Jahrmarkt

Gast

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Gast » 22.02.2018 20:11

Drundak hat geschrieben:Also normaler Weise hätte ich gesagt, Du hast das was gephotoshoppt… Weil: es gibt nur drei Versuche, dann beginnt das Spiel von neuem. Wie Du vier Treffer mit drei Bällen haben kannst erkenne ich nicht. Zudem ist auch eine null nicht möglich, da es selbst bei keinem Treffen eine Luftschlange gibt (siehe "?"). Irgendwas stimmt da nicht so ganz.

Dru
Nix Fotoshop, ich weiß selbst, dass es normalerweise nur 3 Versuche gibt, aber er hat einfach nach dem dritten weiter gemacht und nach dem vierten kam dann diese Meldung. Werde ich wohl den Support bemühen müssen, denn da muss irgendwo ein Fehler passiert sein. :/

Gast

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Gast » 23.02.2018 11:56

Ich denke auch das ist ein Supportfall.

Grüße
Dru

Gast

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Gast » 23.02.2018 23:14

Also ich habe mit dem Zwerg keine Probleme gehabt und bin mit insgesamt 3 Fehlwürfen durch.
Der Hütchenspieler ist jedoch das letzte!!!! Er ist sehr schnell und ich habe nur gemäßigte Erfolge. Was mich jedoch richtig stört ist, dass ich bei einem Spiel mit zwei Treffern nur 6 Schnipsel bekommen habe. Nach Adam Riese macht 66,6% von 15 10 Schnipsel.
Also werde ich jetzt das Event für mich beenden und zum normalen "Tagesgeschäft" wechseln.
So macht das Event in diesem Fall nur 50% Spaß und werde mir überlegen ob ich in Zukunft weiter an solchen Zufallsspielchen mitmachen werde.... glaube aber jetzt schon, eher nicht.

Barbados
Beiträge: 234
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Barbados » 24.02.2018 00:00

0 richtig: 1 Luftballon
1 richtig: 3 Luftballons
2 richtig: 6 Luftballons
3 richtig: 15 Luftballons

Das war ja bekannt. Und die Schnelligkeit wird wohl extern beeinflusst. Manche in der Gilde hatten das auch bemängelt. Probier das doch mal mit verschiedenen Browsern oder vielleicht mit dem Handy.
Ich persönlich hatte mit dem Hütchen-Spieler auf dem Tablet mit Firefox 0 Probleme und 0 Fehlversuche. Vielleicht klappts ja noch bei dir.

Samirane
Beiträge: 269
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Samirane » 24.02.2018 11:08

ich hatte beim Hütchen auch keine Fehlversuche..

ich hab unbewusst auf den Schirm geschaut und wenn er hochhob zb. links hab ich links im Kopf gedacht.. schob er links rum, dann dachte ich rechts, mitte wasauchimmer..

hat perfekt geklappt und im FF war es nicht schnell. Im Gegenteil.. ich hab sogar zwischenzeitlich gedacht, der Hütchenspieler ist viel zu leicht im Vergleich zum anderen oO

Patlok
Beiträge: 1325
Registriert: 21.08.2008 16:27
Kontaktdaten:

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Patlok » 24.02.2018 22:46

Auf jeden Fall simples aber tolles Event, gerne mehr davon! :)
Server 46 - Patlok - ID 30490605

Gast

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Gast » 25.02.2018 14:11

ich fand den Hütchenspieler auch einfacher als das andere Spiel. Ich hab die Kugel immer mit der Maus mitverfolgt und hatte dann keine Fehler mehr. Hat echt super funktioniert. Hatte nur am Anfang mal 2 Fehler, da hab ich die nur mit den Augen verfolgt, das war echt viel schwerer.
Der Zwerg klappt aber nun auch bei mir sehr gut :)

Gast

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Gast » 26.02.2018 08:03

Also der Hütchenspieler ist einfach. Ich verfolge das mit den Augen und hab fast alles voll, glaub 1 Spiel fehlt mir noch dann is die Hütchenleiste voll.

Was ich aber nicht verstehe ist, ob die Events grundsätzlich so gemacht sind das man alles nicht schafft oder ob das nur Leute mit 5 oder mehr Gärten dann packen. Ich habe erst wieder begonnen vor 4 Monaten und ich schaffe zeitlich jetz grade mal die eine Seite obwohl ich immer passgenau anbaue. Das ist schon etwas frustrierend, aber zumindest schaff ich den Hütchenspieler noch.

Zuckerli
Beiträge: 58
Registriert: 02.02.2017 21:26

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Zuckerli » 26.02.2018 08:18

Also ich habe das Event vorgestern mit 4 Gärten und ohne Coinseinsatz geschafft :)

Gast

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Gast » 26.02.2018 08:24

Naja siehste, ich hab nur 3 Gärten.

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6365
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Stuttgart1893 » 26.02.2018 08:37

Zwar habe ich 4 Gärten, jedoch nur 3 für das Event gepflanzt, da die Bienen Vorrang hatten, trotzdem habe ich Hütchenspieler und nasser Zwerg ohne Coinseinsatz geschafft. War gestern damit locker fertig.

Benutzeravatar
frauknollex
Beiträge: 718
Registriert: 08.04.2008 08:48

Re: Jahrmarkt

Beitrag von frauknollex » 26.02.2018 10:26

also, ich denke auch, dass man dieses Mal auch mit weniger Gärten sehr leicht hätte durchkommen können. Man braucht doch gar nicht so viele Luftballons bzw. -schlangen, um die Säule hochzukrabbeln. Da mich die Endtrophäe nicht interessiert, habe ich nach der Hälfte sogar Schluss gemacht und kann wieder pflanzen, was ich will.Und ich hab von Anfang an, auch nicht alle Gärten belegt, da ich ebenfalls weiter Bienenhonig produzieren wollte.

Und den Hütchenspieler mit der Maus zu verfolgen, macht das Spiel sehr einfach. Ich habe eher verlorene Würfe bei dem nassen Zwerg, weil ich mich von den grünen Buttons immer verwirren lasse und zu früh klicke, anstatt in Ruhe abzuwarten, bis das Fadenkreuz passend sitzt. Aberdas ist meine eigene Dummheit.
LG Frau Knolle X

Guckt doch mal in meinen Gärten vorbei: Welt 3 und Frz. 1

Samirane
Beiträge: 269
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Samirane » 26.02.2018 21:21

ich hab mit 4 Gärten gearbeitet und war echt früh fertig, so dass ich mit Sicherheit auch mit 3 durchgekommen wäre.. über Tag Spinat und über Nacht Blumenkohl. Geboostert hab ich nur mit den Items der vorigen Events

WurzelFruit
Beiträge: 24
Registriert: 16.07.2015 13:43

Re: Jahrmarkt

Beitrag von WurzelFruit » 27.02.2018 22:00

Was passiert eigentlich mit den übrigen Tickets, Konfetti, Luftschlangen oder Ballons?

Gruß WurzelFruit

Sharee
Beiträge: 112
Registriert: 18.08.2010 23:29

Re: Jahrmarkt

Beitrag von Sharee » 28.02.2018 14:03

Eigentlich wollte ich den Jahrmarkt gar net spielen. Aber dann brauchte ich Unmengen von Trauben für den Bienengarten und so hatte ich plötzlich 45 Tickets. Ich hab den Hütchenspieler gemacht, der ja total easy war und mein Mann hat sich dann um den Wasserzwerg gekümmert. Da er ja schon berufsbedingt besser zielen kann ;). Jetzt hab ich noch 2 Tickets übrig und alles voll.

Antworten