Sommer-Event: Wasserschlacht!

Erholungsort

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Erholungsort » 09.08.2017 13:27

Quinn hat geschrieben:Mein Favorit steht auch schon am Strand:
Bild 8)


meiner auch
Bild

Newby
Beiträge: 1436
Registriert: 03.11.2008 10:58

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Newby » 12.08.2017 14:29

Gloomy Garden hat geschrieben:Allerdings ist es echt hart mit drei Gärten das zu schaffen. 1180HP sind 118 Eisbomben. Pflanze ich für die nächsten 14 Tage durchgehend Erdbeeren an und gieße mit 10%, komme ich gerade mal auf 58 Eisbomben :/
Ich hoffe, die Geschenke werden gut.
:D

Ja, mit 3 Gärten und 10% wird das wohl nicht zu schaffen sein. Aber auch mit 4 Gärten, 25% Gießbonus, 3 Beschleunigern und halbwegs massivem Einsatz des Gartenboosters klappt es wohl ohne Coins nicht. Das dürfte auch so ausgelegt sein. Ist ja klar, das Sommer-Angebots Icon prangt nicht umsonst direkt neben dem der Wasserschlacht :mrgreen: :wink:. Da werde ich wohl schweren Herzens auf die "Boss" :D verzichten und mich mit den restlichen begügen. Wenigstens komme ich so nebenbei mit den Bienen ein Stück weiter.

Inselgarten_Welt42
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2013 14:15

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Inselgarten_Welt42 » 13.08.2017 13:03

Ich hab ja irgendwie das Glück, dass ich, immer wenn es Aktionen mit prozentualen Punkteboni gibt, kurz vor Erreichen eines höheren Levels stehe - mir fehlen derzeit nur noch 800.000 Punkte bis zum nächsten; da lohnen sich 1-2% echt nicht. Ich hoffe, ich schaffe noch innerhalb des Zeitraums den Aufstieg, dann lohnt es sich nämlich richtig... :lol:
Hinzu kommt noch, dass ich andauernd unterdurchschnittlich viele Wassertropfen erhalte - bei Erdbeeren sind es im Schnitt 8 pro Garten, bei Sonnen- und Ringelblume ca. 24-25 und bei Traube etwa 50.
Und, was mir bei einem Event mit ähnlichem System (war glaube ich das zur WM 2014, wenn ich mich nicht irre) auch schon einmal aufgefallen war und hier wieder so ist: Wenn ich mehrmals hintereinander dieselbe Pflanze ernte (hab vor ein paar Tagen einen Tag lang nur Erdbeeren angepflanzt), verringert sich die Anzahl der erhaltenen Wassertropfen stetig. Bei der ersten Ernte lag der Durchschnitt noch bei ca. 9-10, später dann bei 8, dann bei 7 und am Abend hab ich durchschnittlich nur noch ca. 6 Tropfen pro Garten bekommen.
Ist das noch wem aufgefallen oder kann das so ein großer Zufall sein? :?:
Mein Schaugarten:
http://s42.wurzelimperium.de/schaugarten/?user=7905146

Benutzeravatar
Dodu
Beiträge: 293
Registriert: 29.04.2009 13:18
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Dodu » 13.08.2017 15:27

Inselgarten_Welt42 hat geschrieben:Ich hab ja irgendwie das Glück, dass ich, immer wenn es Aktionen mit prozentualen Punkteboni gibt, kurz vor Erreichen eines höheren Levels stehe - mir fehlen derzeit nur noch 800.000 Punkte bis zum nächsten; da lohnen sich 1-2% echt nicht. Ich hoffe, ich schaffe noch innerhalb des Zeitraums den Aufstieg, dann lohnt es sich nämlich richtig... :lol:


Ich finde auch, mann sollte die % von der Differenz der gesamten Punkte zwischen 2 Level berechnen.
Ich mache deshalb bei den Kräutergartenevents höchsten mal mit, wenn ich gerade ein Level aufgestiegen bin.

Inselgarten_Welt42 hat geschrieben:Und, was mir bei einem Event mit ähnlichem System (war glaube ich das zur WM 2014, wenn ich mich nicht irre) auch schon einmal aufgefallen war und hier wieder so ist: Wenn ich mehrmals hintereinander dieselbe Pflanze ernte (hab vor ein paar Tagen einen Tag lang nur Erdbeeren angepflanzt), verringert sich die Anzahl der erhaltenen Wassertropfen stetig. Bei der ersten Ernte lag der Durchschnitt noch bei ca. 9-10, später dann bei 8, dann bei 7 und am Abend hab ich durchschnittlich nur noch ca. 6 Tropfen pro Garten bekommen.
Ist das noch wem aufgefallen oder kann das so ein großer Zufall sein? :?:


Ist bei mir nicht so. Habe in zwei Accounts durchgehend in 4 Gärten Erdbeeren angeplanzt und habe immer zufällig viel Wasser bekommen.
Zufall ist in der Tat etwas, das man nie versehen wird :D

roehre
Beiträge: 81
Registriert: 12.03.2009 20:59
Wohnort: Zülpich

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon roehre » 15.08.2017 06:31

Mit der Reduktion der Wassertropfen bei dauerhaftem Anbau desselben Produkts habe ich auch schon mal vermutet, bin mir aber nicht ganz sicher, ob das wirklich so ist. Zur Sicherheit pflanze ich täglich 2 x Weintrauben und 1 x Ringelblumen an.
PS: Mein Minusrekord für ein Feld Trauben ist 36 :-(

Roehre

Gloomy Garden
Beiträge: 29
Registriert: 18.07.2017 00:15

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Gloomy Garden » 15.08.2017 10:26

Hab ich auch schonmal überlegt, kann ich aber, nachdem ich einige Ernten gezählt habe, nicht bestätigen. (Vielleicht hab ich aber natürlich auch nur Glück, dass ich davon nichts bemerke.)
Wäre allerdings auch sehr fies sowas nirgendwo zu erwähnen.

Luminea
Beiträge: 9
Registriert: 29.07.2017 12:01

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Luminea » 18.08.2017 20:03

Also ich glaube nicht, dass die Wassertropfenausbeuten tatsächlich sinken in Abhängigkeit der Anpflanzhäufigkeit. Ich hatte auch ein paar Tage am Stück Erdbeeren auf dem Feld und ja, ich hatte auch Phasen, wo ich in Folge wenig Punkte hatte - mein Tiefstand war da 3 Wassertropfen von einem ganzen Feld Erdbeeren! Aber es gab auch danach dann mal wieder mehr Tropfen.

roehre
Beiträge: 81
Registriert: 12.03.2009 20:59
Wohnort: Zülpich

Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon roehre » 19.08.2017 23:30

So, ich habe mit vier Gärten die Schergen geschafft indem ich täglich 2 x Trauben und 1 x Ringelblumen ernten konnte.
Für die Chefin habe ich nicht mehr genug Zeit (ist aber auch nicht so schlimm).

VG

Roehre
___________
Mein Schaugarten auf SVR 46:
http://s46.wurzelimperium.de/schaugarten/index.php?mode=view&user=30453998

Sonnenstein
Beiträge: 100
Registriert: 07.05.2009 00:42

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Sonnenstein » 20.08.2017 16:28


Für den Event habe ich überwiegend Trauben ohne viel
Leerlauf dazwischen angebaut. Auch sehr oft geboostert
um gleich wieder anbauen zu können. Trotz fünf Gärten
und maximaler Gießforschung werde ich die Meerjung-
frau nicht ohne Coinseinsatz bekommen können. Macht
das Spaß wenn die Geldgier so offensichtlich ist?

[Biergartenzwerge], Server 35

Benutzeravatar
Plumbago
Beiträge: 87
Registriert: 29.12.2012 21:04

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Plumbago » 20.08.2017 17:47

Mir nimmt es den Spaß, und auch jegliche Bereitschaft, mit Coins nachzuhelfen. SO NICHT, Freunde. :cry: :evil:

Quinn
Beiträge: 438
Registriert: 02.07.2010 16:40

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Quinn » 20.08.2017 18:23

Die Schergen habe ich alle besiegt und fange nachher mit der Chefin an.
Geschafft mit 4 Gaerten, tagsueber mehrfach Ringelblumen angepflanzt und ueber Nacht dann Trauben.
Coins habe ich lediglich fuer das Paket ausgegeben, da ich die Deko fuer den Erholungsgarten haben wollte.
Es kann sein, dass ich uebermorgen eventuell dann noch ein paar Coins einsetzen 'muss', um die Chefin zu besiegen, aber erstmal abwarten :wink:
Jeder Mensch ist nur so gluecklich, wie er sich zu sein entschliesst

Benutzeravatar
Plumbago
Beiträge: 87
Registriert: 29.12.2012 21:04

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Plumbago » 21.08.2017 08:09

Für die Chefin brauchst du so viele Eisbomben, dass es mit ein paar Coins nicht getan sein wird.
1000 Wassertropfen = 10 Eisbomben kosten 35 Coins. Das wirst du mehrfach brauchen für die Chefin.

Benutzeravatar
Dodu
Beiträge: 293
Registriert: 29.04.2009 13:18
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Dodu » 21.08.2017 09:42

Sonnenstein hat geschrieben:Für den Event habe ich überwiegend Trauben ohne viel
Leerlauf dazwischen angebaut. Auch sehr oft geboostert
um gleich wieder anbauen zu können. Trotz fünf Gärten
und maximaler Gießforschung werde ich die Meerjung-
frau nicht ohne Coinseinsatz bekommen können. Macht
das Spaß wenn die Geldgier so offensichtlich ist?

Zumal du mit deinen 5 Gärten das Spiel mit regelmäßigen Geldmitteln am Laufen hälst.
Zuletzt geändert von Dodu am 21.08.2017 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Newby
Beiträge: 1436
Registriert: 03.11.2008 10:58

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Newby » 21.08.2017 10:55

Ich bin schon vor einigen Tagen aus dem Event ausgestiegen, nachdem ich die Schergen alle erledigt hatte. Es war von Anfang an klar, klar, dass ich die Chefin nur mit massivem Einsatz von Coins hätte schaffen können. Habe ich dann auch kurz überlegt, aber die Ressourcen des Accounts nur wegen des Beschleunigers komplett zu verballern, das war es mir nicht wert. Ich habe schliesslich auch noch andere Ziele, die darunter gelitten hätten. Überhaupt hat man ja in letzter Zeit so viele neue Ziele, dass man gar nicht mehr weiss, wo man denn jetzt anfangen soll. Schon auffällig, wird es wohl mit der Finanzierung des Spiels klemmen. :wink:

schnapsdrossel
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2016 22:16

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon schnapsdrossel » 22.08.2017 22:37

Kann man das Angebot nur einmal kaufen für 50 coins??

sisi
Beiträge: 11
Registriert: 26.11.2016 11:31

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon sisi » 22.08.2017 22:41

ich denke das Angebot gibs mehrmals

Samirane
Beiträge: 120
Registriert: 21.09.2009 11:03

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Samirane » 22.08.2017 23:19

schnapsdrossel hat geschrieben:Kann man das Angebot nur einmal kaufen für 50 coins??


ich denke ja, bei mir zumindest war der Button nach dem Kauf nicht mehr vorhanden

avantas1a
Beiträge: 48
Registriert: 16.12.2011 14:36

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon avantas1a » 23.08.2017 00:27

Ich finde es leider etwas witzlos, dass es um 0.00 Uhr noch eine Wasserbombe als Belohnung gab, die man aber nicht mehr einsetzen konnte...

Barbados
Beiträge: 194
Registriert: 25.11.2016 00:39
Wohnort: Server 46
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Barbados » 23.08.2017 01:54

Ich finde das eigentlich ganz lustig :lol: :lol:

Inselgarten_Welt42
Beiträge: 12
Registriert: 19.04.2013 14:15

Re: Sommer-Event: Wasserschlacht!

Beitragvon Inselgarten_Welt42 » 23.08.2017 15:58

Soo, ich konnte gestern nun auch noch auf den letzten Drücker alle Schergen durchnässen und hatte sogar noch 14 Wassertropfen übrig! :lol:
Dass ich den Boss nicht schaffen würde, war von Vornherein klar, aber ich hätte nicht gedacht, dass ich mit 4 Gärten und nur 10% Gießbonus sowie nahezu ohne Coinseinsatz (hab ca. 4-5 Coins-Bomben eingesetzt und sonst ausschließlich Eisbomben) alle anderen abwerfen kann, zumal ich drei wirklich ineffiziente Tage dabei hatte, da ich einmal ungeplant unterwegs war und zweimal spontan Besuch bekommen habe, sodass dann schön 6-8 Stunden lang Erdbeeren in meinen Gärten auf ihre Ernte gewartet haben... :roll:
Wenn man sich also nicht als Ziel gesetzt hat, den Boss zu durchnässen, war das Event für höhere Level durchaus machbar.
War für mich als frischgebackener Wurzelimperator dieses Mal sogar besonders lohnenswert, da zwischen diesem und dem nächsten Level ja die größtmögliche Differenz liegt, die es überhaupt im gesamten Spiel gibt. :P
Dumm nur, dass ich aus Angst, den Levelaufstieg nicht mehr rechtzeitig zu schaffen, zwei Schergen schon gleich am Anfang abgeballert habe (damit ich noch möglichst viele Punkte rausholen kann, denn je knapper man davor liegt, desto "schlimmer" wird es ja) - dafür hatte ich dann ca. 37.000 Punkte erhalten, die 5 Mio. hätten sein können, aber da kann man ja leider nichts machen. 10 Mio. Punkte hab ich mir trotzdem noch gesichert! :lol:
Negativrekord waren bei mir glaube ich 4 Tropfen für ein Feld Erdbeeren und um die 15-17 für Sonnen- und Ringelblume; Positivrekord hingegen 17 oder 18 für Erdbeeren, 43 für Ringelblume und über 60 für Trauben.
Mein Schaugarten:
http://s42.wurzelimperium.de/schaugarten/?user=7905146