Patchnotes: 18.juli Bienen

Antworten
Fischerfreunds
Beiträge: 134
Registriert: 13.08.2009 19:52

Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Fischerfreunds » 18.07.2017 13:40

ich habe gelesen das man Bienenstöcke aufstellen kann. Wo bekomme ich die denn zu kaufen? Kann die nirgendwo entdecken.

Benutzeravatar
frauknollex
Beiträge: 718
Registriert: 08.04.2008 08:48

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von frauknollex » 18.07.2017 13:49

Fischerfreunds hat geschrieben:ich habe gelesen das man Bienenstöcke aufstellen kann. Wo bekomme ich die denn zu kaufen? Kann die nirgendwo entdecken.
Geh mal auf Deine Landkarte. Da findest Du den verschlossenen Bienenstock.
LG Frau Knolle X

Guckt doch mal in meinen Gärten vorbei: Welt 3 und Frz. 1

Erholungsort

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Erholungsort » 18.07.2017 13:51

wenn Sie in Wurzeltal auf das Fahrzeug (unten rechts) klicken, gelangen Sie auf die Übersichtskarte
danach:


Bild

Fischerfreunds
Beiträge: 134
Registriert: 13.08.2009 19:52

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Fischerfreunds » 18.07.2017 13:53

Habs gefunden. Danke!
:D

Benutzeravatar
frauknollex
Beiträge: 718
Registriert: 08.04.2008 08:48

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von frauknollex » 18.07.2017 13:54

In den Patchnotes steht:
Um mit dem Sammeln von Honig zu beginnen, muss ein Bienenvolk aktiv ausgeschickt werden, indem man den orangenen Button am Bienenstock anklickt. Man kann auswählen, wie gründlich das Bienenvolk seiner Arbeit nachgeht. Je gründlicher die Bienen arbeiten, desto mehr Honig sammeln sie, allerdings brauchen sie dann eine entsprechend längere Zeit, um sich auszuruhen.
Man muß im regulären Garten Erdbeeren gepflanzt haben, um das Bienenvolk aussenden zu können. Ist es wichtig für den Ertrag, wieviele Erdbeeren man gepflanzt hat? Da meine Gärten natürlich alle geraden anderweitig bepflanzt sind, hab ich jetzt einfach meine Deko am Randstreifen entfernt und dort Erdbeerpflanzen gesetzt. Jetzt wüßte ich nur gerne, ob eine Erdbeerpflanze gereicht hätte oder ob ich meinen ganzen Garten mit Erdbeeren bepflanzen muß. Für den Honig braucht man ja immerhin 100.000 Einheiten, wobei ich direkt nach Aussenden des Volkes den ersten Ertrag gutgeschrieben bekommen habe. Deshalb habe ich den dumpfen Verdacht, dass es reicht, wenn sich eine einzige Erdbeere in meinen Gärten tummelt. Wäre natürlic klasse, weil ich dann meine Baumplantagen nicht abreissen muß.
LG Frau Knolle X

Guckt doch mal in meinen Gärten vorbei: Welt 3 und Frz. 1

Erholungsort

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Erholungsort » 18.07.2017 14:00

da kann ich vorerst nicht helfen, da ich den 30%-Bonus aus dem Siebenschläfer-Event noch nutze :(

Lavatera
Beiträge: 126
Registriert: 08.08.2008 15:47

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Lavatera » 18.07.2017 14:03

aus der Hilfe:

Die Menge des geernteten Honigs ist abhängig von der Anzahl der in den anderen Gärten angebauten Pflanze der Honigsorte

Benutzeravatar
frauknollex
Beiträge: 718
Registriert: 08.04.2008 08:48

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von frauknollex » 18.07.2017 14:22

oh danke, die Hilfe hab ich übersehen. Nun denn, dann muß ich mir das nochmal gut überlegen, ob ich in die Bienenzucht einsteigen werde. Hatte eigentlich nicht vor, wieder Erdbeeren zu pflanzen :shock:
LG Frau Knolle X

Guckt doch mal in meinen Gärten vorbei: Welt 3 und Frz. 1

eissperk77
Beiträge: 160
Registriert: 12.03.2012 12:57

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von eissperk77 » 18.07.2017 14:40

Schön das ihr nach vielen Jahren Schmalspur nun die ganz große Kelle rausholt und nur noch große Erweiterungen raushaut.So langsam wird es zu viel Leute!Hört mal auf und lasst mal einige etwas Luft holen.Wieder so ein umfangreiches und Zeitaufwendiges Feature!Und wenn ich wieder sehe die letzten 6 Bienenstöcke lasst ihr wieder richtig krachen mit bis zu 500 Coins!!!!So was gabes noch nie!Und so schnell nach einander und wieder 100 Quests nötig!!!!Das ist völlig unnötig jetzt im Sommer!!!!Und der Siebenschläferbonus läuft noch 12 Tage,da hat man natürlich die Gärten voll gepflanzt!
Das war totaler Quatsch das Feature nun zu bringen!Unfair gemacht!!!!!Ich weiß nicht was die Entwickler aktuell treibt?????Wenn ihr noch mehr Zeitaufwand einbaut,werden viele aufhören!Diesmal habt ihr echt übertrieben!

Gast

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Gast » 18.07.2017 14:54

Hab auch eben mal grob durchgeschaut... das ist schon ein sehr umfangreiches Update, was ansich recht interessant ausschaut, bis auf:

1. dass man die Produkte in seinen regulären Gärten anbauen muss (wenn schon so ein großes Update, dann auch mit extra "Honiggärten", welche die Bienen anfliegen, denn die meisten, die dieses Feature in Anspruch nehmen werden, sind auf Punkte und werden ganz sicher keine Erdbeeren anpflanzen)

2. Die Preise für die letzten beiden, insbesondere den letzten Bienenstock, 500 Coins, da dreht sich mir der Magen um. Ja, es gibt 22 weitere Bienenstöcke, aber die Außenwirkung ist in meinen Augen einfach schlecht, hätte man 150, 200 etc. gemacht, wär's auf das Gleiche rausgekommen, würde aber ganz anders auf die User wirken)

3. Mir fehlt ein Schnellzugriff (wenigstens für Premium-User) auf den Bienengarten an der Seitenleiste.
->->-> Nachtrag: Nach erneutem Login gibt es tatsächlich schon einen Schnellzugriff.


Ansonsten schaue ich mal, ob ich es zum Walnusshonig schaffe, dass einzig Interessante für mich persönlich... und wahrscheinlich auch einige andere. ;)
Pluspunkte gibt es für die niedliche Optik inkl. der Bienen die fleißig umherfliegen, das schaut schon knuffig aus. :)

Erholungsort

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Erholungsort » 18.07.2017 16:14

eissperk77 hat geschrieben:Schön das ihr nach vielen Jahren Schmalspur nun die ganz große Kelle rausholt und nur noch große Erweiterungen raushaut.So langsam wird es zu viel Leute!Hört mal auf und lasst mal einige etwas Luft holen.Wieder so ein umfangreiches und Zeitaufwendiges Feature!Und wenn ich wieder sehe die letzten 6 Bienenstöcke lasst ihr wieder richtig krachen mit bis zu 500 Coins!!!!So was gabes noch nie!Und so schnell nach einander und wieder 100 Quests nötig!!!!Das ist völlig unnötig jetzt im Sommer!!!!Und der Siebenschläferbonus läuft noch 12 Tage,da hat man natürlich die Gärten voll gepflanzt!
Das war totaler Quatsch das Feature nun zu bringen!Unfair gemacht!!!!!Ich weiß nicht was die Entwickler aktuell treibt?????Wenn ihr noch mehr Zeitaufwand einbaut,werden viele aufhören!Diesmal habt ihr echt übertrieben!
Nirgendwo steht, dass Sie alle Erneuerungen sofort mitmachen müssen. Die heutige Erneuerung ist eine dauerhafte Sache, also ohne Zeitzwang. Ich für meinen Teil werde die Bienensache erst später machen, wenn das Siebenschläfer-Event beendet ist, da ich vorrangig den 30%-Punkte-Bonus ausnutzen möchte. Es gibt bestimmt auch Spieler, für die das Siebenschläfer-Event seit geraumer Zeit beendet ist, da sie den Bonus nicht erhalten haben und sich über die Erneuerung freuen.

afra ginkgo
Beiträge: 165
Registriert: 30.01.2010 16:17

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von afra ginkgo » 18.07.2017 18:27

Nachdem es hier viele Seiten unter dem Motto "WI wird vernachlässigt, es ist langweilig" gab, habt ihr reagiert und bietet neue Feature an.
Dies ist wohl auch nicht Recht. Wenn die Bienenstöcke in den nächsten 4 Wochen erledigt sein müssten, würde ich auch meckern.

So aber sage ich Danke, für eine neue Spielidee, die nach meiner Meinung echt niedlich umgesetzt wurde. Auch ich werde, wie Erholungsort schon schrieb, erst den Siebenschläferbonus voll ausnutzen und dann starten. Ist doch toll, wenn draußen der erste Schnee fällt und ich kann einen Bienenschwarm losschicken :P

Zum Freischalten der Bienenstöcke möchte ich anmerken, dass keiner mit Coins freischalten muss. Es ist ja nur die letzte Reihe und bis man dort angekommen ist, gibt es sicher einiges über das man noch meckern kann :wink:

Gast

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Gast » 18.07.2017 20:02

Level 10 erreicht, Bienen soll man ab Level 10 freischalten können?

Das wird kein nomal spielender Wurzelzwerg schaffen.
100.000 wT sind ganz schön happig für Level 10.

LG Lilly
Zuletzt geändert von Gast am 18.07.2017 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Gast » 18.07.2017 20:17

... gelöscht da doppelt

Benutzeravatar
teddiefriend
Beiträge: 53
Registriert: 30.12.2008 17:49

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von teddiefriend » 18.07.2017 21:44

Tja, da habe ich wohl Pech gehabt :(
Ich spiele bereits 8 1/2 Jahre und kann doch jetzt nicht mehr anfangen Erdbeeren zu pflanzen :roll:
Kaffee ist auf 50% gepuscht wird noch mit Kakteen gefördert... Der 7 Schläfer ist auch auf die Auswahl Kaffee
gestellt! Punkte technisch, kommt für mich nichts anderes in Frage, als Kaffee zu pflanzen!
Der ist nicht mal in der Auswahl für Honig dabei, echt schade
Für das Update :keinstern: :keinstern: :keinstern: :? :cry: :|
BildBildBildBild

Erholungsort

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Erholungsort » 18.07.2017 22:08

@ teddiefriend

da Ihre Gärten mit 4er-Pflanzen belegt sind, bliebe nur noch die einzelne senkrechte Reihe von der Deko zu säubern und dort die Erdbeeren zu pflanzen.
Es dauert zwar eine gefühlte Ewigkeit bis zum Glas Erdbeerhonig, aber irgendwann ist es auch voll
:wink:

Erholungsort

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Erholungsort » 18.07.2017 22:16

wer hat sich denn da mit Zusatztext verewigt? :lol:
Bild Bild
bei erstmaliger Bedienung erhält man ihn als Bonusgeschenk im Setzkasten und täglich 200 Punkte
Bild
Zuletzt geändert von Erholungsort am 20.07.2017 21:25, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
teddiefriend
Beiträge: 53
Registriert: 30.12.2008 17:49

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von teddiefriend » 18.07.2017 23:15

@ Erholungsort

Teuer gekaufte Deko um mehr Wimps anzulocken :roll:
Dann bekommt man die Auzeichnung *Verkaufsgenie* nie!

Wäre schön gewesen darüber nachzudenken, ob das Update für alle Spieler was ist!

Spieler (alte Hasen) die Kaffee oder Olive auf 50 % gepunscht haben,
schauen in die Röhre....
BildBildBildBild

Barbados
Beiträge: 234
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Barbados » 18.07.2017 23:19

Mich würde interessieren, ob Verbesserungen der Bienenstöcke auch beim Wechsel der Spezialisierung bestehen bleiben oder wegfallen?

Gast

Re: Patchnotes: 18.juli Bienen

Beitrag von Gast » 19.07.2017 03:22

Oh, endlich mal wieder ein neues Update mit dem kaum einer wirklich was anzufangen weiss.
Niedrige Level können es sich noch nicht leisten, höchste Level werden ihre jahrelang aufgebauten Spezialisierungen nicht über den Haufen werfen.
Wer nicht zufällig eines der 24 Produkte erforscht hat, fühlt sich zu Recht veräppelt und wird im Spiel klar benachteiligt (mehr WImps für die, die den Bienengarten effektiv nutzen können).

Mit dem neuen Garten gibt es nun auch zusätzlich noch 24 Honigsorten, welche für die dortigen WImps nötig sind.
Da es keine Imkerei oder einen anderen Laden gibt wo man diese kaufen kann, bleibt ausschließlich der Markt als unzuverlässige Bezugsquelle.

Zur vermeidbaren Überschneidung mit dem Siebenschläfer-Event sowie der durchaus perversen Preisgestaltung wurde bereits alles gesagt.

Fazit:
:keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern: :keinstern:

Es bleiben -mal wieder- offene Fragen:
1) Spielen die Macher eigentlich selber das Spiel oder schauen die nur wie eine neue lukrative Idee irgendwie drangepappt werden kann?
2) Macht es nicht mehr Sinn, erst die Fehler der letzten Wochen (z.B. falsche Anbauzeit, nicht gezählte Äste der Bonsai-Zucht, etc.) zu korrigieren, anstatt noch eine neue potentielle Fehlerquelle zu schaffen?
3) Nimmt upjers die Wünsche seiner Kunden überhaupt noch wahr oder glaubt man in Bamberg tatsächlich, daß die derzeitige Feature-Flut die sträfliche Vernachlässigung der Spielentwicklung der letzten Jahre wiedergutmacht?
4) Wird es für dieses Update auch ein Update geben, welches dem Bienengarten einen Sinn für höchste Level gibt, sowie die Unausgewogenheit beseitigt?

oder

5) Möchte man noch mehr treue Spieler vergraulen?


Mit bester Empfehlung
kraftstoff

Antworten