Großer Unmut auf Server 36

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Stockbrot » 23.06.2011 23:00

wird noch ergänzt
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Benutzeravatar
umweltler
Beiträge: 823
Registriert: 20.05.2011 13:19

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von umweltler » 24.06.2011 00:37

aha
BildBildBild
Ich bin IAU-Mitglied und kann jedem weiterempfehlen auch eins zu werden!

Aino
Beiträge: 568
Registriert: 14.08.2010 15:39
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Aino » 24.06.2011 06:59

Stockbrot hat geschrieben:wird noch ergänzt
Wann? :mrgreen: Vielleicht werden auch nur Servernummern im Betreff ergänzt? :lol:

...ist schon lustig der Titel. Das hat mich echt wegggehauen, als da drunter stand "wird noch ergänzt" :lol: Und dann das "aha" von Uwe... :lol: :lol:
Profile: Forum, Upjers-Portal, Wurzelimperium (Server 17)

Delfinanne

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Delfinanne » 24.06.2011 08:14

Ähm ja.....

Spammen kann man im Offtopich Bereich!

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 08:39

Für die, die es nicht erwarten können ;) Ein umfangreicher Text braucht seine Zeit und wird definitiv heute kommen, zusammen mit Posts anderer Spieler von diesem Server.

Geduld ist die Tugend des Indianers :lol:
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Newby
Beiträge: 1436
Registriert: 03.11.2008 10:58

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Newby » 24.06.2011 09:02

Stockbrot hat geschrieben:Geduld ist die Tugend des Indianers :lol:
Ein Indianer bist du also schon mal nicht :mrgreen:. Wird das eine Werbekampagne oder warum muss man den "umfangreichen Text" schon vorab ankündigen? Einfach dann zu posten wenn man den Text fertig hat wäre eine echte Alternative gewesen :wink:

Zwergentante
Beiträge: 3281
Registriert: 06.02.2009 16:01

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Zwergentante » 24.06.2011 09:05

Bin auch schon gespannt, es sei denn, es geht um zu hohe Coinpreise, Riesenposten, die den Markt drücken oder Spielerzahlen schrumpfen. Zu diesen Themen gibt es schon genug Threads. :?
Bitte, bietet dann auch, nach so einer beeindruckenden Vorankündigung, ein spannendes & unterhaltsames Thema! :wink:
ID82 / Opera, neueste Version

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36 Teil 1

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 09:40

Zunächst möchte ich hier den Beitrag von Frecker vom 19.02.2010 zitieren, in dem die Richtlinien für alle Spiele und die Firma Upjers dargelegt werden :
Jeder, egal ob Premiummitglied oder nicht, ist an die selben Regeln gebunden.

Wenn sich jemand, der Geld ausgegeben hat, nicht an die Regeln hält und damit unfaire Vorteile hat, müssen wir natürlich auch dessen Account sperren und dürfen keine Freibriefe verteilen.[/b]
Und hier liegt nach Ansicht vieler der Hase begraben.

Der nachfolgende Brief wurde per Email, Fax sowie Einschreiben von mehreren Usern am 20.06.2011 an die Firma Upjers, z.H. des Inhabers Klaus Schmitt gesandt, jedoch hat kein einziger bis heute eine Stellungnahme dazu erhalten, was ich sehr bedauerlich finde. (Namen wurden aus Datenschutzgründen herausgenommen, aber im Original samt ID angegeben)

"Ich spiele seit nunmehr 3 Jahren auf dem oben genannten Server aber was in den letzten Tagen dort passiert, verleidet mir den Spaß am Spiel. Und das nicht nur mir, sondern mittlerweile einem Großteil der anderen Spieler auch.

Es geht um die Userin ...... , realer Name ........, ID ........... .

Bereits seit längerer Zeit wird diese Userin regelmäßig wegen Multi-accounting gemeldet. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem Haushalt, gibt aber an 9 Gärten zu bespielen.


Post aus dem WI Forum :

................................

Registriert: ............17:18
Beiträge: 6

Re: Sammelthread: mehrere Spieler im Haushalt
Habe auch mehre in der Familie die hier spielen

und ab und an mach Ich auch vertrehtungen für Gildenmitglieder weil ich bin da die Chefin:D
muß ich da auch alle ID aufschreiben und hier rein schreiben??
hier die ID:
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….
ID ………………….

Dies ist gemäß § 4 der Nutzungsbedingungen für WI sowie § 7 der AGB untersagt.

Dies wurde mehrfach gemeldet, einige Gärten durch die Spielleitung gelöscht, dann wieder zugelassen, erneut gelöscht usw.


Weiterhin wurden von dieser Userin bewußt falsche Angaben gegenüber Upjers bezüglich Urlaubsvertretungen im Forum gemacht.

Post im Forum :

Re: Urlaubsvertretung
mache vertrehtung bei der ID ......... Garten kann noch nicht sagen wie lange,


_________________

inssamt 2-mal geändert.



Hier nun die Antwort des Users .......................


Absender ........

Empfangen 14.06.11, 22:14 Uhr

Betreff Re: Hallo

Text Hallo grüß dich auch …………...

Was hab ich???
Noch nie hab ich jemand anderes für mich Spielen lassen uns Spiele seit 3 jahren!!!
Wer sagt sowas?????????????????????????

Hoffe hier werden nicht nur lügen erzählt...

Lg .....


Dieser Beitrag wurde noch zweimal geändert, zuletzt am 09.06.2011.

Dies hab ich am 14.06.2011 dem Support gemeldet, der mir lediglich mitteilte, dass er nicht wüsste, was andere Spieler absprechen.


Am 15.06.2011 sorgte die Userin dafür, dass ich eine Abmahnung von .........., dem Moderator von Server 36, wegen angeblichem Markt-Spam bekam. Fakt ist, dass ich wohl mit einigen Angeboten auf dem Markt stand, zwischen denen aber sie und auch andere Spieler weitere Gebote gestellt hatten. Durch Herausnahme ihrer Angebote sowie dem Aufkauf der Coins der anderen Mitspieler (als Zeugen hierfür können u.a. Userin ......, ID ......, genannt werden) führte sie vorsätzlich den Eindruck eines angeblichen Marktspam herbei. Diese letztgennannte Userin stellte sich wieder zwischen meine Angebote und ihre Waren wurden dreimal von ........... weggekauft. Nachdem die zuletzt genannte Userin nun diesen Zustand erneut herbeigeführt hatte, nämlich dass ich mit 3 Angeboten hintereinander auf dem Coins-Markt stand, meldete sie mich wegen angeblichem Marktspam. Dies ist in meinen Augen eine absolut unfaire Spielweise. Ausserdem kann ich nicht verstehen, dass ........ dies nicht nachvollziehen konnte und mich abgemahnt hat. Das sollte doch für ihn ein Leichtes sein, das zu überprüfen.

Auf meine Beschwerde vom 15.06.2011 an den Support wurde nicht eingegangen.


Am 17.06.2011 wurde die Userin erneut von vielen Usern auf dem Server beim Support gemeldet. Unter anderem auch von mir mit dem nachfolgenden Schreiben :

„Hallo liebes Upjers-Team,

leider habe ich auf meine Nachrichten an euch vom 14.06.2011 sowie 15.06.2011 bisher noch keine Rückmeldung erhalten bzw. eine Konsequenz bei dem von mir gemeldeten Spieler ........ ID ....... festgestellt.

Nun ist es seit gestern so, das ....... Waren in einer Menge auf den Markt stellt, die jenseits des Normalen liegen. Des weiteren hat sie heute einem meiner Mitspieler einen Vertrag über 235.000.000 wT (in Worten zweihundertfünfunddreissig Millionen) geschickt. Hier die Kopie : 17.06.11, 13:28 Uhr 1500000 x Pflaume, 1000000 x Mirabelle, 2000000 x Apfel, ,... Name 253.000.000,00 wT

Nun frage ich ernsthaft, wie kann man mit einem account selbst wenn man mittlerweile 5 Gärten hat solche Unsummen anhäufen. Das kann meines Erachtens nicht mit rechten Dingen zugehen und bedarf meines Erachtens einer genauesten Prüfung. Ich kann mir das nur so erklären, dass entweder von zahlreichen weiteren accounts Waren zu Niedrigstpreisen verschoben wurden oder das Waren per ebay gekauft wurden.

Mittlerweile macht sich auf Server 36 ein solcher Unmut gegen diese Spielerin breit, die durch ihr Marktverhalten anderen Spielern jegliche Möglichkeit nimmt, dort Geschäfte zu machen, die nachweislich andere Spieler falschen Verdächtigungen aussetzt und auch noch ohne jegliche Sanktion andere Spieler anscheinend nach Lust und Laune beleidigen darf, dass sich viele überlegen aufzuhören. Die zahlreichen Meldungen an euch sollten das belegen.

Es kann doch nicht sein, dass ein Spieler - egal auf welchem Server auch immer - alles auch jenseits der von euch aufgestellten Regeln und AGB machen darf, ohne jemals dafür Konsequenzen befürchten zu müssen.

Für eine Stellungnahme wäre ich sehr dankbar.

LG Michaela

PS : sie hat auch erwähnt, dass Upjers ihr für jeden gelöschten account jeweils 1.200 Coins gutgeschrieben hat. Muss man das glauben ???????????????? „


Ich denke, Ihnen als sicherlich Beteiligtem an der Entwicklung dieses Spieles wird sich die gleiche Frage wie allen anderen Usern auf dem Server stellen, wie kann ein einzelner Spieler legal an solche Unsummen von Waren kommen ? Das kann unseres Erachtens nur durch den Einsatz von Bots, Käufen bei ebay oder eventuellem package sniffing geschehen sein.

Fakt ist, dass die Userin ....... der Mitspielerin ............. am Telefon mitteilte, dass bei ihr ein Bug aufgetreten sei. Dieser Bug sorgte dafür, dass sie die auf den Markt gestellten Waren nicht von Markt nehmen konnte, aber jeweils die Menge der eingestellten Waren bei jedem einzelnen Klick auf „Löschzeichen“ ihrem Lagerbestand gutgeschrieben wurden, d.h. bei 20 Klicks auf ein eingestelltes Angebot von 50.000 Waren wurden 20 x 50.000 = 1.000.000 Waren gutgeschrieben. Gemäß Nutzungsbedingungen WI §4 Abs. 4 und 5 hätte sie dies jedoch melden müssen. So hat sie hieraus einen Vorteil von mehreren Millionen wT erlangt.

Nachdem die Userin ...................... dies heute dem Support gemeldet hat, erhielt sie nachfolgende, lapidare Meldung vom Support :

„Hallo,

bitte hab Verständnis dafür, dass wir keine Auskünfte über Dritte rausgeben können,

Mit freundlichen Grüßen
upjers Support-Team „




Desweiteren hat die Userin ……… extreme Vorzugsgeschäfte zwischen ihren Gärten .......... sowie ihrem ehemaligen account ……………… ID …………………. mit dem Artikel …………………………. betrieben. Dies wird laut §4 Absatz 2 der Nutzungsbedingungen mit Löschung geahndet.

Die Userin wurde am 17.06.2011 gesperrt. Gestern nun wurde ihr Account wieder freigegeben und das nur unter Abzug von Punkten. Die ist uns allen, die auf diesem Server spielen absolut unverständlich !

Andere User, die sich weit weniger Verstöße schuldig gemacht haben werden dauerhaft gesperrt oder können mit einem neuen Account auf dem nur die per Echtgeld erworbenen Coins gutgeschrieben werden gem. §8 Absatz 5 der AGB noch einmal anfangen. Zum Beispiel der User …………………… ID ……………. hatte vor seiner Sperre 20 Mio wT, jede Menge Waren und Geschenke. Er durfte seinen account wiederbekommen, hat aber weder einen einzigen Coin (die auch mit Echtgeld erworben wurden) noch eine einzige Ware, seine wT oder ein Geschenk zurückerhalten.

Sicherlich hat diese Spielerin Euros in das Spiel investiert, was die anderen User auf dem Server aber auch tun. Berechtigt also die Höhe die investierten Euros zu einem "Freifahrtschein" für die Misachtung der AGB und der Nutzungsbedingungen??? Gleiches Recht für alle heisst es doch. Ist der Firma Upjers der Euroeinsatz eines einzelnen Spielers mehr wert als der Einsatz von mehr als 10.000 anderen Unsern ???? Also muss auch hier gemäß der AGB und Nutzungsbedingungen entschieden werden und der User gesperrt werden - und zwar dauerhaft.

Dieses Schreiben wird Ihnen noch von einigen anderen Spielern gleichlautend zugesandt werden.

.
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Benutzeravatar
Larapinta
Beiträge: 575
Registriert: 08.06.2010 09:02
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Larapinta » 24.06.2011 09:54

Aha... wenn ich mal eine Detektei brauche, melde ich mich bei euch :roll:

Aber ich verstehe nun nicht ganz, was das alles hier im Forum wirklich zu suchen hat :|
Larapinta ;) - S1,24,26,42,44,45 und im Portal
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
gib mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann;
und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden! (Oetinger)

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36 Teil 2

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 10:10

Um unseren Unmut auch auf dem Server zu zeigen, haben sich 5 Gilden und einige gildenlose Mitglieder zusammengetan und 1 Woche lang den Markt boykotiiert, will heissen, wir habe NICHT mehr am Markt und auch mit keinem Mitglied der Gilde dieser Userin gehandelt. Dies als ein Zeichen der Solidarität, das auch von Upjers anhand ihrer logfiles nachzuvollziehen ist.

Die gemeldete Userin durfte SÄMTLICHE zu Unrecht aus dem Bug erlangten Waren sowie die durch den Verkauf dieser Waren erzielten wT behalten und versucht nun durch das Einstellen von Marktangeboten, die sich oft im Bereich von mehreren zehntausend Stück befinden, die zum größten Teil 20 % unter dem letzten Marktpreis liegen, den Markt so beherrschen, dass niemand mehr seine Waren am Markt verkaufen kann.

Hier einige Screenshots :

[IMG=http://img801.imageshack.us/img801/8375/bild2ty.jpg][/IMG]

[IMG=http://img846.imageshack.us/img846/1954/bild1az.jpg][/IMG]




Und nun stelle ich provokant die Frage, warum wird mit zweierlei Maß gemessen und warum darf sich anscheinend ein User alles erlauben, ohne dafür geahndet zu werden.

Freue mich auf zahlreiche Rückmeldungen.
Zuletzt geändert von Stockbrot am 24.06.2011 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 10:12

Larapinta :

Ich denke, das ist ein Vorfall, der nicht nur unseren Server betrifft sondern auch auf anderen Server durchaus auftreten kann. Es ist für mich die Diskussion, wofür Spielregeln da sind, wenn man sie umgehen kann und darf.

Liebe Grüße
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Newby
Beiträge: 1436
Registriert: 03.11.2008 10:58

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Newby » 24.06.2011 10:39

Also ich halte es schon für angemessen, solche Missstände hier im Forum der Allgemeinheit bekannt zu machen, wenn man der begründeten Ansicht ist, dass sie unter den Teppich gekehrt werden sollen. Die Betonung liegt aber auf begründet. Wie gut hier die "Beweislage" ist, das weiss ich nicht. Das kann ich an hier reinkopierten Briefen und IGMs nicht erkennen, die könnten theoretisch genauso gut frei erfunden sein. Sind sie das nicht und entsprechen die Anschuldigungen den Tatsachen, dann sollte die SL ihre Entscheidungen allerdings besser nochmals überdenken und nicht so reagieren wie schon öfter zuvor. Postings editieren, Thread zumachen oder löschen, im Notfall User sperren, ... Das löst die Probleme nicht wirklich und es schafft auch sicher kein Vertrauen. Solche Vorgänge sollten schon vernünftig aufgearbeitet werden.

Divina

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Divina » 24.06.2011 10:41

Wen interessiert das?
Das solltest du mit der Fa. Upjers bzw. mit dem Support abklären.

Du kannst nicht wirklich wissen wie viele AC`s diese Mitspielerin hat.
Nur der Support und die Spielerin selbst können das wissen und
auch beurteilen.

Zum Glück gibt es hier im Spiel nicht so viele Denunzianten :mrgreen:

LG Divina

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 10:50

Divina hat geschrieben:Wen interessiert das?
Das solltest du mit der Fa. Upjers bzw. mit dem Support abklären.

Du kannst nicht wirklich wissen wie viele AC`s diese Mitspielerin hat.
Nur der Support und die Spielerin selbst können das wissen und
auch beurteilen.

Zum Glück gibt es hier im Spiel nicht so viele Denunzianten :mrgreen:

LG Divina
Also gegen den Vorwurf des Denunziantentums wehre ich mich heftigst. Alles kann belegt werden, nur aus Datenschutzgründen müssen hier natürlich die Namen entfernt werden. Ausserdem haben wir versucht, das mit Upjers und dem Support zu klären, aber - Schweigen.
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Benutzeravatar
Praesentina
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2011 13:43

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Praesentina » 24.06.2011 10:52

huhu
lg eure Oberhexe vom Hexenclub des Servers 36

;o) Moni

Bild

Benutzeravatar
Praesentina
Beiträge: 8
Registriert: 11.06.2011 13:43

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Praesentina » 24.06.2011 10:54

1 Karotte .... 250.000,00 wT 250.000,00 wT kaufen 1 Salat ......250.000,00 wT 250.000,00 wT kaufen so jetzt hab ich die schnautze voll ..... was darf diese person noch alles das ist der hammer .... ich möchte jetzt klipp und klar wissen was ich zahlen muss um hier im spiel auch machen zu können was ich will .... warum wird diese spielerin nicht gesperrt wie 1000 andere auch ... hat die narrenfreiheit

was muss noch alles passieren das upjers was unternimmt ..... bug wird nicht gemeldet .... und wie kann eine spielerin an einem tag von 1,5 milo auf 32 milo kommen lach es ist ein witz echt
lg eure Oberhexe vom Hexenclub des Servers 36

;o) Moni

Bild

Divina

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Divina » 24.06.2011 10:59

So viel Geld(und noch viel mehr) kann man ganz schnell erwirtschaften,
indem man Coins über Vertrag oder Markt verkauft und/oder Überraschungspäckchen einlöst.
Auch viel Ware kommen durch Handel und ÜP`s.
Nichts Ungewöhnliches.

Gut wäre wenn du so 500 € - 1000 € monatlich in das Spiel investierst! :mrgreen:

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 11:02

Divina, dann erkläre mir mal, wie ein Spieler an jeweils 2 Mio jeder Baumart in normaler Spielzeit kommen kann. DAS ineteressiert mich wirklich.

Würde auch gerne mal Verträge über 253.000.000 wT verschicken können :D
Zuletzt geändert von Stockbrot am 24.06.2011 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Benutzeravatar
Stockbrot
Beiträge: 46
Registriert: 03.06.2009 22:48
Wohnort: Haan
Kontaktdaten:

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Stockbrot » 24.06.2011 11:04

Divina hat geschrieben:So viel Geld(und noch viel mehr) kann man ganz schnell erwirtschaften,
indem man Coins über Vertrag oder Markt verkauft und/oder Überraschungspäckchen einlöst.
Auch viel Ware kommen durch Handel und ÜP`s.
Nichts Ungewöhnliches.

Gut wäre wenn du so 500 € - 1000 € monatlich in das Spiel investierst! :mrgreen:
Also doch ein Einkaufen in das Spiel ???????????????????????????
BildBild
Vielen Dank an teddiefriend für das tolle Banner

Divina

Re: Großer Unmut auf Server 36

Beitrag von Divina » 24.06.2011 11:09

Mit dem Geld ist natürlich ein Scherz.
Die Stückzahl ist nur erklärbar über Handel und ÜP`s.

Gesperrt