Vogelpost

Benutzeravatar
frauknollex
Beiträge: 897
Registriert: 08.04.2008 08:48

Re: Vogelpost

Beitragvon frauknollex » 03.07.2019 15:04

ok, muß ich nochmal genauer aufpassen. Danke.
LG Frau Knolle X

Guckt doch mal in meinen Gärten vorbei: Welt 3 und Frz. 1

Nisel
Beiträge: 2
Registriert: 02.07.2019 19:49

Re: Vogelpost

Beitragvon Nisel » 03.07.2019 16:48

Kullerdrops hat geschrieben:
Nisel hat geschrieben:Bin neu hier im Forum, spiele aber schon recht lange, die Vogelpost hab ich mir jetzt mal angeschaut. Ich hab mir auch den Kolibri geleistet, aber der ist auf einmal weg?
Hat der ne Zeitbegrenzung? Ich find dazu keine Hinweise... oder hab ich da nur wieder mal Wurzeln vor den Augen?

Hallo,
die Vögel gehen (oder fliegen ) - wie es hier formuliert wird - in den Ruhestand, nach einer begrenzten Anzahl von Flügen. Die Anzahl der "Einsätze" ist bei den verschiedenen Vögeln unterschiedlich begrenzt. Beim Kolibri auf 20 Einsätze.

Sowas steht bei der Beschreibung des Vogels, wenn Du ihn kaufst. :)

Ahhhh... okay... danke.

Ich hatte irgendwie vermutet, daß sich diese Ausdauerpunkte oder wie immer die heißen, wieder auffüllen mit der Zeit. Dumm von mir...


Danke :)

Mistfee
Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2012 06:15

Re: Vogelpost

Beitragvon Mistfee » 03.07.2019 21:00

Wie kann ich das Poststück auswählen, ich kann nur einen Brief anwählen mit Lieferzeit 30 Minuten.
Ändert sich das mit einem höheren Level?

Kullerdrops
Beiträge: 75
Registriert: 07.02.2013 05:21

Re: Vogelpost

Beitragvon Kullerdrops » 04.07.2019 05:11

Nisel hat geschrieben: Ahhhh... okay... danke.

Ich hatte irgendwie vermutet, daß sich diese Ausdauerpunkte oder wie immer die heißen, wieder auffüllen mit der Zeit. Dumm von mir...

Danke :)

Die Ausdauerpunke lassen sich durch Füttern auffüllen, aber mehr EInsätze werden es dadurch leider nicht. Fänd ich auch ein nettes Feature - wenn man sich gut um die Vögel kümmert, fliegen sie ne Runde mehr. Klappt aber leider nicht.
Für manche Einsätze braucht man nur einen Ausdauerpunkt, für manchen Auftrag mehrere (steht beim Auftrag dabei ) - der Vogel fliegt dann aber einfach nicht los, bis man ihn gefüttert hat.
Per Mouseover kann man aber auch immer mal gucken, wie viele Einsätze noch da sind. Da geht auch, wenn der Vogel unterwegs ist. :)


Mistfee hat geschrieben:Wie kann ich das Poststück auswählen, ich kann nur einen Brief anwählen mit Lieferzeit 30 Minuten.
Ändert sich das mit einem höheren Level?


Pro Slot (das sind die 10 Schlösser unten ) bekommt man je einen Auftrag. Wenn Du erst einen Slot freigespielt oder freigekauft hast, dann bekommst Du nur einen Auftrag.
Sehen kannst Du das gut, wenn Du unten auf Übersicht klickst. Dort liegen alle Aufträge.
Bei denen, die schon "abgeflogen" werden, steht Auftrag läuft und eine Uhrzeit.

Wirklich wählen kann man Anfangs nicht. Man kann einen Auftrag zwar auch in die Tonne haun ( neben dem Auftrag starten- Button ist tatsächlich eine Tonne! ), aber, so wie ich es bisher hier mitbekam, muss man dann 2 Stunden warten, bis man einen neuen Auftrag bekommt. Und auch dann weiß man natürlich nicht, ob man nicht wieder dasselbe bekommt.
Ich lass erst mal alles abfliegen, was meinen Vögeln unter den Schnabel kommt. :wink:
Kann aber gut sein, dass ich später auch mal einen Auftrag wegkicke, weil es nicht lohnt, dafür kostbare "Einsätze" zu vertrödeln.
Einfach erst mal weiter herumprobieren. Man hat ja Zeit. :)

Mistfee
Beiträge: 7
Registriert: 05.12.2012 06:15

Re: Vogelpost

Beitragvon Mistfee » 04.07.2019 06:07

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Dann kann ich ja hoffen, bald längere Flugzeiten bei den Aufträgen zu bekommen.
Alle 30 Minuten viermal klicken zu müssen nervt.

Teddy123
Beiträge: 34
Registriert: 16.08.2009 22:43

Re: Vogelpost

Beitragvon Teddy123 » 07.07.2019 13:40

ich habe 2 slot frei.neuerdings habe ich immer öfter aufträge die 800 gramm traglast erfordern,aber ich habe ein häuschen schon um 200 gr tragkraft erhöht und da sind nur 600 gr zu sehen,wie könnte man denn auf 800 erhöhen ?? klicke zur zeit immer in die tonne, da ja sonst gar nix mehr geht find ich echt blöde das man da solche aufträge bekommt aber von vornherein feststeht das die nicht erfüllbar sind
lg

Kullerdrops
Beiträge: 75
Registriert: 07.02.2013 05:21

Re: Vogelpost

Beitragvon Kullerdrops » 07.07.2019 15:35

Teddy123 hat geschrieben:ich habe 2 slot frei.neuerdings habe ich immer öfter aufträge die 800 gramm traglast erfordern,aber ich habe ein häuschen schon um 200 gr tragkraft erhöht und da sind nur 600 gr zu sehen,wie könnte man denn auf 800 erhöhen ?? klicke zur zeit immer in die tonne, da ja sonst gar nix mehr geht find ich echt blöde das man da solche aufträge bekommt aber von vornherein feststeht das die nicht erfüllbar sind
lg


Ja, das find ich auch echt nervig. Vorallem, weil man dann wieder 2 Stunden warten muss, bis ein neuer Auftrag da ist. Mit Pech haste dann wieder einen, den Du (noch ) nicht erfüllen kannst und musst nochmal 2 Stunden warten. Und ohne die Aufträge bekommste auch nicht genug Punkte/Federn, dass Du endlich an den Vogel kommst, den Du brauchst. Da beißt sich was!

Zur Frage: Auf die 800g kommst Du erst, wenn Du eine Taube kaufst. Die bringt 600g Tragkraft schon mit + die 200 die an die Hütte gebunden sind, schafft sie dann die 800g.

Alle Vögel in höheren Leveln schaffen dann wieder noch mehr & dann hat man wahrscheinlich wieder dasselbe Problem, dass immer wieder auch Aufträge reinkommen, die man (noch ) gar nicht erfüllen kann.
Im Prinzip wäre das nur halb so wild, wenn die lange Wartezeit, auf einen neuen Auftrag nicht wär. Da müsste von Upjers noch mal nachjustiert werden. Einfach die Wartezeit kürzen oder eben wirklich nur Aufträge generieren, die im aktuellen Spiellevel auch tatsächlich erfüllbar sind.
Wartezeit verkürzen, oder gar ganz weglassen, wär wohl am gerechtesten für alle.

alhamra
Beiträge: 4
Registriert: 13.06.2011 22:35

Re: Vogelpost

Beitragvon alhamra » 10.07.2019 15:44

Schade, daß keine Stellungnahme abgegeben wird. Der Programmierer Weisheit letzter Schluß kann das System doch wohl kaum sein.
So richtig Freude kommt nicht auf, wenn die Vögel nur im Haus sitzen und 2 Stunden darauf warten müsssen, den nächsten Auftrag sehen zu können, der dann auch noch in Tonne kommt.

Ist das denn Absicht, daß man praktisch gezwungen ist, den Tragkraft-Bonus für 100.000 wT zu aktiveren - ggflls. einen 50-Coin-Bonus zu überschreiben (!), um Aufträge erfüllen zu können?
Es ist doch nicht so, daß man sooo viele Häuser hätte, daß man ernsthaft variieren könnte.

maus59
Beiträge: 146
Registriert: 14.10.2008 19:00

Re: Vogelpost

Beitragvon maus59 » 10.07.2019 20:20

Hallo ihr Lieben... das nächste Problem...man kann keine Tauben mehr kaufen :roll: oder könnt ihr?
Lieben Gruß maus59
Hat sich erledigt, wurde behoben :lol:

HappyMuffin
Beiträge: 52
Registriert: 03.04.2017 13:26

Re: Vogelpost

Beitragvon HappyMuffin » 11.07.2019 14:27

Liebe Spieler,

euer Feedback zum neuen Feature ist uns selbstverständlich sehr wichtig und es wird sorgfältig bearbeitet!

Die Vogelhaus-Spezialisierungen sind ja alle optional, welche ihr auswählt und ob ihr Coins einsetzen möchtet oder nicht bleibt natürlich ganz euch überlassen. ;)
Aufträge die ihr nicht erfüllen möchtet, z.B. weil ihre eure aktuelle Spezialisierung nicht ändern möchtet, könnt ihr wie ihr ja schon festgestellt habt, natürlich löschen. Ihr seid also selbstverständlich keineswegs gezwungen, den Auftrag tatsächlich zu erfüllen und Spezialisierungen zu überschreiben. ;)

Wir glauben, dass die Löschmöglichkeit diesbezüglich eine ganz gelungene Option ist. ;) Bezüglich der Wartezeit auf den nächsten Auftrag unterhalten wir uns aber gern einmal mit den Entwicklern, ob hier noch eine Anpassung vorgenommen werden kann.

VG
HappyMuffin
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter