckenslot habe, sowie auch die Schnirkelschnecke, so dass ich jetzt ohne 2-Tage-Pause Rennen starten kann.
Auffällig finde ich, dass auch die 4. Strecke in Folge auf beiden Servern ungeändert, den selben Tag/Nachmodus anzeigt. Das wundert mich schon etwas. So gesehen ist man damit auch bei zwei Schnecken noch nicht unendlich flexibel, denn wenn ich auf einem Server immer denselben Modus habe, zb Nacht, dann werd ich nach dem einen Rennen, dennoch die Tagschnecke ins nächste Nachtrennen senden. Lieber mit Nachteil rennen als gar nicht.

Hundeschnautze
Beiträge: 74
Registriert: 07.02.2010 11:05

Re: Schneckenrennen

Beitrag von Hundeschnautze » 29.04.2021 22:40

Nach dem Freispielen der Schnirkel Schnecken und dem 2. Slot habe ich meine Hain in den Ruhestand geschickt und jetzt nur noch Schnirkels im Stall, äh Slot. Durch die besseren Grundwerte toppen sie ruck zuck auch bei Tagrennen, die Hainis, auch wenn die in einem höheren Level sind. Durch die höhere Energie (4 h vs. 2 h) sind die Schnirkels sowieso pflegeleichter :star:

Benutzeravatar
amdentelbach
Beiträge: 16
Registriert: 27.06.2019 23:55

Re: Schneckenrennen

Beitrag von amdentelbach » 30.04.2021 09:27

Schnecken-Quest 16

Johannisbeere 5100 und Gurken 165300
Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein
Grüsse aus dem wilden Süden
https://s41.wurzelimperium.de/schaugarten/?user=6658611

Zuckerli
Beiträge: 74
Registriert: 02.02.2017 21:26

Re: Schneckenrennen

Beitrag von Zuckerli » 30.04.2021 09:47

Hundeschnautze hat geschrieben:
29.04.2021 22:40
Nach dem Freispielen der Schnirkel Schnecken und dem 2. Slot habe ich meine Hain in den Ruhestand geschickt und jetzt nur noch Schnirkels im Stall, äh Slot. Durch die besseren Grundwerte toppen sie ruck zuck auch bei Tagrennen, die Hainis, auch wenn die in einem höheren Level sind. Durch die höhere Energie (4 h vs. 2 h) sind die Schnirkels sowieso pflegeleichter :star:
Ich hatte zuerst den Plan von jeder Schnecke ein Exemplar zu trainieren.
Aber ich denke ich werde deinen "pflegeleichteren" Ansatz verwenden.
Danke für den Gedankenanstoß :D

Benutzeravatar
ilonamutti
Beiträge: 677
Registriert: 04.05.2010 10:25

Re: Schneckenrennen

Beitrag von ilonamutti » 30.04.2021 11:01

amdentelbach hat geschrieben:
30.04.2021 09:27
Schnecken-Quest 16

Johannisbeere 5100 und Gurken 165300
Quest 17 =
8.400 Auberginen
10 grüne Riegel
7 gelbe Riegel

schneeeflocke
Beiträge: 143
Registriert: 08.09.2017 15:11

Re: Schneckenrennen

Beitrag von schneeeflocke » 30.04.2021 17:51

ich weiß nicht wie oft ichs vielleicht schon überlesen habe
oder vielleicht ist es noch keinem aufgefallen
oder vielleicht ist es ja auch NUR mir ZIEMLICH WICHTIG
aber es fehlt in der Schneckenstatistik die Tabelle der erfüllten Schnecken-Quests :!: :!: :!: :!:
damit man einen Vergleich hat

lg.

Benutzeravatar
Rose mit Dornen
Beiträge: 245
Registriert: 22.01.2008 22:16
Wohnort: Server 1

Re: Schneckenrennen

Beitrag von Rose mit Dornen » 01.05.2021 12:26

Das hab ich auch sofort vermisst, von Anfang an.
Nicht das ich einen Vergleich brauch, sondern weil ich oft nicht mehr weiß bei welcher Quest ich bin.

NixalsVerdruss
Beiträge: 51
Registriert: 12.09.2009 01:21

Re: Schneckenrennen

Beitrag von NixalsVerdruss » 01.05.2021 16:38

Hmmm , die durchschnittliche Rennlängee wäre auch interessanter als die absolute ... aber ..
Kann mir jemand sagen wie lang so ein erkennbarer Abschnitt sein soll ?
1 Meter kommt nicht hin ;(

sarafina
Beiträge: 24
Registriert: 10.02.2021 20:17

Re: Schneckenrennen

Beitrag von sarafina » 01.05.2021 18:03

:oops: falls ich deine Frage falsch verstehe, entschuldige bitte. Der Abschnitt mit den verschiedenen Untergründen ist 20 m, sieht man ja ganz gut an dem Fortschritt der Schnecke. Aber hat schon einmal jemand sehen können, wie lang es über das Stöckchen oder den Knubbel geht? Ich bin immer nicht rechtzeitig.

Dodu
Beiträge: 71
Registriert: 30.06.2020 06:32

Re: Schneckenrennen

Beitrag von Dodu » 01.05.2021 18:43

NixalsVerdruss hat geschrieben:
01.05.2021 16:38
Hmmm , die durchschnittliche Rennlängee wäre auch interessanter als die absolute ... aber ..
Kann mir jemand sagen wie lang so ein erkennbarer Abschnitt sein soll ?
1 Meter kommt nicht hin ;(
Den durchschnitt kannst du dir doch selbsr Berechen (Totale Strecke durch Anzahl der Rennen)

Benutzeravatar
gazania
Beiträge: 484
Registriert: 30.04.2008 21:15

Re: Schneckenrennen

Beitrag von gazania » 01.05.2021 19:55

über Stock und Stein sind es jeweils ca. 3m.

Nachtrag: beim Stein sind es definitiv genau 3 Meter. Habe das Tierchen diesmal genau am Anfang und Ende, als sich jeweils die Geschwindigkeit änderte, erwischt.
Zuletzt geändert von gazania am 01.05.2021 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
LG
gazania

sarafina
Beiträge: 24
Registriert: 10.02.2021 20:17

Re: Schneckenrennen

Beitrag von sarafina » 01.05.2021 19:58

danke dir. Wenn meine Schnecke schneller wird, halte ich vielleicht mal durch, es genau zu beobachten. :D
am schlimmsten ist jedenfalls Stöckchen auf so einem Knubbel, das schafft die Schnecke kaum.

buzico
Beiträge: 19
Registriert: 10.09.2015 07:51

Re: Schneckenrennen

Beitrag von buzico » 02.05.2021 12:59

ilonamutti hat geschrieben:
30.04.2021 11:01
Quest 17 =
8.400 Auberginen
10 grüne Riegel
7 gelbe Riegel
Bei mir waren es 8.500 Auberginen ;)

Buzico

NixalsVerdruss
Beiträge: 51
Registriert: 12.09.2009 01:21

Re: Schneckenrennen

Beitrag von NixalsVerdruss » 02.05.2021 13:15

Danke
Abschnittlänge 20 Meter , Stock und Stein jeweils 3 Meter ...
Damit kann ich was anfangen :)

NixalsVerdruss
Beiträge: 51
Registriert: 12.09.2009 01:21

Re: Schneckenrennen

Beitrag von NixalsVerdruss » 02.05.2021 14:17

Ergo ist die Strecke 400 Meter lang ...
Den Marathon habe ich schon ... 400 sind also das Ziel , ok ..
Arbeiten wir daran.
Ist das dann Triathlon ? :lol:
Möglich erscheint es .
Hat schon wer einen Plan wieviel % Hindernisse langsamer machen ?

Zuckerli
Beiträge: 74
Registriert: 02.02.2017 21:26

Re: Schneckenrennen

Beitrag von Zuckerli » 02.05.2021 14:38

NixalsVerdruss hat geschrieben:
02.05.2021 14:17
Hat schon wer einen Plan wieviel % Hindernisse langsamer machen ?
Hallo :D
das hängt von der Schleimigkeit der Schnecke ab.
Zum Beispiel: Hat die Schleimigkeit den Wert 6, dann ist die Geschwindigkeit der Schnecke über das Hindernis nur noch 60% der Ursprünglichen.

schneeeflocke
Beiträge: 143
Registriert: 08.09.2017 15:11

Re: Schneckenrennen

Beitrag von schneeeflocke » 02.05.2021 15:16

vielleicht winkt ja im Ziel (400m) der 8. Garten als Preis :!: :wink: :lol:
das wäre ne maga Überraschung

NixalsVerdruss
Beiträge: 51
Registriert: 12.09.2009 01:21

Re: Schneckenrennen

Beitrag von NixalsVerdruss » 02.05.2021 15:47

Der 8te wäre super ... noch mehr Arbeit :mrgreen:
Was jetzt noch fehlt ... wir kennen Lieblings und ungeliebten Untergrund .
Wie verhält es sich mit den anderen ? Es muss ja Unterschiede geben ..

Nicht das ihr denkt ich könnte nicht hinschauen .. aber hier aufgelistet macht schon Sinn :roll:

sarafina
Beiträge: 24
Registriert: 10.02.2021 20:17

Re: Schneckenrennen

Beitrag von sarafina » 02.05.2021 15:59

Wie willst du das auflisten.
1. hängt es von der Schnecke ab, die schon mal einen Belag liebt und einen nicht mag.
2. kannst du deine Schnecke ausrüsten. Ich habe noch nicht so viel freigespielt, aber mit Decke (Gras Erde) und Zaumzeug (Sand Waldboden) kannst du 4 Beläge um 10% schneller machen. Das wirkt dann auch, wenn deine Schnecke den Belag nicht mag, eben 10% addiert auf geringeren Ausgangswert.

NixalsVerdruss
Beiträge: 51
Registriert: 12.09.2009 01:21

Re: Schneckenrennen

Beitrag von NixalsVerdruss » 02.05.2021 16:07

Grundwerte einfach ... das sollte für alle gelten .
%=%
Egal was du aufrüstest ... das ist mmer nur Bonus

Antworten