Gilden Rivalität

Benutzeravatar
Dying Moan
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2011 17:24
Wohnort: karlsruhe

Gilden Rivalität

Beitrag von Dying Moan » 20.03.2011 13:13

Hallo an alle

ich wollte hier mal sagen, das ich der Meinung bin, das Gilden zusammen arbeiten sollten, und nicht gegeneinander!

Irgendwie sehen das leider nicht alle so, das ist traurig....

Welche Erfahrung habt ihr schon zu diesem Thema gemacht? Es würde mich sehr interessieren mal etwas von anderen zu lesen.


Gruß

Dying Moan

Gilde: Wurzel Imperium
:star:
Zuletzt geändert von Schlappi am 20.03.2011 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Benutzeravatar
Wiesengrund
Beiträge: 330
Registriert: 11.05.2009 21:35

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Wiesengrund » 20.03.2011 15:58

Gilden sollten eine normale und gesunde Rivalität haben.
Jede Gilde hat seine Ziele und verfolgt diese auch.
Das sollte trotzdem nicht in Provokation und Hass ausarten.
lG Evi
liebe Grüße Evi

BildBild

Floppie
Beiträge: 412
Registriert: 22.11.2009 19:52

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Floppie » 20.03.2011 16:00

Ich leite eine Gilde auf den Servern 18 und 19 und habe zu vielen anderen Gilden auf diesen Servern freundschaftlichen Kontakt. :D

Benutzeravatar
ursus16
Beiträge: 44
Registriert: 12.02.2011 21:54

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von ursus16 » 23.03.2011 00:34

:lol: ja Dying Moan da hast genau ins schwarze getroffen! Leider ist das nicht so :(

Wir sind noch eine kleine Gilde und wir arbeiten bestens zusammen, haben auch 2andere Gilden gefunden mit denen wir regen Handel treiben. Als dies bei einigen Gilden bekannt wurde, bekamen wir nicht gerade freundliche IGMs ebenso wurden wir 1woche lang mit Maulis beschossen.
lg Honeymoon
BildBildBild

Im Paradiese selbst träfe man wohl einen an,
den man nicht leiden kann.

Benutzeravatar
Dying Moan
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2011 17:24
Wohnort: karlsruhe

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Dying Moan » 23.03.2011 00:43

oh ja das kennen wir

an 1 tag 4 maulwürfe und das die ganze zeit, das ist sehr kindisch und bringt keinem was ausser das beide seiten zahlen müssen...

gerüchte sind auch ne üble sache :(

eckermen
Beiträge: 2
Registriert: 31.03.2011 21:33

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von eckermen » 02.04.2011 12:09

schönes thema !!!

ich bin sogar inzwischen der meinung, das das gildentreiben nicht für kinder geeignet ist :-(
...denn es besteht aus intrigen und hinterhältigkeiten !

einfach gesunder konkurrenzkampf wäre ja schön - aber was ich gerade erleb ist die krönung !!

nachdem man unsere gildenchefin möglicherweise gerechtfertigt sperrte, schaffte sie es gerade noch den 2ten zum ersten zu machen !
der obwohl er erst kurz in der gilde war, alle bestehenden mitglieder kurzerhand kommentarlos rauswarf - hat mich 2300 palmen gekostet :rollen: - und dann seine freunde wieder reinholt !
so klaut man eine einst gut funktionierende gilde :-(

und nimmt den anderen den spaß am gildenspiel :rollen: vll sogar am ganzen spiel :rollen:
der einzige grund noch hier zu verweilen, sind die mitglieder der neu gegründeten gilde, die genau wie ich, einfach nur spielen und wurzeln wollen :lol:

Benutzeravatar
Dying Moan
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2011 17:24
Wohnort: karlsruhe

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Dying Moan » 03.04.2011 13:50

wir haben bei uns personen von 11 bis 64 jahren, ich fand es erschreckend das ein 12 jähriger der bei uns neu is, nich mal sein alter sagen wollte weil er wegen dem alter anscheinend sehr diskriminiert wurde ( in seiner alten gilde) :( sowas ist traurig!

bei uns achten wir sehr auf respekt und wir finden es wichtig das alter von jedem zu kennen damit wir auch dementsprechend helfen und reden können mit allen, ich frage auch immer ob alles okay is oder ob etwas nicht stimmt damit ich reagieren kann, was eigendlich so unter den mitgliedern nie vorkam

das is ein spiel wo jeder mit jedem spielen können sollte und nicht gegeneinander, man darf nie vergessen , es ist nur ein spiel :D

Sandman
Beiträge: 13
Registriert: 19.07.2008 20:59

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Sandman » 03.04.2011 19:47

Das hat nichts mit Rivalität zutun, sondern mit Vertrauen in der Gilde.

diddlcathy
Beiträge: 260
Registriert: 24.04.2009 16:58

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von diddlcathy » 03.04.2011 19:56

hallöle
ein schönes thema :wink:
auch ich führe eine gilde
von rivalität...keine spur :lol:
wir unterstützen uns auch gegenseitig......

und das finden wir auch wichtig......
gerade bei den quest´s.sei es die normalen oder die kakteen-quest´s

viele vergessen leider das es sich dabei um ein spiel handelt :roll:
glg cassandra2
BildBild

Benutzeravatar
Dying Moan
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2011 17:24
Wohnort: karlsruhe

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Dying Moan » 17.04.2011 16:06

genau so solte es auch sein :star:

Benutzeravatar
erntezwergle
Beiträge: 9
Registriert: 04.10.2010 21:27

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von erntezwergle » 17.04.2011 16:34

Dying Moan hat geschrieben:genau so solte es auch sein :star:
ich bin ein geschädigter - mit 11 j. habe ich angefangen zu wurzeln . Ich wurde von verschiedenen Gilden + Chef/in fertig gemacht,
sogar bedroht und zum löschen von Account gezwungen. Und das ganze nur weil ich kein Echtgeld habe und deshalb keine tausende von Palmen einreichen konnte. Mein Vertrauen zu Gilden und Erwachsenen ist komplett im Eimer. Ich kann deshalb eure Kommentare die ihr da geschrieben habt nicht so wirklich glauben. Schade das man nicht von einem Server zum anderen umziehen kann, ich würde direkt zu euch auf Server 5 kommen um zu testen obs stimmt was ihr da geschrieben habt.

Lg

Benutzeravatar
Dying Moan
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2011 17:24
Wohnort: karlsruhe

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Dying Moan » 17.04.2011 16:40

das tut mir echt leid wenn dir das passiert ist :( das is fies sowas und geht ma garnet :!:

ja das is schade also bei uns sind welche von 11 jahren bis 65 und das is auch okay so :mrgreen: weil das macht uns aus, alle zusammen niemand gegen jemanden :mrgreen:

Delfinanne

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Delfinanne » 17.04.2011 19:37

erntezwergle hat geschrieben:
Dying Moan hat geschrieben:genau so solte es auch sein :star:
ich bin ein geschädigter - mit 11 j. habe ich angefangen zu wurzeln . Ich wurde von verschiedenen Gilden + Chef/in fertig gemacht,
sogar bedroht und zum löschen von Account gezwungen. Und das ganze nur weil ich kein Echtgeld habe und deshalb keine tausende von Palmen einreichen konnte. Mein Vertrauen zu Gilden und Erwachsenen ist komplett im Eimer. Ich kann deshalb eure Kommentare die ihr da geschrieben habt nicht so wirklich glauben. Schade das man nicht von einem Server zum anderen umziehen kann, ich würde direkt zu euch auf Server 5 kommen um zu testen obs stimmt was ihr da geschrieben habt.

Lg
auf welchem Server spielst du?? ich habe mehrere gilde und alle ohne Palmenzwang!

moppelchen53
Beiträge: 23
Registriert: 20.03.2010 03:50

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von moppelchen53 » 18.04.2011 01:32

Hallo zusammen :)
Ich bin auf Server 13 in einer Gilde wir haben Wurzler im Alter von 10 bis 70 Jahre und es wird wirklich viel geholfen , gerade den Kiddis .
Auch der Umgang mit anderen Gilden ist wirklich gut . Also ich kann mich nicht beklagen , mir macht es spass
LG

lunali
Beiträge: 96
Registriert: 12.07.2009 14:22

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von lunali » 18.04.2011 02:23

erntezwergle hat geschrieben:
Dying Moan hat geschrieben:genau so solte es auch sein :star:
ich bin ein geschädigter - mit 11 j. habe ich angefangen zu wurzeln . Ich wurde von verschiedenen Gilden + Chef/in fertig gemacht,
sogar bedroht und zum löschen von Account gezwungen. Und das ganze nur weil ich kein Echtgeld habe und deshalb keine tausende von Palmen einreichen konnte.
Mein Vertrauen zu Gilden und Erwachsenen ist komplett im Eimer. Ich kann deshalb eure Kommentare die ihr da geschrieben habt nicht so wirklich glauben. Schade das man nicht von einem Server zum anderen umziehen kann, ich würde direkt zu euch auf Server 5 kommen um zu testen obs stimmt was ihr da geschrieben habt.

Lg
das ist natürlich mehr als unschön und sicherlich auch nicht 'normal'. ich wüsste mit 11 jahren nicht, wie ich da reagieren würde. ich für meinem teil hätte die spielleitung benachrichtigt, allerdings bin ich auch etwas älter und kann mich da sicherlich besser wehren.

eine gesunde rivalität finde ich auch ok, wenn man die ganze zeit alleine 'oben' steht mit dem weltwunder, ist es doch auch langweilig. :D
ich finde, bzw fande den druck innerhalb der ersten gilde, in der ich war, zweck palmenwunder, völlig überspitzt und das hat mir eher die spiellust genommen. verlassen wollte ich sie dann aber auch nicht mehr, weil das palmenwunder fast vollbracht war. :mrgreen: aber untereinander war der umgang nicht mehr schön und eine massenflucht war nach dem beenden des weltwunders die einzige lösung für den größten teil. es war irgendwie enttäuschend, dass man nach einem jahr einen pokal im regal stehen hat, wo nicht mal drauf steht, dass man platz eins seines serves ist, der das weltwunder vollbracht hat und sich dann fragt, ob das eigentlich normal ist, sich deswegen in die haare zu bekommen. für mich hat dieser pokal eher einen negativen beigeschmack. allerdings muss ich sagen, gerade jüngere spieler wurden selbst da immer freundlich aufgenommen, es wurde nicht verlangt, dass sie viele palmen abliefern, weil man wusste, sie spielen nicht mit echtgeld.

mittlerweile bin ich wieder in einer gilde, die überwiegend aus ehemaligen mitgliedern der erste gilde besteht und es ist herrlich zwanglos. alle haben wohl draus gelernt, dass es völliger blödsinn ist, sich da einem palmen, bzw pilzzwang hinzugeben, der da in einem regelrechtem 'krieg' enden kann. das ist es nicht wert, auch nicht der kleinkrieg mit anderen gilden, bzw einzelnen mitgliedern von dort. aber natürlich trifft man immer wieder welche, die meinen, einem maulis schicken zu müssen, oder mal eine böse img. mir selbst ist das noch nie passiert, aber ich kenne viele hier, die das erleben.
schade, dass du so negative erfahrung gemacht hast. ich kenne das so nicht. gerade wir erwachsenen achten immer auf die jüngeren spieler, versuchen zu helfen, nehmen sie ernst und sie sind immer willkommen.

Benutzeravatar
Bibchen
Beiträge: 756
Registriert: 19.05.2008 16:17

Gildenspionage

Beitrag von Bibchen » 20.04.2011 06:52

Manch einer scheint ja ein Früchtchen zu sein *pddwnb*

Zur Sache:
Es kommt wer neu in die Gilde. Neugierig wie frau nun mal ist, schaut frau sich den Schaugarten auch mal an und stellt fest, :shock: dass die/der Neue jede Menge Geschenke von Leuten aus einer bestimmten Gilde bekommen hat. Und nach binnen wenigen Stunden tritt wer auch wieder aus der Gilde aus :roll: und siehe da nun steht schwubsdiwubs auch wieder die bestimmte Gilde im Profil.

:idea: Na wenn das nicht ein klasssischer Fall von Gildenspionage ist :evil:
Zuletzt geändert von Schlappi am 20.04.2011 07:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben
BildBildBildBildBild
Ein großes Dankeschön an DogMam für den Banner

Benutzeravatar
HDIChris
Beiträge: 1502
Registriert: 10.07.2009 23:14
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gildenspionage

Beitrag von HDIChris » 20.04.2011 07:13

Und nun?!

1.Ich glaube nicht,dass eure Gilde nun untergehen wird.

2.Wenn ihr bestimmte Mitglieder nicht haben wollt,empfiehlt es sich,sich über den Antragsteller zu informieren,bevor er zugelassen wird,der Schaugarten war ja bestimmt vorher schon einsehbar.

3.Was bezweckst du mit diesem Post?!?!? :shock:
Bild
Schaugarten:Thema Spielplatz Deluxe[/size][/i][/b]
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack:Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.(Oscar Wilde)

Umweltler

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Umweltler » 20.04.2011 09:37

Was macht das denn aus??
Die Geschenke könnten auch von den Leuten seiner alten GIlde gekommen sein, in die er wieder zurückging weil es ihm dort besser gefallen hat.
Muss sich ja nicht jeder selbst Geschenke schicken (so wie du) :roll:

Benutzeravatar
Dying Moan
Beiträge: 134
Registriert: 28.01.2011 17:24
Wohnort: karlsruhe

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Dying Moan » 20.04.2011 15:01

aber was hätte die person von einer gilden spionage?

wegen geschenke, nun ich finde das is doch egal woher sie/er die geschenke hat, geschenk is geschenk und geschenke richten nicht viel an ausser gut auszusehen und das man sich freut :mrgreen: :star:

Benutzeravatar
Bibchen
Beiträge: 756
Registriert: 19.05.2008 16:17

Re: Gilden Rivalität

Beitrag von Bibchen » 20.04.2011 19:05

Bibchen hat geschrieben:*pddwnb*
Wie schon oben erwähnt ein Post das die Welt nicht braucht ;)
BildBildBildBildBild
Ein großes Dankeschön an DogMam für den Banner

Antworten