Questwahren tweilweise abliefern?

Johanne
Beiträge: 138
Registriert: 26.02.2010 13:01

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon Johanne » 12.01.2011 09:08

@ Sin CIty

zu 1. und 2. Wenn ich einen Teil der geforderten Questwaren abliefern kann, muss ich z.B. beim Bedienen der WIMPS nicht auf meinen Lagerbestand achten. --> Für mich ist das eine Erleichterung, ich muss nicht mehr so aufmerksam sein.

zu 3. Ich möchte mich auch mal über mich selbst ärgen können. Duch lachst? Doch, das gehört für mich auch dazu. Ich ärgere mich, wenn ich zuviel an die WIMPS verkauft habe und es für den Quest nicht mehr reicht. Dann heißt es also: Besser aufpassen und für mich steigt der Spielspaß.

zu 4. Ok, da habe ich übertrieben. Bezog mich aber auf viele vorgeschlagene Erleichterungen. Manchmal überkommt mich beim Lesen des Forums das Gefühl, dass alles ganz einfach werden soll. Mir würde WI dann keinem Spaß mehr machen, weil es keinen Anreiz mehr gäbe.
Aber bei mir steht auch der Spielspaß im Vordergrund und nicht so sehr das Erreichen des Ziels: WI zu werden.

zu 5. Der Satz bezieht sich auf den Satz davor: >>Hmmm, ich glaube wir wären bald gelangweilt. Und einer nach dem anderen würde WI beenden<<. Ist also meine persönliche Meinung. Und der Zeitraum ist natürlich offen.

vgen
Beiträge: 311
Registriert: 21.12.2010 08:19

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon vgen » 12.01.2011 12:15

Beim bedienen der WIMPs muss man doch so oder so aufpassen... Nur soviel rausgeben, um noch sinnvoll neu anbauen zu können, zahlen sie überhaupt lohnenswert...

Ich seh in der teilweisen Ablieferung keinen Vorteil.

-Matti-

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon -Matti- » 30.01.2011 14:48

Hallo,

ich sehe darin auch keinen Vorteil für mich, für andere gibt`s da vielleicht welche, aber wenn wir alles in Wurzelimperium reinnähmen, was für einen einzelnen sinnvoll wäre, würde sich keiner mehr zurechtfinden und alles wäre total unübersichtlich!
Und der Begründung, man könnte ja versehentlich was auf dem Markt verkaufen widerspreche ich auch; da könnte man genauso gut darüber diskutieren, ob man eine Rückmeldung einbaut, die einen daran erinnert, dass man noch einen Quest offen hat... :|

Gruß
Matti

Super-Seppel
Beiträge: 42
Registriert: 15.02.2011 13:50

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon Super-Seppel » 16.02.2011 23:11

Hey Mod, reparier mal den Diskussionstitel, der ist kaputt! :lol:

Benutzeravatar
Schlappi
Moderator
Beiträge: 18029
Registriert: 21.04.2008 21:59

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon Schlappi » 16.02.2011 23:22

Super-Seppel hat geschrieben:Hey Mod, reparier mal den Diskussionstitel, der ist kaputt! :lol:


es gibt hier Moderatoren aber keine Lektoren


bitte wieder zurück zum Thema!
Forenregeln - FAQ - Support
überzeugter IE Nutzer (IE11) - ID: 77 - Windoof 8

Super-Seppel
Beiträge: 42
Registriert: 15.02.2011 13:50

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon Super-Seppel » 17.02.2011 09:42

War nicht ernst gemeint.

Grundsätzlich ist eine teilweise Ablieferung der Waren eine gute Idee, weil man so einen Teil seiner Waren parken/reservieren kann (siehe auch Diskussion zum Thema "Sparschwein").

scent_of_night
Beiträge: 359
Registriert: 23.04.2009 13:33

Re: Questwahren tweilweise abliefern?

Beitragvon scent_of_night » 18.02.2011 18:25

Ich finde die Idee unterstützenswert, sowohl für die normalen als auch die Kakteenquests.
Spätestens wenn man bei den Imperatorenquests angelangt ist und hunderttausende an Pflanzen für einen Quest abgeben muss, wäre das schon praktisch und noch dazu motivierend.
~~~ mein Gartenname: scent_of_night
Erholt euch in meinem Schaugarten!

Benutzeravatar
Badenserin
Beiträge: 58
Registriert: 27.07.2008 11:58

Re: Questwaren teilweise abliefern?

Beitragvon Badenserin » 20.01.2018 07:15

Hallo,
ich möchte die Anregung, Questwaren nach und nach einzuliefern, noch einmal aufgreifen.

Bei den Bienenquests z. B. wurde dies ja bereits von Anfang an so umgesetzt. Auch bei den Gildenquests geht es, was ja auch sinnvoll ist, weil da alle Mitglieder zusammenarbeiten sollen / können.

Aber es wäre schön, wenn dies auch bei den "normalen" Quests ermöglicht werden könnte.
Badi in Welt 23
Kaepsele in Welt 1