Einstieg nach langer Pause

Hier ist der Bereich für alle Neuzwerge unter uns, die Fragen zum Wurzelimperium
haben und unter FAQ - Einsteigerfragen nicht fündig wurden!
Benutzeravatar
Cassilda
Beiträge: 227
Registriert: 20.03.2008 12:33

Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Cassilda » 04.03.2017 13:58

Hallo,

ich hatte eine lange Pause und muss mal wieder richtig reinkommen. Also, Ziel des Spiels ist es ja prinzipiell, in der Stufe aufzusteigen und die Errungenschaften und Setzkastenitems zu bekommen. Ich meine, man KANN natürlich Tonnen von Wurzeltalern anhäufen, aber eigentlich sind sie nur Mittel zum Zweck.

Habe ich das soweit richtig verstanden?

Bezüglich Punkte, was rechnet sich denn da am Meisten? Die Bonsaischule, der Pilzgarten, der Kräutergarten oder die Kakteenzucht? Hat das jemand mal ausgerechnet und kann seine Ergebnisse vorstellen? Ich habe dazu nichts gefunden, aber vielleicht habe ich auch nicht ausgiebig genug gesucht.

Zuckerli
Beiträge: 34
Registriert: 02.02.2017 21:26

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Zuckerli » 04.03.2017 14:12

Ziel des Spiels ist es was du dir vornimmst zu schaffen :D

Ich zum Beispiel habe zum Ziel, alle Quests, insbesondere Imperatorenquests, abzuschließen. :)

Man kann aber natürlich auch Walnüsse auf 50% erforschen und nach Punkten jagen :D

Barbados
Beiträge: 178
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Barbados » 04.03.2017 15:36

Warum das "oder"?
Du kannst doch alle Features gleichzeitig nutzen. Du musst dich nicht zwischen Bonsaischule oder Monsterpilzzucht entscheiden. Die Kakteenzucht ist seit der Einführung nicht mehr verändert worden, sodass sich diese nur noch auf bestimmten Servern bei maximal erforschten Pflanzen lohnt, da die Coinspreise seitdem sehr gestiegen sind. Falls deine Frage darauf abzielt, was man zuerst freischalten sollte, kommt es auch auf den Server an, auf dem du spielst. Sind die Coinspreise noch relativ niedrig, würde ich die Monsterpilzzucht zuerst freischalten, da man damit ab ca. der 10. Woche nach Freischaltung ziemlich viele Punkte und Wurzeltaler erwirtschaften kann und erst danach dann die Bonsaischule. Wenn du genügend Taler hast, um beides freizuschalten, warum dann nicht beide gleichzeitig?

Zuckerli
Beiträge: 34
Registriert: 02.02.2017 21:26

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Zuckerli » 04.03.2017 16:09

wie meinst du das Barbados, dass sich Kakteenzucht nur bei maxmial erforschten Pflanzen lohnt? :oops:

Barbados
Beiträge: 178
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Barbados » 04.03.2017 20:00

Die meisten hatten ja das Überraschungspaket gekauft, aber rechne dir doch mal die Kosten aus, die du für die Zucht der Kakteen hast, die gefordert werden und den Waren, die du dafür bekommst. Die Bilanz sieht ziemlich traurig aus. Ich spiele auf Server 46 und dort sind noch recht viele Coins am Markt zu finden. Allerdings kann man die geforderten Coins zur Aufzucht der Kakteen auch einfach so verkaufen und bekommt kein schlechteres Ergebnis raus. Bei der Ertragssteigerung sieht es ähnlich aus. Die Zusatzmenge, die du in 8 Wochen durch den Raritätenhändler bekommst rechnet sich auch nicht im Hinblick auf die Kosten der Kakteen (vor allem bei geringer Forschung = geringerer Vorteil). Allein die Punktesteigerung lohnt sich, da man die Zusatzpunkte nicht in wT gegenrechnen kann. Ich würde allerdings erst nach abgeschlossener Forschung damit anfangen, da man dort seine Taler erstmal sinnvoller einsetzen kann und so dauerhaft seine Ernten erhöhen kann und damit dann auch in Zukunft der Bonus des Raritätenhändlers mehr bringt.

Benutzeravatar
Cassilda
Beiträge: 227
Registriert: 20.03.2008 12:33

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Cassilda » 06.03.2017 11:28

So, vielen Dank erst mal für die Infos. Die Kakteenquests habe ich fast alle damals noch gemacht, aber Kakteen habe ich nie so wirklich angebaut, weil sich das echt nicht rechnet.
Dann will ich mir mal die Monsterpilzzucht anschauen, für beides habe ich nicht genug Wurzeltaler.

Benutzeravatar
Cassilda
Beiträge: 227
Registriert: 20.03.2008 12:33

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Cassilda » 16.03.2017 13:45

Ich hab nochmal ein paar Fragen:
Hat sich jemand mal durch alle Kombinationen der Kakteenzucht gequält? Soweit ich weiß, gibt es 4 Kakteensamen mal 18 hoch drei Kombinationen, das sind 23.328 Kombinationen. :shock:
Aber ich glaube, so wichtig ist das nicht. Kann mir jemand eine Aufstellung der Pflegekosten für die Kakteen geben? Ich hab mir echt einen Wolf gesucht, aber dazu nichts gefunden.

Und wenn ihr schon mal dabei seid, wo findet man die Pflegekosten für die Monsterpilze? Hab ich auch nicht gefunden. Das Forum könnte mal ein paar mehr angepinnte Threads vertragen. :roll: :lol:

Barbados
Beiträge: 178
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Barbados » 16.03.2017 20:45

Habe momentan nur einen Echino-Samen, Kosten kannst du dir ja einfach selbst ausrechnen. Die Wachstumsdauer steigt nach Art des Kaktus, da können andere mit den entsprechenden Samen bestimmt noch exakte Zeiten posten.

Bild


Was genau meinst du mit Kombinationen? Für die Stufe der Kakteen? Die sind ja recht irrelevant :?:

Die Monsterpilze haben drei verschiedene Pflegevarianten und dort fünf Möglichkeiten: Wasser, Wärme und Dünger.
Wasser: Wassereimer 200 wT, Gießkanne 1 Coin, Wasserschlauch 500 wT, Sprenkler 2 Coins, Automatische Gießanlage 30 Sporen
Wärme: Wärmelampe 200 wT, Heizstrahler 1 Coin, Ofen 550 wT, Heizung 2 Coins, Zentralheizung 35 Sporen
Dünger: Einfacher Dünger 200 wT, Kraftdünger 1 Coin, Spezialdünger 600 wT, Wachstumsverstärker 2 Coins, Extremdünger 40 Sporen


Einfache Pflege läuft 8h, die coinbasierende 56h. Und logischerweise je höher die Pflege, desto mehr Wachstumspunkte.

Benutzeravatar
Cassilda
Beiträge: 227
Registriert: 20.03.2008 12:33

Re: Einstieg nach langer Pause

Beitragvon Cassilda » 16.03.2017 21:05

Dann rechne ich es halt selbst aus...hab gehofft, das hätte jemand gepostet. Kakteensamen habe ich alle. Trotzdem danke! :)