Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Drundak
Beiträge: 293
Registriert: 12.10.2014 21:21
Wohnort: TH, Server 42

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon Drundak » 15.02.2018 19:32

Danke, also noch eine mehr für die 1,0 :-)

Dru
Ver purpuratum exiit
ornatus suos induit
aspergit terram floribus
ligna silvarum frondibus

Benutzeravatar
gazania
Beiträge: 504
Registriert: 30.04.2008 21:15

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon gazania » 16.02.2018 06:58

Einkaufsliste
186 x Schwanenblume
Summe: 3.009,81 wT
LG
gazania

Drundak
Beiträge: 293
Registriert: 12.10.2014 21:21
Wohnort: TH, Server 42

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon Drundak » 17.02.2018 16:37

Die also auch :-)

Dru
Ver purpuratum exiit
ornatus suos induit
aspergit terram floribus
ligna silvarum frondibus

UnderDownUnder
Beiträge: 67
Registriert: 20.08.2009 19:47

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon UnderDownUnder » 02.07.2018 20:18

Frage:
Wie kommt ihr denn bei den Neue-Blumen-Wimps auf das 1 fache des NPC-Preises?
Dieser Wimp zahlt nicht mal ein Siebtel des Preises im Blumenladen...
Oder gilt bei Wimps, die nur eine Sorte haben wollen, eine andere Grundlage :?:

Einkaufsliste
231 x Gemeine Wegwarte
Summe: 2.587,20 wT

Produkte jetzt verkaufen?

Rauchkraut
Beiträge: 80
Registriert: 06.07.2012 15:05

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon Rauchkraut » 02.07.2018 22:21

Der Grundpreis wird für die Berechnung der Summe benötigt. Die Summe ist aber abhängig von der verlangten Stückzahl.

GP=Summe die der Wimp zahlt/(Anzahl*(1-Anzahl/275))

Wenn man alle Grundpreise kennt, kann man die Summe einer gemischten Einkaufsliste selbst berechnen.

Bei den meisten Pflanzen liegt der Grundpreis unterhalb des Ladenpreises, aber es gibt auch Ausnahmen, bei denen der Grunspreis dem Ladenpreis entspricht.
Immer öfter bin ich froh, dass ich nur Zeit und keine € in dieses Spiel investiere.
Und wenn es weiter so läuft, dann werde ich auch keine Zeit mehr an Upjers verschwenden.

UnderDownUnder
Beiträge: 67
Registriert: 20.08.2009 19:47

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon UnderDownUnder » 03.07.2018 21:25

Ok, danke für die Formel.
Bleib dann lieber bei meiner *schnellimkopfüberschlag-methode* als noch mehr Zeit zu investieren. Die Zeit bekomm ich nicht zurück, die € wachsen nach ;-) Aller etwa 5 Jahre 100 davon für's Premium ist nicht zuviel, wenn man überdenkt, für was für Plunder man sonst diese Teilchen ausgibt. Auch Spieleanbieter wollen leben :)

Drundak
Beiträge: 293
Registriert: 12.10.2014 21:21
Wohnort: TH, Server 42

Re: Neue Pflanzen: Erntezeiten, WIMP-Grundpreis

Beitragvon Drundak » 03.07.2018 21:28

Aloa, bei den meisten Pflanzen liegt der WIMP-Grundpreis bei 5/6 des Bauernhof-/Großhandelspreises. Die wenigen Ausnahme sind die neuen Blumen/Kornblumen/Krokus/Lilien/Orchideen sowie Himbeeren/Oliven und die "neuen" Pilze mit jeweils 1/1, die Brombeeren mit 5/12 und Ringelblumen mit 2/3. Die restlichen Abweichungen sind teils Rundungsergebnisse, teils willkürliche, aber kaum relevante Setzungen, die in der Nähe dieses 83,3%-Wertes liegen.

Dru
Ver purpuratum exiit
ornatus suos induit
aspergit terram floribus
ligna silvarum frondibus