Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Gast

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gast » 01.11.2015 16:37

Und wieder einmal zeigt uns Upjers, dass sie ein Händchen für kundenfreundlichen Umgang haben...warum wird die eigene Ankündigung nicht eingehalten? Ich habe, um sicher zu stellen, dass es kein Bug ist, den Support angeschrieben.

Gast

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gast » 01.11.2015 19:48

na da bin ich mal gespannt, was Du als Antwort bekommst

mehr schreibe ich dazu nicht, denn ich bin extrem sauer und enttäuscht

Koala
Beiträge: 202
Registriert: 16.04.2011 13:47

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Koala » 01.11.2015 20:40

Auf die Antwort bin ich auch gespannt. Ich wollte mir auch noch einige Infos sichern. :roll:

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18101
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Schlappi » 01.11.2015 20:46

möglich, dass da vorhin jemand auf der Leitung gestanden hat...
jedenfalls ist die Seite problemlos zu erreichen!
war gerade drauf ;)

Gast

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gast » 01.11.2015 22:07

Hallo Schlappi,
es stimmt, seit Stunden versuche ich es und nun kommt man plötzlich wieder rein.

Danke :)

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6260
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Stuttgart1893 » 03.11.2015 07:54

Newby hat geschrieben:Naja, so furchtbar personalintensiv scheint mir die Wurzelpedia-Seite ja nicht gerade zu sein, da sie ja offensichtlich schon längere Zeit nicht mehr aktualisiert wird (fehlende Pflanzen und Level ...). Ich wäre ja durchaus bereit, die Website zu hosten oder zumindest die Seiten mit den wichtigsten Informationen nötigenfalls selbst nachzubilden. Die Frage ist allerdings, ob upjers das erlaubt. Habe jedenfalls keine Lust, da einige Tage Arbeit reinzustecken um dann am Ende noch dafür abgemahnt zu werden. :roll:

Außerdem sind ja Fremdlinks hier im Forum sowieso nicht erlaubt :roll:
Diesen Vorschlag von Newby, sich die Mühe zu machen, unterstütze ich sehr.
Noch jemand?
Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18101
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Schlappi » 03.11.2015 10:30

Stuttgart1893 hat geschrieben:
Diesen Vorschlag von Newby, sich die Mühe zu machen, unterstütze ich sehr.
Noch jemand?
die Antwort darauf hat Newby im Grunde ja schon selber gegeben...
Newby hat geschrieben:...Die Frage ist allerdings, ob upjers das erlaubt....
...Außerdem sind ja Fremdlinks hier im Forum sowieso nicht erlaubt :roll:
die Infos aus der wurzelpedia sind ja auch fast alle im Spiel oder Forum schon zu finden.

es ist auch möglich, die fehlenden Infos hier im Forum zusammen zu tragen ;)

Benutzeravatar
Pepermint
Beiträge: 206
Registriert: 12.06.2010 20:46
Wohnort: :-)

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Pepermint » 03.11.2015 22:57

-Hunter- hat geschrieben:Hat Wurzelimperium noch eine Zukunft :?: Ich bin momentan ziemlich frustriert, da hier kaum noch etwas passiert :( Wie denkt ihr darüber :?:
Hallo ich weis nicht was ihr denkt , aber es sind 46 Server die hier bespielt werden
und das Spiel ist in seiner Art einzigartig es gibt andere ja aber keins kann ans Wurzelimperium ran
solange das Forum offen ist wird auch das wi nicht abgestellt , das ist nun mal das zugpferdchen
und es sind doch seid dem Superimperator, noch viele dazugekommen,
insgesamt 12 neue Herausforderungen
BildBildBild

Kaffeetantchen
Beiträge: 30
Registriert: 21.09.2010 18:16

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Kaffeetantchen » 04.11.2015 11:56

was bedeuten neue level wenn keine neuen pflanzen oder aufgaben dazukommen ??

leider hat sich gestern wieder eine liebe mitwurzlerin von uns verabschiedet :( :

Meine Ende im Wurzelimperium
Liebe Gilde,
seit Wochen fühle ich mich im Wurzelimperium nicht mehr wohl.
Ich habe 3 Jahre lang gewurzelt, viele Euros in das Spiel gesteckt, weil ich meinen Setzkasten immer sehr gern gefüllt habe, selber schuld.
Für mich steht fest, die Spielleitung will uns Wurzler loswerden, alles nur noch kalter Kaffee, nix Neues und nichtssagende Antworten auf meine Anfragen an die Spielleitung, dafür aber Zeit für viele neue Spiele zu erfinden.
Ich habe mein letztes Geld für Pilzgeflechte ausgegeben und spendiere der Gildenkasse zu meinem Abschied 767 Pilze.

Ich wünsche euch alles Gute, lasst euch nicht unter bekommen,
aber ich geb auf.

und so wie sie empfinden es leider sehr viele mitspieler !!

hspeine
Beiträge: 381
Registriert: 14.05.2010 16:32

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von hspeine » 04.11.2015 22:20

ich habe auch mit wi angefangen,zwischendurch auch lange kapibados gespielt.aber im gegensatz zu meiner vorschreiberin meine ich dass nicht wurzelimperium das zugpferd ist von den alten Spielen sondern my free farm(spiele ich auch)und my little farmies
ich selber gehe allerdings auch davon aus,dass sich wi max noch ein jahr halten wird.Irgendwann ist eben jedes spiel ausgereizt.

Benutzeravatar
Blumen-Heidi
Beiträge: 34
Registriert: 08.07.2011 23:14

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Blumen-Heidi » 05.11.2015 22:33

und täglich grüßt das Murmeltier :roll:

der Zwerg mit der Sprechblase hat immer noch folgende Info:

"Präsentina hat neue Geschenke für Halloween-Grüße!"

hier wird wieder mal deutlich, dass Upjers fürs WI kein Interesse mehr zeigt und das Spiel wirklich den Bach runter gehen lässt :(
bitte hier noch ein paar :star:
http://s45.wurzelimperium.de/schaugarte ... r=25301968

BildBild
ein ganz herzliches Dankeschön an gisszmo für diesen wunderschönen Banner

Gartenallee
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.2013 12:24

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gartenallee » 06.11.2015 11:17

ich denke schon, dass WI das Zugpferd der alten Spieler ist, meine Meinung. :-)

finde es nicht besonders tragisch, dass in WI wenig geschieht, da ich mir selbst Ziele auf meinem Hauptaccount gesetzt habe und deshalb wird mir hier nie langweilig. :-)

Werbung entfernt!

Ab Ende November bis ca. 26.12. können wir wieder Weihnachtskakteen pflanzen… :wink:
finde die Aktion immer wieder schön. :-)

VG
Zuletzt geändert von Schlappi am 06.11.2015 11:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit
:-) !Mein Schaugarten, Server 7! :-)
Ich freue mich über jede Bewertung meines Schaugartens! ;-)
Ich spiele seit Mai 09 auf Server 7! :-)

Helen_Clyde
Beiträge: 95
Registriert: 27.04.2015 10:11

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Helen_Clyde » 06.11.2015 11:54

Mir wird hier nach 6 Jahren auch noch längst nicht langweilig. Ich habe bisher kein Geld investiert (freue mich aber, dass ich jetzt mit Videogucken auch Coins verdienen kann), daher geht es recht langsam voran, aber dafür warten noch einige Level auf mich :-) Ein paar mehr Events wären schon schön (wie die Ährensuche oder Apfelsuche etc), aber wenn sie nicht kommen, finde ich das jetzt nicht so tragisch. Bei den neuen Levels hab ich eher immer das Gefühl, ich komme wieder immer weiter von dem Ziel "yay ich hab das Spiel durchgespielt" weg!

LG

Gartenallee
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.2013 12:24

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gartenallee » 06.11.2015 13:56

ich denke schon, dass WI das Zugpferd der alten Spieler ist, meine Meinung. :-)

finde es nicht besonders tragisch, dass in WI wenig geschieht, da ich mir selbst Ziele auf meinem Hauptaccount gesetzt habe und deshalb wird mir hier nie langweilig. :-)
man kann sich auch anderweitig schöne Spielakzente setzen, sodass man im Grunde genommen nicht auf WI angewiesen ist, auch wenn es aufgrund der Gildenmitglieder, die in seiner jeweiligen Gide sind, sofern man in einer ist, sehr oft sehr schön ist. :-)
In der Gilde beisammen sein und sich auszutauschen, dies ist neben dem täglichen Anpflanzen oder Gießen der Hauptgrund, weshalb man noch in WI ist, meiner Meinung nach. :-)
darf gern mehr sein an Events über das Jahr betrachtet. :-)

Ab Ende November bis ca. 26.12. können wir wieder Weihnachtskakteen pflanzen… :wink:
finde die Aktion immer wieder schön. :-)

VG
:-) !Mein Schaugarten, Server 7! :-)
Ich freue mich über jede Bewertung meines Schaugartens! ;-)
Ich spiele seit Mai 09 auf Server 7! :-)

Benutzeravatar
Blumen-Heidi
Beiträge: 34
Registriert: 08.07.2011 23:14

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Blumen-Heidi » 12.11.2015 00:00

Gartenallee hat geschrieben:
Ab Ende November bis ca. 26.12. können wir wieder Weihnachtskakteen pflanzen… :wink:
finde die Aktion immer wieder schön. :-)

VG

wenn die Aktion mit den Weihnachtskakteen überhaupt kommt???? :roll:
es wurden schon so manche Aktionen von einem Jahr nicht automatisch im nächsten Jahr wiederholt (Topfschlagen, Apfelsuche ...)

ich persönlich (und da bin ich sicher nicht die einzige) erwarte hier nicht mehr allzu viel .... dann ist die Enttäuschung auch nicht mehr so groß :(
bitte hier noch ein paar :star:
http://s45.wurzelimperium.de/schaugarte ... r=25301968

BildBild
ein ganz herzliches Dankeschön an gisszmo für diesen wunderschönen Banner

Gartenallee
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.2013 12:24

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gartenallee » 17.11.2015 18:09

Blumen-Heidi hat geschrieben:
Gartenallee hat geschrieben:
Ab Ende November bis ca. 26.12. können wir wieder Weihnachtskakteen pflanzen… :wink:
finde die Aktion immer wieder schön. :-)

VG

wenn die Aktion mit den Weihnachtskakteen überhaupt kommt???? :roll:
es wurden schon so manche Aktionen von einem Jahr nicht automatisch im nächsten Jahr wiederholt (Topfschlagen, Apfelsuche ...)

ich persönlich (und da bin ich sicher nicht die einzige) erwarte hier nicht mehr allzu viel .... dann ist die Enttäuschung auch nicht mehr so groß :(
ja, das ist leider richtig, also z.B. die Aktion mit der Apfelsuche und der Kornähren-Suche, die ein Jahr vor der Apfelsuche stattfand.

aber merkwürdigerweise fand im letzten und vorletzten Jahr trotz der Eventmisere die Weihnachtskakteen-Aktion immer statt. :-)
ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, dass sie dieses Jahr auch wieder stattfindet und ich denke, dass ich sie mir nicht verbrennen würde. :-)
ich denke, dass die Weihnachtskakteen-Aktion jedes Jahr so regelmäßig stattfinden wird, wie die Erholungsgarten-Aktionen (zuletzt mit den Vogelscheuchen-Bänken). :-)

ich denke, dass diesen Winter wieder folgende Aktionen stattfinden werden:

1.) ab Ende Nov bis 26.12. (?) Weihnachtskakteen-Aktion,
2.) ab Ende Nov bis 26.12. (?) Erholungsgarten-Aktion mit evtl. neuen Weihnachtsbänken (denke, dass sie aus dem letzten Jahr nicht in dieses Jahr übernommen werden, anders als bei der Halloween-Aktion) und
3.) Adventskalender 01.12. - 24.12. (wieder mit den vertrauten "Überraschungen", wie der leckere Christstollen, der jedoch nun schon seit über ein bis zwei Jahren steinhart sein dürfte und somit ungenießbar sein dürfte…! :wink:
und vermutlich auch wieder mit den Daten aus dem vergangenen Jahr oder dem Jahr davor…! :wink: )

VG
:-) !Mein Schaugarten, Server 7! :-)
Ich freue mich über jede Bewertung meines Schaugartens! ;-)
Ich spiele seit Mai 09 auf Server 7! :-)

Gast

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gast » 20.11.2015 22:22

Nicht zu vergessen die Palmen-Rabatt-Aktion zum Jahreswechsel(wenn ich mich richtig Erinnere).

Gartenallee
Beiträge: 214
Registriert: 27.10.2013 12:24

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gartenallee » 21.11.2015 18:54

bastler hat geschrieben:Nicht zu vergessen die Palmen-Rabatt-Aktion zum Jahreswechsel(wenn ich mich richtig Erinnere).
ja,richtig. :-)
dieser wird wieder Mitte Januar bis Ende Januar 2016 stattfinden. :-)
hier kostet ein Setzling 1.111 wT, was ein sehr sehr guter Preis ist! :D
sprich 30% weniger, meine ich. :-)

VG
:-) !Mein Schaugarten, Server 7! :-)
Ich freue mich über jede Bewertung meines Schaugartens! ;-)
Ich spiele seit Mai 09 auf Server 7! :-)

Gast

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Gast » 03.12.2015 09:24

Gerade mit erschrecken festgestellt, dass Wurzelpedia nicht mehr funktioniert. Was ist den da los? Können wir im Forum ein extra Thema erstellen mit allen Informationen? Ich hab mich gerade tot gesucht nach den Preisen der Forschungsstufen. Das war alles so schön übersichtlich auf Wurzelpedia.
:(

Benutzeravatar
Stuttgart1893
Beiträge: 6260
Registriert: 12.02.2013 15:57

Re: Geht Wurzelimperium den Bach runter?

Beitrag von Stuttgart1893 » 03.12.2015 09:42

Die Wurzelpedia wurde zum 09.11.2015 eingestellt. Nachzulesen unter Ankündigungen
Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Antworten