Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

hspeine
Beiträge: 358
Registriert: 14.05.2010 16:32

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon hspeine » 12.07.2017 13:29

Saftpresse mit der Gemüse und/oder Obstsäfte hergestellt werden können.Weinkelter die ebenfalls Obst verarbeiten
Brennerei die aus Saft hochprozentige Geträne oder Tinkturen herstellen kann.
Damit das ganze auch Sinn macht Questaufgaben in denen diese Produkte verlangt werden
Eigene Events zb Weinfest ,Kartoffelfest

Erholungsort

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon Erholungsort » 14.07.2017 10:43

Drundak hat geschrieben:Nur sieben Zwege von über 100.000 haben also wirklich Wünsche ans Spiel. Nun ja, da sind wohl alle glücklich und zufrieden, nicht muss geändert werden. Das hat upjers also wirklich toll gemacht und dafür einen erstaunten, aber ernst gemeinten Glückwunsch!

Der Thread kann also geschlossen werden: es ist nichts zu wünschen übrig.

Dru


na ja, bei der genannten Spielerzahl sind auch so manche "Spielerleichen" mit dem obligatorischen Coin dabei. Wie die Mehrfachspieler (auf verschiedenen Servern) gezählt wurden ist auch unbekannt.
Vielleicht denken sich einige Spieler auch, daß sich sowieso nichts ändern wird und haben resigniert ... wer weiß das schon
:roll:
betrachte doch mal die unzähligen Seiten, die das Autokino und die Videos für Coins betreffen

Barbados
Beiträge: 162
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon Barbados » 14.07.2017 16:41

Im Endeffekt begrüße ich jede Erweiterung des Spiels. Wenn es etwas neues zu entdecken gibt, bin ich gerne dabei. Die Vorschläge klingen alle recht interessant. Die Kelterei könnte ja ein ganz neues Feature wie die Pilzzucht oder Bonsaischule sein.

Benutzeravatar
mean green mother
Beiträge: 6
Registriert: 13.10.2014 06:01
Wohnort: Weinviertel / Niederösterreich

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon mean green mother » 14.07.2017 17:23

Ich hätte gerne mein Regal mit den Bonusgegenständen vollständig.
Mich stören die leeren Fächer. :(

Das wäre mir auch einiges an Wurzeltalerchen bzw. Coins wert.

Oder vielleicht könnte man dafür Quests anbieten :arrow: z.B. 5 Millionen Äpfel (oder ähnliches).

roehre
Beiträge: 60
Registriert: 12.03.2009 20:59
Wohnort: Zülpich

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon roehre » 15.07.2017 18:36

Also ich hätte da so einige:

1) Raritätenhändler aufwerten, wie schon mehrfach erwähnt...
2) Gewinnausgleich zwischen Bonsai - Monsterpilz und normalen Gärten / Wassergarten. Im Moment sind die normalen Gärten / Wassergarten am uninteressantesten.
3) Einführung eines Sparbuchs (ggf. mit Zinsen), so dass nicht jeder sehen kann wieviel Geld die anderen auf dem Konto haben. Oder Abschaffung der entsprechenden Ansicht im Rathaus.
4) Integration der Bonsai- und Monsterpilzzucht im Rathaus und bei den Statistiken eines Einzelspielers.
5) Schaffung einer Möglichkeit die fehlenden Setzkasten-Items zu komplettieren.
6) Einführung neuer Pflanzen / Wasserpflanzen (mind. jedes Level eine neue Pflanze).
7) Möglichkeit zumindest ab und zu WIMPS mit Gewinn zu bedienen (fast alle Pflanzen werden nahe dem Bauernhofpreis auf dem Markt angeboten)
8) Anpassung des Marktes. Niedrigere Preise beim Verkauf.

Wie die Punkte 7 und 8 funktionieren sollen, weiß ich auch nicht...

Grüße

Roehre

hspeine
Beiträge: 358
Registriert: 14.05.2010 16:32

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon hspeine » 17.07.2017 16:16

Vegetarisch ist zwar in,ich würde es aber begruessen wenn es hier auch Tiere gäbe.Die dann zb Salat,Karotten fressen.
Bislang gibt es ja für das anfallende Holz der Obst und Nussbäume keine Verwendung,da fehlt eine Sägefarbik und ne Schreinerei die aus den Brettern Produkte herstellt

Beschde001
Beiträge: 9
Registriert: 22.07.2017 19:41

Re: Euer sehnlichster Wunsch ans Imperium

Beitragvon Beschde001 » 22.07.2017 19:57

Unbedingt den RH aufzuwerten was schon bereits unzählige male erwähnt wurde , finde es furchtbar dies nicht nutzen zu können weil man damit sich selber noch bestraft wenn man sich welche züchtet....

Im Tausch gegen die Punkte - Ok , da kann man schlecht auch vergleichen

jedoch im Tausch gegen Produkte , egal wie man sie züchtet , total unrentabel und frustrierend , da kann ich genauso gut die Wt für die Züchtung direkt für die Produkte ausgeben die es als Tausch gegen die Kakteen geben würde :roll:

Ich weiß noch vor 1 - 2 Jahren wo man sich noch richtig darauf gefreut hat wenn man alles zusammen hatte um die Produkte nach Tagen/Wochen zu tauschen .

So wie es aktuell der Fall ist bleibt es bei mir und auch bei vielen anderen Usern links liegen , was sehr schade ist.